it-swarm.com.de

VirtualBox: Ubuntu Host und Ubuntu Guest. Wo befindet sich mein freigegebener Ordner im Gast?

Ich verwende VirtualBox OSE auf einem Ubuntu Lucid Host.
Das Gastsystem ist ebenfalls Ubuntu Lucid.

Ich habe ein Host-Verzeichnis eingerichtet, um es mit dem Guest über VirutulBox Shared Folders zu teilen.
Dieses Verzeichnis gehört demselben Benutzer, der die VM ausführt.
Die Berechtigungen für das Verzeichnis lauten: drwxrwxrw

Ich habe virtualbox-guest-additions installiert (über Synaptic)

Ich kann das gemeinsam genutzte Verzeichnis auf dem Gast nicht finden.

Ich habe hoch und niedrig geschaut, in/media und/mnt ... nichts!

Es ist mir gelungen, dasselbe Verzeichnis für einen Windows-Gast freizugeben, aber ich bin mit Windows vertraut ...

Vermisse ich nur etwas Einfaches?

7
Peter.O

Ja, Sie müssen das Verzeichnis nur manuell mounten. Verwenden Sie dazu mount -t vboxsf SHARENAME /path/to/where/to/mount.

SHARENAME hängt von Ihrem freigegebenen Ordner ab. Dies ist der Name, den Sie im Dialogfeld "Freigegebene Ordner" von VirtualBox eingegeben haben.

/path/to/where/to/mount sollte sich idealerweise in Ihrem Benutzerverzeichnis (in VBox) befinden. In meinem Fall verwende ich /home/evgeny-vbox/Documents.

EDIT: Wenn Sie möchten, dass es auch beim Booten gemountet wird, fügen Sie dies zu Ihrem /etc/fstab hinzu:

SHARENAME /path/to/where/to/mount vboxsf defaults 0 0
6
evgeny