it-swarm.com.de

Windows Store App kann nicht aktiviert werden

Ich habe eine Verkaufsversion von Windows 8 Pro installiert. Ich habe Visual Studio Express 2012 heruntergeladen und installiert. Ich habe nach einem Entwicklerzertifikat gefragt und erhalten. Dann habe ich versucht, eine Hallo Welt App zu erstellen.

Von dort aus erhalte ich die Meldung "Windows Store App kann nicht aktiviert werden", wenn ich versuche, die App zu debuggen. Die meisten Kommentare im Web besagen, dass man Verzeichnisse löschen möchte. Das hat bei mir nicht funktioniert

Hat jemand eine Lösung, um dies zu beheben und meine App zu debuggen?

31
Gerry

Das ist mir auch schon einmal passiert, aber das Löschen von Build-Verzeichnis-Ratschlägen hat es behoben. Ich gehe davon aus, dass dies nur ein Projekt ist, da es sich um eine Hello World-App handelt. Andernfalls würde ich Sie fragen, ob Sie Build-Verzeichnisse aus allen Projekten in Ihrer Lösung gelöscht haben. 

Sie können auch versuchen, "Clean Solution" über das Menü BUILD in Visual Studio auszuführen. 

Es tut mir leid ... es ist schrecklich, wenn dies bei einer sauberen Installation geschieht, wie Sie es beschreiben. 

Ich stieß auf das gleiche Problem und versuchte, die Dateien neu aufzubauen, zu löschen, temporäre Dateien zu löschen, den Computer neu zu starten usw. und nichts half.

Dann schließlich machte ich einen Release Build und ging dann zurück zum Debug . Und jetzt geht es.

Ich habe keine Ahnung, was passiert ist und ob das wirklich geholfen hat, aber es ist einen Versuch wert.

19
Drealmer

Für mich bestand das Problem darin, dass ich die App auf einem mit TrueCrypt geladenen virtuellen Laufwerk erstellt hatte. Wenn ich die Projektdateien auf ein normales Laufwerk verschoben habe, funktionierte alles gut. Seltsam.

7
Harri

Für mich löste ein Neustart des PCs diese Fehlermeldung.

6

Ich habe genau den gleichen Fehler erhalten. In meinem Fall war der Schuldige ein NuGet-Paket. Es hatte dem Projekt eine app.config-Datei hinzugefügt, und es war VS verwirrend. Ich habe die Datei app.config entfernt und mein Problem wurde behoben.

Ich habe die Lösung bei Iris Classon's Site bekommen. 

Ich hatte ein ähnliches Problem und die Ursache war die Erstellung des Projekts auf einem USB-Stick. Das Erstellen eines Projekts auf einem normalen Festplattenlaufwerk funktioniert.

2
Hari

Sie können dies beheben, indem Sie die App über den Startbildschirm deinstallieren und anschließend die App in Visual Studio neu erstellen.

2
Nimit Johri

Dieser Fehler tritt im Allgemeinen auf, wenn Sie versuchen, im Debugmodus bereitzustellen.

Ich würde vorschlagen, die App zuerst im Freigabemodus bereitzustellen und dann im Debugmodus zu versuchen.

Das hat bei mir funktioniert.

1
Shweta Goyal

Das Erhöhen der Versionsnummer des Pakets funktionierte für mich

1
Tobias

Möglicherweise wurde das Problem dadurch verursacht, dass NuGet versucht, eine app.config mit bindenden Weiterleitungen zu Windows Store-Apps hinzuzufügen, wenn dies der Ansicht ist, dass dies erforderlich ist. Windows Store-Apps benötigen jedoch keine app.config und können nicht mit einer sehr verwirrenden Fehlermeldung beginnen, wenn sie vorhanden ist.

Die Lösung wäre in diesem Fall das Entfernen der App.config

1
Rami Sarieddine

dies kann passieren, wenn der Anwendungssignaturschlüssel (.pfx-Datei) fehlt. 

Versuche Folgendes: 

  • Öffnen Sie die Package.appxmanifest-Datei in Visual Studio 
  • Gehen Sie zum Register "Verpackung"
  • Wählen Sie [Choose Certificate…]
    • Wählen Sie das Testzertifikat mit [Zertifikat konfigurieren…] [Aus Datei…] aus oder erstellen Sie ein neues mit [Zertifikat konfigurieren…] [Testzertifikat…].
    • Stellen Sie bei Verwendung eines Testzertifikats sicher, dass es sich in der Datei .gitignore befindet. Es sollte einen Eintrag wie !**\*_TemporaryKey.pfx geben, um den Schlüssel in Git aufzunehmen.
      • Hinweis: Das Zertifikat für die Versionserstellung sollte nur für den Erstellungsserver verfügbar und nicht in Git enthalten sein. 
  • Erstellen Sie das Projekt neu 
1
MovGP0

Dies ist mir in der Vergangenheit passiert, und ich habe immer festgestellt, dass das Löschen der Build-Verzeichnisse es löst.

Diesmal funktioniert dies jedoch nicht für mich. Ich habe es versucht. __- Neustarten von - Löschen von Build-Verzeichnissen - Ausführen von Build | Clean Solution in VS - Erneuern des Entwicklerkontos

Das einzige, was für mich funktionieren wird, ist, meinen Paketnamen im Package.appxmanifest zu ändern

Ich bin jedoch mit dieser Lösung nicht besonders glücklich. Ich werde weiter nachforschen.

0
RCairns

Mit dieser Ausgabe 3 Tage lang spielen, alle Vorschläge ausprobieren, nichts geht. Bis jetzt!!!

