it-swarm.com.de

Möglichkeit, Video-Thumbnails aus VLC anstelle von Totem zu generieren?

Ich habe das Problem, dass bei einigen Videodateien keine Video-Thumbnails in Nautilus angezeigt werden. Ich habe gerade diesen Fehler gefunden Tippfehler: Einige MPEG-Dateien werden nicht als MPEG-Dateien identifiziert das scheint das Problem zu beheben. Ich verstehe die Details in diesem Fehlerbericht nicht, aber es scheint ein Problem mit Totems Interaktion mit Gstreamer zu sein.

Da alle meine Videos gut mit VLC (und nicht alle mit Totem) abgespielt werden, benutze ich Totem nicht sehr oft. Gibt es eine Möglichkeit, VLC dazu zu bringen, die Video-Thumbnails zu generieren, anstatt sich auf den fehlerhaften Gstreamer/Totem verlassen zu müssen? Ich habe VLC zu meinem Standard-Videoplayer gemacht, aber dies hatte keine Auswirkungen auf die Anzeige von Video-Thumbnails. Wenn Totem die Videodatei nicht abspielen kann, erhalte ich kein Vorschaubild. Aber VLC kann die Videos gut abspielen. Warum kann VLC kein Video-Thumbnail dafür erstellen?

18
nick

Stellen Sie zunächst sicher, dass alle benötigten ffmpeg-Komponenten (die Rückseite von vlc) installiert sind:

Sudo apt-get install ffmpeg ffmpegthumbnailer gstreamer0.10-ffmpeg

Leeren Sie den Thumbnail-Cache mit bleachbit, ubuntu Tweak oder dem folgenden Befehl:

rm ~/.thumbnails/fail/gnome-thumbnail-factory/*
rm ~/.thumbnails/normal/*

Jetzt müssen wir Ubuntu anweisen, kein Totem zu verwenden, sondern stattdessen ffmpeg zu verwenden.
Sudo nano /usr/share/thumbnailers/totem.thumbnailer und ersetze alle ext in totem.thumbnailer durch folgende:

[Thumbnailer Entry]
TryExec=ffmpegthumbnailer
Exec=ffmpegthumbnailer -s %s -i %i -o %o -c png -f -t 10
MimeType=application/mxf;application/ogg;application/ram;application/sdp;application/vnd.ms-wpl;application/vnd.rn-realmedia;application/x-extension-m4a;application/x-extension-mp4;application/x-flash-video;application/x-matroska;application/x-netshow-channel;application/x-ogg;application/x-quicktimeplayer;application/x-shorten;image/vnd.rn-realpix;image/x-pict;misc/ultravox;text/x-google-video-pointer;video/3gpp;video/dv;video/fli;video/flv;video/mp2t;video/mp4;video/mp4v-es;video/mpeg;video/msvideo;video/ogg;video/quicktime;video/vivo;video/vnd.divx;video/vnd.rn-realvideo;video/vnd.vivo;video/webm;video/x-anim;video/x-avi;video/x-flc;video/x-fli;video/x-flic;video/x-flv;video/x-m4v;video/x-matroska;video/x-mpeg;video/x-ms-asf;video/x-ms-asx;video/x-msvideo;video/x-ms-wm;video/x-ms-wmv;video/x-ms-wmx;video/x-ms-wvx;video/x-nsv;video/x-ogm+ogg;video/x-theora+ogg;video/x-totem-stream;audio/x-pn-realaudio;audio/3gpp;audio/ac3;audio/AMR;audio/AMR-WB;audio/basic;audio/midi;audio/mp2;audio/mp4;audio/mpeg;audio/ogg;audio/prs.sid;audio/vnd.rn-realaudio;audio/x-aiff;audio/x-ape;audio/x-flac;audio/x-gsm;audio/x-it;audio/x-m4a;audio/x-matroska;audio/x-mod;audio/x-mp3;audio/x-mpeg;audio/x-ms-asf;audio/x-ms-asx;audio/x-ms-wax;audio/x-ms-wma;audio/x-musepack;audio/x-pn-aiff;audio/x-pn-au;audio/x-pn-wav;audio/x-pn-windows-acm;audio/x-realaudio;audio/x-real-audio;audio/x-sbc;audio/x-speex;audio/x-tta;audio/x-wav;audio/x-wavpack;audio/x-vorbis;audio/x-vorbis+ogg;audio/x-xm;application/x-flac;

Und Ausfahrt Nautilus:

nautilus -q

Gehen Sie zu Ihrem Video und sehen Sie die Vorschau aller Videos.

12
Lewis Goddard

Ab Vivid ist als einziges Paket ffmpegthumbnailer erforderlich:

Sudo apt-get update && Sudo apt-get install ffmpegthumbnailer

Und die zu ersetzenden Zeilen sind nur die Zeilen TryExec=[...] und Exec=[...] (dies ist eine Zeile, die von der Befehlszeile aus ausgeführt werden muss, um beide Zeilen zu ersetzen):

Sudo sed -i 's/^TryExec=.*$/TryExec=ffmpegthumbnailer/; s/^Exec=.*$/Exec=ffmpegthumbnailer -s %s -i %i -o %o -c png -f -t 10/' /usr/share/thumbnailers/totem.thumbnailer

Dann sollte man wie üblich nautilus schließen und den Ordner ~/.cache/thumbnails entfernen:

nautilus -q && rm -r ~/.cache/thumbnails
1
kos