it-swarm.com.de

Ubuntu LXDE 18.04 und 16.04 Virtualbox bidirektionale Zwischenablage Sharing funktioniert nicht

ubuntu mit xfce (xubuntu) auf VirtualBox und Gast-Additionen installiert und die bidirektionale Freigabe der Zwischenablage ermöglicht das Kopieren/Einfügen von einfachem Text in/aus dem virtuellen System und dem Host-System.

ubuntu mit lxde (lubuntu) für VirtualBox und Gast-Additionen installiert und die bidirektionale Freigabe der Zwischenablage ermöglicht nicht das Kopieren/Einfügen von einfachem Text in/aus dem virtuellen System und dem Host-System.

wie kann dies für Lubuntu 18.04 LTS behoben werden?

hinweis - dies scheint ein ernstes problem zu sein, da es auch in lubuntu 16.04 sowie in mindestens einer anderen lubuntu 18.04-basierten linux-variante existiert, die ich ausprobiert habe; Ich habe kein Lubuntu gefunden, in dem es funktioniert. Als ob etwas Grundlegendes in Lubuntu dazu führt, dass das Kopieren/Einfügen von einfachem Text nicht funktioniert

3
jmarina

Eine Variation von diese Antwort hat funktioniert. Dies behebt es speziell für Lubuntu 16.04:

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install virtualbox-guest-x11 xorg-video-abi-20 xserver-xorg-core

wenn Sie gefragt werden, ob Sie eine Datei behalten oder die neue installieren möchten, drücken Sie i, um die Version des neuen Betreuers/Paketbetreuers auszuwählen.

Sudo VBoxClient --clipboard

dies behebt es für Lubuntu 18.04 und abgeleitete Varianten:

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install virtualbox-guest-x11

wenn Sie gefragt werden, ob Sie eine Datei behalten oder die neue installieren möchten, drücken Sie i, um die Version des neuen Betreuers/Paketbetreuers auszuwählen.

Sudo VBoxClient --clipboard

hinweis - der letzte befehl an sich, Sudo VBoxClient --clipboard, reichte auch aus, um es für lubuntu 18.04 nach der installation von gast-zusätzen zu reparieren. Wenn Sie jedoch nichts mit apt installieren, lohnt es sich möglicherweise, es zunächst auch auf anderen Systemen zu versuchen.

6
jmarina