it-swarm.com.de

Gibt es eine Tastenkombination zum Verschieben des Cursors zwischen Methoden in Visual Studio 2010?

Gibt es eine Tastenkombination zum Bewegen des Cursors zwischen Methoden in Visual Studio? Gibt es Plugins, die dieselbe Aufgabe erfüllen können?

Die ganze Zeit, wenn ich programmiere, möchte ich am Ende der aktuellen Methode gehen und wenn ich eine Abkürzung haben könnte, die den Cursor am Anfang der nächsten Methode bewegen kann und dann nur ein paar Aufwärtspfeile eingeben muss wo ich will, wäre fantastisch.

Vielen Dank.

40
Samuel

Visual Studio hat keine solche Funktion, ReSharper von JetBrains jedoch. Zumindest ist das einzige, von dem ich weiß, dass es diese Funktionalität bietet.

Für ReSharper sind die Verknüpfungen Alt-Up und Alt-Down für vorheriges/nächstes Mitglied.

23
Marcel N.

Hinweis: Für VS <2015 funktioniert Folgendes nur für den VB.NET-Code-Editor. In VS 2015+ wird anscheinend auch der C # -Code-Editor unterstützt.

Es gibt zwar keine Standardtastaturbelegung zum Wechseln zwischen Methoden, Sie können sie jedoch selbst einrichten:

Gehe zu Extras Anpassen… , dann Tastatur ... und führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Suchen Sie nach den Befehlen, indem Sie oben in der Eingabezeile Method eingeben.

  2. Suchen Sie die beiden Befehle Edit.NextMethod und Edit.PreviousMethod.

  3. Wählen Sie für jede dieser Tasten zuerst den Befehl aus und verschieben Sie den Eingabefokus in das Eingabefeld . Drücken Sie die Tastenkombination , geben Sie eine nicht zugewiesene Tastenkombination ein und drücken Sie die Taste zuweisen .

Options dialog where keyboard bindings can be set up and modified

(Der Screenshot oben zeigt, dass ich zuvor einen dieser Befehle zugewiesen habe Ctrl+Shift+<.)

45
stakx

Hallo, eine andere (billigere) Alternative könnte die STRG + M + M sein, um die aktuelle Methode zu ihrer Definition zu reduzieren/zu erweitern, sodass Sie schnell zur nächsten navigieren können. mit STRG + M + L alle wieder erweitern.

24
user369142

Versuchen Sie STRG + ALT + OBEN. Zunächst gelangen Sie zur Bereichsauswahl, wo Sie ggf. eine Klasse auswählen können. Drücken Sie anschließend die Tabulatortaste, um zur Methodenauswahl zu gelangen, in der Sie eine Methode aus dem ausgewählten Bereich auswählen können.

Hinweis Ich verwende in Visual Studio 2012 nicht, ob es in anderen Versionen funktioniert.

10
Beginner

Jason Malinowski wird als Mitglied registriert. Ele até diz que as atalho teclas de sãoCtrl+Down ArroweCtrl+Up Arrow. Eu costumava usar isso o tempo todo no VB6, mas quando eu tentei recentemente usando versões recentes do visual studio, não funcionou; apenas rolaria a janela de edição para cima oder para baixo em uma linha.

Quando entrei em Ferramentas -> Optionen, Auswahl "Ambiente" à esquerda, Auswahl einer Unterkategorie von "Teclado" und Digite "Edit.ScrollLineDown".Ctrl+Down Arrow. Quando eu removi este atalho (e o do ScrollLineUp), bietet Ihnen die Möglichkeit, die vordere Funktion zu entfernen. Eu pessoalmente estou muito feliz com isso.

Obviamente, se você puder foundrar or comando certo, você pode personalizar seus atalhos de teclado da maneira que quiser aqui.

3
Steve

vergessen Sie nicht die hervorragende, kostenlose DPack-Erweiterung, mit der die Tastenkombination Alt + m hinzugefügt wird, mit der eine Liste aller Methoden in der aktuellen Klasse geöffnet wird. Sie können eine zu filternde Suchzeichenfolge eingeben. Sehr hilfreich ist es auch, wenn Sie eine Methode mit der Tabulatortaste nach unten und mit der Tabulatortaste nach oben eingeben und anschließend erneut die Tastenkombination Alt + m drücken, um die zuletzt ausgewählte Methode auszuwählen. DPack hat auch viele weitere Funktionen, wie Lesezeichen, aber ich finde, dass Sie die Hotkeys einrichten müssen, oder genauer Hotkeys von anderen Funktionen zu DPack neu zuweisen müssen: https://marketplace.visualstudio.com/ items? itemName = SergeyM.DPack-16348

0
Kerneels

In Visual Studio 201 kann mit der kommerziellen Visual Assist Erweiterung gearbeitet werden ALT+M um eine Liste mit allen Methoden in der aktuellen Datei zu öffnen. Wählen Sie eine aus und drücken Sie ENTER und der Cursor springt dorthin.

0
VisorZ

Ich weiß, das ist alt, aber es sieht so aus, als ob es seitdem hinzugefügt wurde.

Versuchen Alt+[ oder Alt+]

0
Albert