it-swarm.com.de

Die Installation von Visual Studio 2012 schlägt fehl: Der Programmkompatibilitätsmodus ist aktiviert

Ich versuche, Visual Studio 2012 Express für Windows Desktop zu installieren. Jedes Mal, wenn ich das Installationsprogramm ausführen, erhalte ich diese Fehlermeldung: 

"Der Windows-Programmkompatibilitätsmodus ist aktiviert. Schalten Sie ihn aus und versuchen Sie das Setup erneut." 

Ich habe die Dateieigenschaften überprüft und den Kompatibilitätsmodus war deaktiviert. Googling hat festgestellt, dass das Ändern des Namens in "vs_premium.exe" oder "vs_ultimate.exe" oder das Ändern der Registrierungsschlüssel hilfreich sein könnte, aber die Namensänderungen hatten keine Auswirkung und es waren keine Registrierungsschlüssel zu löschen. Ich habe meine Maschine mehrmals ohne Erfolg neu gestartet. 

Der Wechsel zu Visual Studio 2013 ist für mich keine Option, da auf meinem Arbeitscomputer Visual Studio 2012 installiert ist, das nicht auf 2013 aktualisiert wird, und ich muss auf beiden Computern an meinem Projekt arbeiten. 

Der Computer, den ich verwende, verfügt über einen Windows 8.1 HP Pavilion g6. Ich habe Visual Studio 2013 für Windows Desktop, Web und Windows installiert sowie die 30-Tage-Testversion für Professional (die kürzlich abgelaufen ist). Ich habe auch Visual Studio 2012 für Windows Phone installiert, es jedoch noch nicht verwendet.

65
einsteinsci

Ich konnte keine Lösung finden, konnte aber eine Problemumgehung finden. Ich habe das Offline-Installationsprogramm (ISO) heruntergeladen und stattdessen ausgeführt. Es ist keine Lösung, aber es sollte in dieser Situation funktionieren.

4
einsteinsci

Vorherige Beiträge sind korrekt, da der Kompatibilitätsmodus scheinbar ausschließlich auf Dateinamen basiert. Es gibt eine einfache Methode, um genau zu bestimmen, welchen Namen Windows erwartet:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie Eigenschaften aus, und navigieren Sie zur Registerkarte Details. Es sollte einen Eintrag mit der Bezeichnung "Originaldateiname" geben. Benennen Sie die Datei einfach entsprechend um, und es sollte problemlos laufen.

Bildschirmfoto:

 

119
CJPN

Wenn Sie Visual Studio 2012 und Visual Studio 2013 gleichzeitig heruntergeladen haben und eines mit einem Suffix "(0)" umbenannt wurde (genau wie ich), ändern Sie das Installationsprogramm wahrscheinlich auf den ursprünglichen Namen, da "irgendwie die Kompatibilitätsprüfung erfolgt basiert auf Dateinamen "

90
ohw

Ich muss nur Rename den Setup-Namen. Ich benenne die Setup-Datei in vs_ultimate um und es hat funktioniert.

24
hossein chaker

Falls Sie es gemountet haben, extrahieren Sie den Inhalt vor der Installation. es hat für mich funktioniert.

Hatte dasselbe Problem bei der Installation von vs_ultimate unter Windows 10, wurde mir gesagt, den Kompatibilitätsmodus zu deaktivieren, was ich nicht wusste. Nachdem ich alle oben genannten Lösungen ohne Erfolg gelesen hatte, konnte ich sie selbst lösen.

Ich installierte den .iso vor der Installation, was zu einem Problem führte, aber später, als ich es in einen Desktop-Ordner extrahierte, installierte es gut.

15
boluvi

Ich bin auf dieses Problem gestoßen und die Lösung für mich bestand darin, die Datei wieder in ihren ursprünglichen Namen umzubenennen. Ich hatte es als "vs2012sdk_full.exe" heruntergeladen, aber der ursprüngliche Name war "vssdk_full.exe". Als ich es als "vs2012sdk_full.exe" lief, bekam ich den Kompatibilitätsmodusfehler. Nachdem ich es wieder in das ursprüngliche "vssdk_full.exe" umbenannt hatte, funktionierte es.

6
Jack A.
  1. Öffnen Sie den Lauf (Win+R) Und geben Sie Services.msc ein.
    Programmkompatibilitäts-Assistent gefunden, dann Dienst deaktivieren und anhalten.

  2. Öffne den Run (Win+R) Und geben Sie Gpedit.msc ein.
    Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Anwendungskompatibilität
    Aktivieren Sie die Schaltfläche Aktivieren und starten Sie das System neu.

4
Mr.Dani

Führen Sie als Administrator aus. Für mein 2013-Installationsprogramm habe ich es in Vs_professional.exe umbenannt

Und es hat funktioniert ... Danke.

2
Beach Miles

Umgekehrt entdeckte ich das Problem auf meinem System. Überprüfen Sie die Eigenschaften des Installationsprogramms. Meine wurde blockiert, weil sie von einem anderen System heruntergeladen wurde. Klicken Sie auf "Blockieren". Voila! Wenn Sie den Speicherort des Installationsprogramms nicht finden können, führen Sie ihn erneut aus. Wenn es fehlschlägt, lassen Sie es laufen. Öffnen Sie den Task-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm, und öffnen Sie den Speicherort der Datei. Dadurch gelangen Sie zu dem Ordner, in dem sich Ihr Installationsprogramm befindet.

1
Mike Bennett

mounten Sie die ISO-Datei und führen Sie das Setup von der Festplatte aus.

1
Ballin

Ich hatte das gleiche Problem, meine Lösung bestand im Administratormodus und es schien gut zu funktionieren. 

1
Despair

Ich hatte das gleiche Problem. Ich hatte das Installationsprogramm von einer ISO aus ausgeführt und das DVD-Image gelesen.

Die Lösung war, einfach das ISO zu nehmen und es als .RAR in einen Ordner zu dekomprimieren.

0
Sebastian Diaz

Führen Sie als Administrator für mich gearbeitet.

0
f0rza