it-swarm.com.de

Wie entferne ich die grafische Benutzeroberfläche?

Okay, meine Frage ist, dass ich eine schwere Anwendung auf einer virtuellen Maschine (VirtualBox) mit nur 2 GB RAM ausführen möchte (Windows 7 32Bit Host hat 4 GB, 3,5 GB effektiv). Ursprünglich dachte ich daran, Ubuntu Server 12.04.1 zu installieren, der keine grafische Benutzeroberfläche hat. Daher dachte ich, dass dies eine effiziente Leistung ist, aber ich habe nur Ubuntu 12.04 Desktop.

Meine Frage ist, ist es möglich, die GUI-Teile in Ubuntu 12.04 Desktop (nicht Server) zu entfernen, wobei nur das Kernbetriebssystem nach der Installation in einer virtuellen Maschine erhalten bleibt?

Oder gibt es überhaupt eine Möglichkeit, die Leistung des Betriebssystems zu verbessern?

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ich möchte keine grafische Benutzeroberfläche oder ähnliches, auch ein kleines Terminalfenster ist für mich in Ordnung. Ich kann über FTP auf Dateien zugreifen.

Es ist nicht erforderlich, die GUI (unity, lightdm, compiz usw.) vom System zu entfernen.

Sie können es verlassen und einfach Ihren Standardstart als Textmodus festlegen. Wenn Sie einmal eine GUI benötigen, können Sie diese problemlos wiederherstellen.

öffne /etc/default/grub als root in deinem bevorzugten Texteditor, zum Beispiel Sudo vi /etc/default/grub und ändere die Zeile GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash" auf GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="text" und aktualisiere Grub .Sudo update-grub Dein System wird dann immer Booten Sie in den Textmodus.

Wenn Sie einmal die GUI verwenden möchten, können Sie lightdm einfach starten. Die GUI:

Sudo service lightdm start

hier Hier finden Sie einige Hinweise, mit denen Sie die Leistung Ihres Systems steigern können.

51
user61928

Keine dieser Antworten beantwortet die Frage des Benutzers.

  • Wenn Sie die GUI deaktivieren, wird sie nicht entfernt.
  • Durch die Empfehlung, eine andere GUI zu verwenden, wird diese nicht entfernt.
  • Die Empfehlung, eine andere Linux-Distribution zu verwenden, bedeutet nicht, diese zu entfernen.

Die Befehle zum Entfernen der GUI lauten:

Sudo apt-get remove ubuntu-desktop
Sudo apt-get autoremove

Dadurch werden das Ubuntu Desktop-Metapaket und alle zugehörigen Pakete entfernt.

Wenn Sie die Frage beantworten möchten, beantworten Sie die Frage.

20
Majik

Alternativ können Sie openbox installieren, einen der leichtesten verfügbaren Fenstermanager:

Sudo apt-get install openbox openbox-themes obconf obmenu

Dadurch wird dem Anmeldemenü automatisch eine Openbox-Sitzung hinzugefügt. Und das ist seine GUI:

enter image description here

Ja, das ist es. Nichts weiter als ein Rechtsklick-Menü. Eine GUI mit unglaublich geringem RAM Platzbedarf, so wie Sie es möchten.

11
Glutanimate