it-swarm.com.de

So öffnen Sie Dateien, die sich auf dem VirtualBox-Gastcomputer befinden, über Netbeans von Host Machine

Ich habe Ubuntu 10.04 auf meinem Hostcomputer installiert und es hat VirtualBox. Ich habe eine Gastmaschine, auf der Ubuntu 10.10 läuft.

Ich habe NetBeans auf dem Hostcomputer installiert und muss meine Projektdateien öffnen, die sich auf dem Guestcomputer befinden. Der Grund, warum ich es brauche, ist, dass ich an meinem Arbeitsplatz keinen Zugriff auf die Installation von Anwendungen habe. Deshalb habe ich Guest Machine, auf dem ein Webserver installiert ist, und ich habe auch eine Webanwendung, die ich entwickle.

Ich muss diese Webanwendungsdateien über die Netbeans von Guest Machine öffnen, um Dateien für meine Webanwendung zu ändern/neu zu erstellen.

Ich habe den SSH-Server des Gastcomputers konfiguriert und die Portumleitung in der VirtualBox hinzugefügt, sodass ich jetzt vom Hostcomputer aus eine Verbindung dazu herstellen kann. Aber ich konnte keine Möglichkeit finden, diese Dateien von Netbeans aus zu öffnen.

Könnte mir jemand einen Rat geben, wie ich das bitte machen kann?

UPDATE

Ich habe vergessen zu sagen, dass ich SharedFolders nicht verwenden möchte.

8
Bakhtiyor

Es gibt einen viel einfacheren Weg. Speichern Sie Ihr Projekt einfach in einem freigegebenen Ordner. Richten Sie freigegebene Ordner mit diese Anweisungen ein und bewahren Sie Ihren Quellcode dort auf. Jetzt können Sie mit einer beliebigen Methode auf die Dateien in Ubuntu zugreifen.

1
Alex Grin

versuchen Sie, shared folders in der vbox zu untersuchen. Es würde Ihnen grundsätzlich erlauben, Dateien ohne die Notwendigkeit von Samba/ssh/ftp zu teilen.

0
Quamis

Wenn ich verstehe, ob richtig ssh funktioniert

Sie können mit Nautilus zu jedem Ordner auf dem Guest Machine navigieren (drücken Sie STRG + L und geben Sie ssh:/ip/folder/folder in die Adressleiste ein) oder eine Verbindung herstellen, indem Sie "Connect zum Server "aus dem Dateimenü.

Danach wird das entfernte Dateisystem unter ~/.gvfs gemountet. Sie sollten in der Lage sein, jede Datei von dort aus mit jedem Programm zu öffnen, das auf das lokale Dateisystem zugreifen kann.

0
Javier Rivera
  • gehen Sie zu Ihrem NetBeans-Projekt und klicken Sie auf "Eigenschaften".
  • gehen Sie zu "Konfiguration ausführen" und geben Sie alle Projekt- und Virtualbox-Details ein
  • stellen Sie sicher, dass beim Drücken von "Verbindung testen" die Meldung "Verbindung erfolgreich" angezeigt wird.
  • rufen Sie jetzt Ihr VirtualBox-Terminal auf und stellen Sie sicher, dass Sie die Eigentumsrechte für diesen Ordner so ändern, dass sie Ihren Benutzernamen enthalten. Verwenden Sie dazu den folgenden Befehl:

Sudo chown -R Ihr-Benutzername: aktueller-Ordner-Besitzer/Pfad/zu/Projekt/Root

  • du solltest zu diesem Zeitpunkt in der Lage sein, aus der Ferne auf deiner Virtualbox zu speichern :)
0
moses wejuli