it-swarm.com.de

Ausführen von NUnit-Tests in Visual Studio 2017

Ich habe gerade VS 2017 installiert. Ich habe ein Projekt mit NUnit für die Testfälle. Ctrl+R-T führt die Tests nicht mehr aus und der Test-Explorer findet keine mit dem TestCase-Attribut gekennzeichneten Testfälle mehr.

Gibt es eine Möglichkeit, NUnit zum Laufen zu bringen, oder könnte ich ein Update finden? Ich habe NUnit vom Nuget Package Manager auf die neueste Version ohne Verbesserung neu installiert.

150

Fügen Sie das NuGet-Paket des NUnit-Testadapters zu Ihren Testprojekten hinzu 

Oder installieren Sie die visuelle Studioerweiterung Test Adapter. Es gibt einen für 

Ich bevorzuge das NuGet-Paket, da es mit der von Ihrem Projekt verwendeten NUnit-Version synchron ist und daher automatisch der Version entspricht, die in einem Build-Server verwendet wird.

169
jessehouwing

Sie müssen NUnitTestAdapter installieren. Die neueste Version von NUnit ist 3.x.y (3.6.1) und Sie sollten NUnit3TestAdapter zusammen mit NUnit 3.x.y installieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um NUnit3TestAdapter in Visual Studio 2017 zu installieren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt -> Klicken Sie im Kontextmenü auf "Nuget-Pakete verwalten ..."
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Durchsuchen und suchen Sie nach NUnit
  3. Wählen Sie NUnit3TestAdapter -> Klicken Sie rechts auf Installieren -> Klicken Sie im Popup-Vorschaufenster auf OK enter image description here
31
Ripon Al Wasim

Dieser hat mir geholfen: https://www.infragistics.com/community/blogs/dhananjay_kumar/archive/2015/07/27/getting-started-with-net-unit-testing-using-nunit.aspx

Grundsätzlich gilt: 

  • Fügen Sie die NUnit 3-Bibliothek in Nuget hinzu.
  • Erstellen Sie die Klasse, die Sie testen möchten. 
  • Erstellen Sie eine separate Testklasse. Darauf sollte sich [TestFixture] befinden. 
  • Erstellen Sie eine Funktion in der Testklasse. Darauf sollte [Test] stehen. 
  • Dann gehen Sie zum TEST/WINDOW/TEST Explorer (oben). 
  • Klicken Sie auf Run auf der linken Seite, um anzuzeigen, was passiert ist und was fehlgeschlagen ist.

Mein Beispielcode ist hier:

using System;
using System.Collections.Generic;
using System.Linq;
using System.Text;
using System.Threading.Tasks;
using NUnit.Framework;

namespace NUnitTesting
{
    class Program
    {
        static void Main(string[] args)
        {
        }
    }

    public class Maths
    {
        public int Add(int a, int b)
        {
            int x = a + b;
            return x;   
        }
    }

    [TestFixture]
    public class TestLogging
    {
     [Test]
     public void Add()
        {
            Maths add = new Maths();
            int expectedResult = add.Add(1, 2);
            Assert.That(expectedResult, Is.EqualTo(3));
        }
    }
}

Dies wird true zurückgeben, wenn Sie den Parameter in Is.EqualTo ändern, schlägt dies fehl, usw.

16
Lee
  • Sie müssen die Prozessorarchitektur von Unit-Tests in VS auswählen:
    Test > Test Settings > Default processor architecture

  • Der Testadapter muss geöffnet sein, um die Tests sehen zu können: (VisualStudio z. B .:
    Test->Windows->Test Explorer


Weitere Informationen darüber, was Sie tun können, finden Sie unter 'VS-Output-Window'.

3
MichiBack

Sie müssen 3 NuGet-Pakete installieren:

  • Nunit
  • NUnit3TestAdapter
  • Microsoft.NET.Test.Sdk

Viel Spaß beim Schreiben von Unit-Tests!

2
David Liang

Die Verwendung der CLI zum Erstellen eines funktionierenden NUnit-Projekts ist wirklich einfach. Die Vorlage erledigt alles für Sie.

dotnet new -i NUnit3.DotNetNew.Template
dotnet new nunit

Auf .NET Core ist dies definitiv mein bevorzugter Weg.

0
Dejan

Um einen Test in Visual Studio 2017 auszuführen oder zu debuggen, müssen Sie "NUnit3TestAdapter" installieren. Wir können es in jedem VS installieren, aber es funktioniert einwandfrei in VS "Community" -Version.

0