it-swarm.com.de

Die Task "SlowCheetah.Xdt.TransformXml" konnte nicht aus der Assembly geladen werden

Nach der Installation von Slow Cheeath (Version 2.5.10.3) für zwei Projekte in meiner Lösung erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

"The "SlowCheetah.Xdt.TransformXml" task could not be loaded from the Assembly C:\Users
\User\AppData\Local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah\v2.5.10.2\SlowCheetah.Xdt.dll. Could 
not load file or Assembly 'file:///C:\Users\User\AppData\Local\Microsoft\MSBuild
\SlowCheetah\v2.5.10.2\SlowCheetah.Xdt.dll' or one of its dependencies. The system cannot 
find the file specified. Confirm that the <UsingTask> declaration is correct, that the 
Assembly and all its dependencies are available, and that the task contains a public 
class that implements Microsoft.Build.Framework.ITask.  ISA.IMPD.FalseAlarm.Web.Portal"

Ich habe beide Projekte (zusammen mit Slow Cheetah) vollständig entfernt, beide Projekte (zusammen mit Slow Cheetah) erneut installiert und die Lösung ohne Erfolg neu aufgebaut. Kann jemand bei dieser Art von Fehler helfen?

46
Clinton Russell

In meinem Fall ist der Fehler beim Erstellen eines Webprojekts aufgetreten. Die Mappe 

%userprofile%\AppData\Local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah\v2.5.10.2

war leer. Alle SlowCheetah-Komponenten befanden sich stattdessen im Ordner SlowCheetah\v1 . Ich habe alle Dateien aus dem Ordner V1 nach v2.5.10.2 kopiert und alles gut kompiliert und transformiert. Um Nicht-Webprojekte kompilieren zu lassen, musste ich auch V1 Ordner löschen, wie von Whoever in diesem Thread vorgeschlagen.

Dies war eine brandneue Installation der SlowCheetah-Erweiterung, und ich hatte nicht erwartet, dass der v1-Ordner überhaupt existiert. Ich glaube, dass dies ein Fehler in der Erweiterungsinstallation für Visual Studio 2012 war.

54
SashaArz

löschen 

  AppData\Local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah\v1 
37
Whoever

Ich habe anscheinend eine Lösung für dieses Problem gefunden.

Folgendes habe ich getan:

  1. Sie müssen Visual Studio schließen und navigieren zu:

  2. C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\11.0\Extensions

  3. Löschen Sie die Cache-Datei mit dem neuesten Datum und der neuesten Uhrzeit

  4. Öffnen Sie Visual Studio und entfernen Sie Slow Cheetah von der Lösungsebene

  5. Installieren Sie Slow Cheetah erneut von der Lösungsebene für die gewünschten Projekte.

8
Clinton Russell

Auf unserem Build-Server ist dies fehlgeschlagen, daher habe ich die Revisionsnummer geändert von:

<sc-MSBuildLibPathLocal Condition=" '$(sc-MSBuildLibPathLocal)'=='' ">$(LocalAppData)\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah\v2.5.10.2\</sc-MSBuildLibPathLocal>

Zu:

<sc-MSBuildLibPathLocal Condition=" '$(sc-MSBuildLibPathLocal)'=='' ">$(LocalAppData)\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah\v2.5.10.3\</sc-MSBuildLibPathLocal>

Warum auf v2.5.10.2 hingewiesen wurde, ist ein Rätsel, aber ich verwende definitiv v2.5.10.3! Sieht so aus, als ob das Nuget-Paket selbst den Fehler enthält.

6
Ben Power

Ich habe es so gelöst:

  1. Deinstallieren Sie slowcheetah => Tools> Erweiterungen und Updates
  2. klicken Sie auf OK, wenn VS Sie auffordert, VS neu zu starten.
  3. entfernen Sie in "C:\Users\AppData\Local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah" den Ordner "v1" (den Windows automatisch erstellt, wenn Sie Ihren VS neu starten)
  4. slowcheetah neu installieren (siehe Schritt 1) ​​=> Ein neuer Ordner v2.5.10.2 wird erstellt.
  5. Klicken Sie erneut auf OK, wenn Sie zum Neustart aufgefordert werden
  6. Bauen Sie Ihre Lösung auf

Grüße,

Peter

3
Thumbleweed

Dieses Problem ist für mich verschwunden, nachdem die Funktion zur Vorschau-Umwandlung im Kontextmenü verwendet wurde. Ursprünglich vorgeschlagen hier .

Zu Ihrer Information war dies auf VS 2010 Premium.

3
Brian Sweeney

Mehrere Versionen können zu Konflikten führen.

