it-swarm.com.de

Kann VLC 3.0 Bild für Bild rückwärts abspielen?

In VLC gibt es eine Einzelbildwiedergabe (E-Taste oder Ansicht> erweiterte Steuerelemente), die sehr nützlich ist. aber es gibt keine Möglichkeit, es rückwärts zu verwenden.

Dies ist eine seit langem angeforderte Funktion ( , zumindest seit 2015 ); und ich fragte mich, ob es ein Teil von VLC 3.0 war.

Weiß jemand ?

7
gordie

In der VLC-Hilfe heißt es : "Leider unterstützt VLC das Zurückspringen von Bildern nicht. Es ist nur möglich, vorwärts zu springen.".

Andere Spieler haben möglicherweise eine eingeschränkte Unterstützung für das Rückwärtsspielen. Dies wäre etwas langsam, da Videodateien normalerweise mit gelegentlichem Vollbild erstellt werden, während Zwischenbilder nur den Unterschied enthalten. Das Zurückspringen würde das Zurückspringen zum letzten vollen Frame und dann das Vorwärtsspringen zum angeforderten Frame beinhalten.

Ich habe zwei Posts gefunden, die sich auf Ihre Anfrage beziehen:

Diese Beiträge enthalten Links zu verschiedenen Spielern, die angeblich einen Schritt zurück können, aber VLC ist keiner von ihnen. Sie müssen testen und sehen.

Da Produktempfehlungen auf unserer Website nicht zulässig sind, kann ich diese Player hier nicht auflisten.

1
harrymc

Mit einem Wrapper für VLC namens Vlc.DotNet konnte ich meinen eigenen Videoplayer schreiben, wobei die Schaltflächen und Steuerelemente so angezeigt wurden, wie es mir gefällt.

Es ruft die Bildvorwärtsfunktion auf, aber ich habe in meinem Programm eine eigene Methode geschrieben, um an der Position im Video ungefähr ein Bild rückwärts zu springen, basierend auf der Anzahl der Bilder pro Sekunde des Mediums, das abgespielt wird.

Es funktioniert nicht immer. Manchmal passiert im Video nichts, wenn Sie auf die Schaltfläche für das hintere Einzelbild klicken. Ich vermute, dass es mit Mokubais Kommentar oben zu tun hat. ABER es funktioniert die meiste Zeit, wenn Sie versuchen, zu einem bestimmten Bild zu gelangen.

Wenn ich ein bisschen angeben darf, habe ich Schaltflächen, mit denen ich eine konfigurierbare Anzahl von Sekunden vorwärts und rückwärts springen kann. Ich habe die Steuerelemente für die Wiedergaberate verbessert, mit denen Sie Ihre Geschwindigkeit halbieren oder verdoppeln können, sowie feinere Steuerelemente, mit denen Sie die Rate um einen kleinen Betrag ändern können, und ein numerisches Feld, um die gewünschte Rate einzugeben. Außerdem habe ich einen erweiterten Zeitschieberegler, mit dem Sie Tastatursequenzen ausgeben können, um prozentual zu jeder Stelle im Video zu springen, indem Sie 1-9 (10% -90%) drücken. Ich mache es einfach gerne so wie ich es mag!

0
John Kurtz