Die Lösung war für mich:

  • entwicklerlizenz erneuern
  • lösung im Freigabemodus erstellen und bereitstellen (nach diesem Schritt hat es immer noch nicht funktioniert, aber VS hat einige Pakete in RPI installiert)
  • vS Remote Debugger mit Standardkonto starten (http: //: 8080/# Debug% 20settings)
  • remote-Gerät mit universellem Authentifizierungsmodus konfigurieren (VS2017 -> Projekteinstellungen -> Debug -> Zielgerät: Remote-Computer, Authentifizierungsmodus: Universal (unverschlüsseltes Protokoll))

... und jetzt kann ich schlafen.

Ich hoffe es hilft jemandem.

0
laca

Das Erstellen eines neuen Zertifikats funktioniert für mich. Gehen Sie dazu zu Package.manifest-> Packaging und folgen Sie dem Choose-Zertifikat ... . Klicken Sie auf Zertifikat konfigurieren und wählen Sie Testzertifikat erstellen . Vergeben Sie einen Namen und drücken Sie OK.

0
Sansei

Für mich war das Update eine Kombination aus zwei dieser Antworten - 

  1. Entwicklerlizenz erneuern ( So erhalten Sie eine Entwicklerlizenz in Windows 8 )
  2. Und Löschen der Build-Verzeichnisse (obwohl ich mehr als den angezeigten Screenshot gelöscht habe) Build-Verzeichnis löschen
0
Yecats

Das Ändern des Paketnamens in Package.appxmanifest hat das Problem behoben

0
Mohsen

NuGet wird versuchen, eine app.config mit bindenden Weiterleitungen zu Windows Store-Apps hinzuzufügen, wenn dies der Ansicht ist, dass dies erforderlich ist. Windows Store-Apps benötigen jedoch keine app.config und können nicht mit einer sehr verwirrenden Fehlermeldung beginnen, wenn sie vorhanden ist.

Lösung:

Entfernen Sie die App.config

und wieder bauen

0
user3714810

Wegen zweier Dinge habe ich dieses Problem gelöst.

  1. Grundsätzlich müssen wir nur bin\Debug und bld\Debugfolder in unseren Projekten löschen. Diese Inhalte werden von Visual Studio neu generiert, wenn Sie das Projekt neu erstellen.

  2. Starten Sie einfach das Visual Studio neu. Bereinigen Sie die Lösung, bauen Sie sie neu auf, und führen Sie sie aus.

Hoffe das hilft.,

0
RajeshKdev

Diese Art von Problemen tritt häufig bei Windows 8 Visual Studio auf. Solche Fehler treten auf, wenn Ihre Entwicklerlizenz von Visual Studio abgelaufen ist. Daher möchten Sie möglicherweise eine neue Entwicklerlizenz erwerben oder eine neue Entwicklerlizenz erwerben. So erhalten Sie eine Entwicklerlizenz in Windows 8

Ein ähnliches Problem kann auch bei E_Fail-Problemen auftreten, hier ist wie kann ich die Windows Store-App E_Fail-Problem nicht aktivieren?

0
Luzan Baral

Für diejenigen, die einen ähnlichen Fehler erhalten, aber speziell beim Debuggen einer IOT-Hintergrund-App auf einem lokalen Computer nach einer Lösung suchen - finden Sie sie hier

Mit dem Suchbegriff "Windows-Store-App konnte nicht aktiviert werden" schlug die Aktivierungsanforderung mit Fehler fehl ". 

0
Jnr

In meinem Fall hatte die C # UWP-App eine systemeigene Bibliothek, bei der der Startcode der Anwendung fehlgeschlagen ist, und sie hieß exit(1). Die Symptome waren jedoch identisch mit denen in der Frage. Visual Studio würde eine Nachricht auslösen:

Die Windows Store-App '88888888-6666-5555-4444-111111111111_abcdefgh! App' kann nicht aktiviert werden. Der Prozess "Acme.exe" wurde gestartet, die Aktivierungsanforderung schlug jedoch mit dem Fehler "Vorgang nicht unterstützt" fehl. Unbekannter Fehler: 0x80040905 '.

Darüber hinaus wurde im Windows-Protokoll der UWP-App unter Microsoft\Windows\Apps\Microsoft-Windows-TWinUI/Operational eine Meldung angezeigt: Ereignis-ID 5961, Meldung:

Aktivierung für 88888888-6666-5555-4444-111111111111_abcdefgh! App fehlgeschlagen. Fehlercode: Unbekannt HResult Fehlercode: 0x80040905. Aktivierungsphase: Aktivierung der COM-App

Intern würde der C # -Teil versuchen, eine native Klasseninstanz aus dem Konstruktor App zu erstellen, und der native Klassenkonstruktor würde auf einen nicht behebbaren Fehler und eine Sicherheitslücke stoßen. Vom Standpunkt des UWP-Subsystems und vom Standpunkt des Debuggers aus sah dies jedoch anders aus als der reine programmatische Exit. Ich werde diese Antwort hier belassen, da ich einige Zeit damit verbracht habe, verschiedene UWP-Fehlerszenarien zu verfolgen, anstatt sie unter einem systemeigenen Debugger auszuführen.

Ich habe den exit() -Aufruf durch throw ref new Exception(E_INVALIDARG) ersetzt. Zumindest auf diese Weise manifestiert sich der Fehler im verwalteten Debugger, und die Nachricht ist beschreibend.

0
Seva Alekseyev

Dieses Geschenk wurde dank der automatischen Updates von Microsoft für VS2015 zur Verfügung gestellt.

KB3022398 KB3165756

Es brach auch SourceTree und andere Apps, die die grafische Benutzeroberfläche zeichnen - umreißen die App, zeichnen jedoch nicht den Inhalt.

0
Dave Friedel