In meinem Fall habe ich sowohl Microsoft.VisualStudio.SlowCheetah von Microsoft als auch SlowCheetah von Sayed Ibrahim Hashimi installiert. Nach der Deinstallation des Pakets von Microsoft lief alles gut. 

1
Dlk

Sie haben eine neue Version veröffentlicht, die den Installationsvorgang auf den neuesten Stand bringt: 

https://blogs.msdn.Microsoft.com/visualstudio/2017/05/25/whats-new-and-improved-mit-the-slowcheetah-extension/

Sie haben es satt, Ihre NuGet-Pakete manuell installieren zu müssen, um SlowCheetah zur Arbeit? Wir haben die automatische Installation von NuGet hinzugefügt, um zu helfen rationalisieren sie ihren prozess. Alles, was Sie zur Installation benötigen, ist das neueste Um den Rest kümmern sich Erweiterung und SlowCheetah. Bei Verwendung von SlowCheetah zum ersten Mal in einem Projekt, werden Sie aufgefordert, Installieren oder Aktualisieren von NuGet-Paketen. Stimmen Sie zu und Sie sind bereit zu gehen!

  • Schließen Sie Visual Studio 
  • Installieren Sie die Erweiterung VISX
  • Öffnen Sie Ihr Projekt. 
  • Diese Version erkennt, wenn Sie sie bereits installiert haben, und bietet ein Upgrade an.

Ich würde empfehlen, in die Quellcodeverwaltung einzuchecken und dann die .csproj-Datei zu vergleichen, um zu sehen, welche Änderungen vorgenommen wurden. 

0
Simon_Weaver

Ich konnte dieses Problem folgendermaßen beheben:

  1. Deinstallation der SlowCheetah-Erweiterung über das Menü TOOLS> Extensions and Updates ...
  2. Schließen Sie Visual Studio
  3. Löschen aller Dateien im Ordner "C:\Users\Benutzername\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\11.0\Extensions"
  4. Visual Studio öffnen
  5. Erneutes Installieren von SlowCheetah über das Menü TOOLS> Extensions and Updates ... (dies erfordert einen Neustart von Visual Studio)

Hierbei wird Visual Studio 2012 Premium mit Update 4 und SlowCheetah Version 2.5.10 verwendet.

0
Dennis

Ich hatte das gleiche Problem in Visual Studio 2013. Installieren Sie einfach das SlowCheetah NuGet-Paket:

https://www.nuget.org/packages/SlowCheetah

0
arni

Wenn Sie diesen Fehler auf einem TFS Build Server (in meinem Fall TFS Express 2013) erhalten, müssen Sie die Dateien von Ihrem lokalen Computer kopieren

C:\Users\SWEAVER\AppData\local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah

auf Ihrem Computer, unter welchem ​​Benutzer Ihr TFS-Build ausgeführt wird

C:\users\TFSBuild\AppData\Local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah

Bitte beachten Sie, dass AppData ein verstecktes Verzeichnis ist, das Sie möglicherweise nicht sehen. Geben Sie einfach den Namen ein und drücken Sie die Eingabetaste. Es erscheint.

Ich verwende VS2013, also habe ich nicht v1 kopiert (ich denke, v1 ist für VS2012).


Der ursprüngliche TFS-Fehler, den ich bekam, war:

C:\Builds\1\www.XXXXX.com\RRStore - XXXXX Silverlight\Sources\RRStore.AdminConsole\Properties\SlowCheetah\SlowCheetah.Transforms.targets (150): Die Task "SlowCheetah.Xdt.TransformXml" konnte nicht geladen werden aus der Versammlung C:\Users\TFSBuild\AppData\Local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah\v2.5.10.2\SlowCheetah.Xdt.dll . Datei oder Assembly konnte nicht geladen werden 'Datei: /// C:\Benutzer\TFSBuild\AppData\Local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah\v2.5.10.2\SlowCheetah.Xdt.dll' . oder eine seiner Abhängigkeiten. Die angegebene Datei wurde vom System nicht gefunden. Vergewissern Sie sich, dass die Deklaration korrekt ist, dass die Assembly und alle seine Abhängigkeiten sind verfügbar, und die Aufgabe enthält ein Öffentliche Klasse, die Microsoft.Build.Framework.ITask implementiert.

Glücklicherweise sagte mir dieser Fehler genau, wo die Dateien abgelegt werden sollten.

0
Simon_Weaver

Ich habe die alten Dateien in C:\Users \\ AppData\Local\Microsoft\MSBuild\SlowCheetah\v1 gelöscht. Ich musste auch ein Upgrade von Visual Studio 2012 auf Update 4 durchführen, damit es funktioniert.

0
Ramon de Klein