it-swarm.com.de

Vim, wie Syntax-Highlighting neu geladen wird

Wenn ich Rmodel, Rcontroller und andere in Vim ausführe. Ich sehe nur weißen Text ... __ Aber wenn ich zum nächsten Puffer gehe und dann mit :bn und :bl zurück gehe, funktionieren Farben.

Dies ist mein .vim-Ordner https://github.com/regedarek/dotvim

71
tomekfranek

Verwenden Sie :syntax sync fromstart

Ich habe diesen Tipp von http://vim.wikia.com/wiki/Fix_syntax_highlighting erhalten.

Dieser Artikel schlägt auch vor, eine Zuordnung für diesen Befehl zu erstellen, z. F12 zuordnen:

noremap <F12> <Esc>:syntax sync fromstart<CR>
inoremap <F12> <C-o>:syntax sync fromstart<CR>
78
Mike Lippert

Versuchen:

:e

Wenn Sie keine ungespeicherten Änderungen an der Datei vorgenommen haben.

Oder:

:syn off | syn on
38
holygeek

Manchmal ist die Syntax in Ordnung, aber alles was gebrochen ist, sind Falten. In diesem Fall hilft zx viel.

Aus der VIM Dokumentation:

zx

Falten aktualisieren: Manuell geöffnete und geschlossene Falten rückgängig machen: erneut anwenden 'foldlevel', dann "zv": Cursorlinie anzeigen . Erzwingt auch die Neuberechnung von Falten. Dies ist hilfreich bei der Verwendung von 'foldexpr' und der Puffer wird auf eine Weise geändert, die zu .__ führt. Falten nicht richtig aktualisiert werden.

8
Wormer

Ich habe alles ausprobiert - keiner hat für mich gearbeitet.

Das einzige, was funktioniert, ist: :filetype detectso Ich habe eine kurze Verknüpfung :noremap <Leader> :filetype detect

4
JESii

Eine weitere Option ist:

doautocmd Syntax

Versuchen:

:Rrefresh!

Dieser Befehl aktualisiert bestimmte zwischengespeicherte Einstellungen und lädt Rails.vim neu.
Es hilft mir, die Syntaxhervorhebung in Rails zu aktualisieren.

0
zenbro

Sie können auch versuchen:

CTRL-L

Aus den VIM -Dokumenten (:h CTRL-L):

Löschen Sie den Bildschirm und zeichnen Sie ihn neu. Das Neuzeichnen kann später erfolgen, nachdem ein Typkopf verarbeitet wurde.

0
Jordan