it-swarm.com.de

Visual Studio-Absturz beim Start

Mein Visual Studio stürzte beim Start ab. Bei meiner Suche nach einem Heilmittel habe ich diese beiden Vorschläge gefunden, aber keiner hat für mich funktioniert:

  • Starten von Visual Studio im abgesicherten Modus und
  • Reparatur in Visual Studio ausgeführt.

Ich stellte jedoch fest, dass Visual Studio bei einem anderen Windows-Konto ohne Absturz von diesem Konto ausgeführt werden konnte.

Hier ist ein Fehlercode, den ich im Absturzbericht beobachtet habe:

LCID: 1033

Kann jemand eine Lösung bereitstellen, um mein Visual Studio wieder funktionsfähig zu machen?

19
Tharik Kanaka

Für mich stellte sich heraus, dass das Plugin GitExtensions in Visual Studio 2013 installiert ist.

- UPDATE: versuchen Sie es vor der Deinstallation von GitExtensions

@Enceradeira hat in den Kommentaren vorgeschlagen, die Option Show current branch in Visual Studio zu deaktivieren. In GitExtensions gelangen Sie über Extras -> Einstellungen -> Aussehen:

enter image description here

- ENDE DER AKTUALISIERUNG

Nach der Deinstallation von GitExtensions und der erneuten Installation mit deaktiviertem VS-Plugin läuft mein VS wieder reibungslos.

Ich habe sogar einen Blog-Post zu diesem Thema zusammengestellt weil es mich so sehr gestört hat.

59
Oliver

Da Sie in der Lage sind, mit einem anderen Benutzer-Login zu arbeiten, ist möglicherweise ein Fehler bei Ihren lokalen Einstellungen aufgetreten. Sie können versuchen, diese zurückzusetzen: devenv /resetsettings in Start menu -> Run.

Warnung: Dadurch werden die Standardeinstellungen von Visual Studio wiederhergestellt.

22
Arun M

In meinem Fall stürzte VS bei einer einzelnen Lösung. Ich habe das Problem durch Löschen der Benutzerdatei der jeweiligen Lösung gelöst: SolutionName.suo

5
Stefan Michev

Versuchen Sie, VS als Administrator auszuführen. Das ist in meinem Fall notwendig.

3
jossif

Wenn mit diesen Visual Studio-Abstürzen übereinstimmt, erhalten Sie Fehler in Ihrem Windows-Anwendungsprotokoll (Fehler beim Modulnamen: WindowsCodecs.dll). Hier ist ein Blick auf Folgendes hilfreich: Eine fehlerhafte WIC-Komponente in Expression Blend kann dazu führen, dassALLE- Versionen von Visual Studio beim Start abstürzen, und Internet Explorer beim Besuch vieler, wenn nicht der meisten Websites, abstürzt. Obwohl Microsoft diese Komponente vertreibt, nennen sie es eine "Nicht-Microsoft-Komponente". Daher kann eine Neuinstallation von Visual Studio das Problem nicht beheben. Eine Neuinstallation des Betriebssystems über eine vorhandene Windows-Installation wird dies nicht beheben. Eine Systemintegritätsprüfung wird dies nicht feststellen.

In meinem Fall war der fehlerhafte Codec "C:\Programme (x86)\Microsoft Expression\Common\Imaging\4.0.360.0\PSDCodec.dll", und durch die Aufhebung der Registrierung dieser Komponente kam es zu einem erneuten Absturz des Visual Studio-Systems . 

Ich poste dies in der Hoffnung, dass diese Lösung für eine Quelle des Absturzes von Visual Studio andere vor der Gebühr für den Microsoft-Supportvorfall in Höhe von 500 US-Dollar und einer Woche Ausfallzeit retten könnte, die mich verursacht hat.

