it-swarm.com.de

Warum ist Vim eingefroren?

Ich habe zwei verschiedene Maschinen (zu Hause und am Arbeitsplatz), auf denen Ubuntu 18.04 ausgeführt wird. Letzte Nacht vim ist zu Hause eingefroren. Ich war im Einfügemodus und tippte und ging zum Speichern (esc :w) Und nichts ist passiert. Die Statusleiste zeigt immer noch -- INSERT --, Der Cursor blinkt immer noch dort, wo er war. Ich steckte fest. Ich konnte keinen Ausweg finden. Ich konnte nicht tippen (beim Tippen passierte nichts), ich konnte mich nicht bewegen (die Auf- und Ab-Pfeile taten nichts). Es steckte im Einfügemodus fest und der Cursor blinkte dort, wo er war.

Ich war definitiv Multitasking und habe wahrscheinlich einige andere Tasten gedrückt, aber ich weiß nicht, welche Tasten. Es war jedoch spät, also schloss ich das Terminalfenster und versuchte es erneut (ich gab eine Git-Commit-Nachricht ein). Es passierte wieder während meiner Eingabe, also wechselte ich stattdessen zu git commit -m "don't need an editor for this". Und dann habe ich meinen Computer heruntergefahren und aufgehört zu arbeiten.

Ich dachte, ich wäre nur müde, aber dann passierte es mir heute bei der Arbeit an einem anderen Laptop. Wieder war ich Multitasking und kann nicht schwören, dass ich keine bizarre Tastenfolge eingegeben habe, aber wenn ich es tat, war es versehentlich. Andere Registerkarten im selben Terminal werden nicht eingefroren.

Ich bin es gewohnt, in vim im visual -Modus gefangen zu sein. Das ist ein Trick, den ich gelernt habe. Aber im Einfügemodus stecken? Irgendwelche Ideen, was ich getan haben könnte und wie ich da rauskomme?

Gemäß einem Kommentarvorschlag habe ich versucht, .viminfo Zu betrachten, aber das einzige .viminfo, Das ich sehe, gehört ausschließlich root und scheint nur Dinge anzuzeigen, die ich mit Sudo:

# Input Line History (newest to oldest):

# Debug Line History (newest to oldest):

# Registers:

# File marks:
'0  1  0  /etc/neomuttrc
|4,48,1,0,1531789956,"/etc/neomuttrc"
'1  1  66  /etc/apt/sources.list.d/signal-bionic.list
|4,49,1,66,1530816565,"/etc/apt/sources.list.d/signal-bionic.list"
'2  51  0  /etc/apt/sources.list
|4,50,51,0,1530816531,"/etc/apt/sources.list"

# Jumplist (newest first):
-'  1  0  /etc/neomuttrc
|4,39,1,0,1531789956,"/etc/neomuttrc"
-'  1  66  /etc/apt/sources.list.d/signal-bionic.list
|4,39,1,66,1530816565,"/etc/apt/sources.list.d/signal-bionic.list"
-'  1  66  /etc/apt/sources.list.d/signal-bionic.list
|4,39,1,66,1530816565,"/etc/apt/sources.list.d/signal-bionic.list"
-'  51  0  /etc/apt/sources.list
|4,39,51,0,1530816531,"/etc/apt/sources.list"
-'  51  0  /etc/apt/sources.list
|4,39,51,0,1530816531,"/etc/apt/sources.list"
-'  51  0  /etc/apt/sources.list
|4,39,51,0,1530816531,"/etc/apt/sources.list"
-'  51  0  /etc/apt/sources.list
|4,39,51,0,1530816531,"/etc/apt/sources.list"
-'  1  0  /etc/apt/sources.list
|4,39,1,0,1530816447,"/etc/apt/sources.list"
-'  1  0  /etc/apt/sources.list
|4,39,1,0,1530816447,"/etc/apt/sources.list"
-'  1  0  /etc/apt/sources.list
|4,39,1,0,1530816447,"/etc/apt/sources.list"
-'  1  0  /etc/apt/sources.list
|4,39,1,0,1530816447,"/etc/apt/sources.list"

# History of marks within files (newest to oldest):

> /etc/neomuttrc
    *   1531789952  0
    "   1   0

> /etc/apt/sources.list.d/signal-bionic.list
    *   1530816564  0
    "   1   66
    ^   1   67
    .   1   66
    +   1   66

> /etc/apt/sources.list
    *   1530816454  0
    "   51  0

Es scheint seltsam, dass ich keinen unprivilegierten .viminfo Habe, aber ich habe Sudo udpatedb Und locate .viminfo Und immer noch nicht mehr als die eine Root-Datei aufgetaucht.

15
Amanda

Ein Schlüssel, den ich häufig aus Versehen fette Finger habe, ist CtrlS;; das stoppt alle Terminalausgänge bis a CtrlQ wird getippt.

Dies ist der Kontrollfluss XON/XOFF, Der standardmäßig aktiviert ist, und ^S Und ^Q Sind die Standardtasten VSTART und VSTOP - Siehe die Manpages stty(1) und termios(3) .

Sie können es deaktivieren mit:

stty -ixon

vim aktiviert es nicht wieder, wenn die Terminaleinstellungen geändert werden.

29
mosvy