2
zax

Mein Kollege hatte kürzlich ein Problem mit dem Absturz von Visual Studio 2013 beim Start. Leider haben wir festgestellt, dass der in empfohlene Ansatz von @Arun M das Problem nicht gelöst hat:

devenv.exe /ResetSettings

... jedoch mit einem different - Befehlszeilenargument did:

devenv.exe /ResetUserData

devenv.exe kann einfach über die Eingabeaufforderung von Visual Studio ausgeführt werden. Unter Windows 10 ist es hier zu finden:

Start Button => All Apps => Visual Studio 2013 => Visual Studio Tools =>
  VS2013 x86 Native Tools Command Prompt

Weitere Informationen zu diesen Befehlszeilenargumenten für devenv.exe finden Sie in dieser Antwort zu dieser verwandten Frage: Wie kann ich wirklich jede Einstellung in Visual Studio 2012 zurücksetzen? . ⚠ Beachten Sie insbesondere den Warnhinweis in dieser Antwort zu dem Befehlszeilenargument /ResetUserData!

1
DavidRR

Für mich wurde dies durch Web Essentials verursacht. Ich konnte das Problem beheben, indem ich es deaktiviere, VS neu starte, wieder freischalte und wieder starte. Funktioniert jetzt.

0
parliament

Ich habe gerade die Windows-Sprache rechts unten in "DE" geändert und dann als Administrator gestartet. Und es hat funktioniert, interessant ..

0
stratovarius

Ich hatte einen Absturz beim Start (oder kurz nach dem Start, bevor eine Lösung geöffnet wurde) in git2-msvstfs.dll, verursacht durch das Platzieren einer 3-GB-temporären Datei in einem Verzeichnis in meiner Lösung. Löschen der Datei behoben.

0
Saxon Druce

Einmal drückte ich versehentlich eine zufällige Tastenkombination (vielleicht etwas wie ctrl+', aber ich wusste nicht, dass ich die Strg-Taste gedrückt hielt. Also habe ich vergessen, welche Tasten ich gedrückt habe, als ich erkannte, dass etwas Schlimmes passiert war), was zu VS Professional 2017 15.3 führte. 5 stürzen innerhalb einer halben Minute ab. Nach dem Neustart stellte ich fest, dass VS einige Sekunden interaktiv war, bevor es innerhalb einer halben Minute abstürzte. Es war wirklich zu schnell für mich, um herauszufinden, was ich versehentlich aktiviert hatte, oder für die Deaktivierung, bevor VS abstürzte. Es würde sogar zum Absturz führen, wenn ich keine Lösung öffne. Ich dachte mir, es wäre nichts, was das Löschen eines .vs (pro Projekt/Lösung Solution Explorer/open files state) Ordners hätte.

Um dies zu beheben, folgte ich dem Kommentar von Arun M und benannte meinen %LOCALAPPDATA%\Microsoft\VisualStudio\15.0_3f4d04be-Ordner um. Sie müssen den Pfad für die Edition/Version von VS anpassen, die abstürzt. Auf meinem Rechner denke ich, 15.0_3f4d04be ist Professional und 15.0_0fed6c59 ist VS Community Edition. Sie müssen wahrscheinlich anhand des Änderungszeitstempels des Ordners erraten, der wahrscheinlich das Datum widerspiegelt, an dem Sie diese Edition von VS zuletzt verwendet haben.

Nach dem Umbenennen des versionierten Punktordners wurde VS ohne Absturz gestartet. Es begann mit den Standardeinstellungen, stellte jedoch nach einer Minute automatisch einige meiner Einstellungen durch Cloud-Synchronisierung wieder her und erinnerte sich sogar an meine Kontoinformationen, sodass ich mich nicht anmelden musste.

Ich musste meinen %LOCALAPPDATA%\Microsoft\VSCommon-Ordner nicht umbenennen (was Arun M auch vorgeschlagen hatte).

0
binki

Ich hatte ein ähnliches Problem, sowohl VS2015 als auch VS2013 stürzten beim Start ab. Nach einer Anwendung, die ich installiert habe, wurde .net 4.7.2 auf dem System installiert. Nachdem ich die App entfernt, .net entfernt und .net 4.6 erneut installiert hatte, funktionierte Visual Studio wieder.

0
El Richbo