it-swarm.com.de

So vergrößern Sie das vertikale geteilte Fenster in Vim

:vsplit (Kurzform: :vs) Teilen Sie das Vim-Ansichtsfenster vertikal. :30vs teilt das Ansichtsfenster, sodass das neue Fenster 30 Zeichen breit ist. Wie kann man die Größe dieses 30-Zeichen-Fensters in 31 oder 29 ändern?

Mit horizontalen Fenstern Ctrl-W+ erhöht die Anzahl der Zeilen um eins. Was ist der entsprechende Befehl, um die Spalten um eins zu erhöhen?

310
molicule

CTRL-W>

und

CTRL-W<

um das Fenster breiter oder schmaler zu machen.

441
Herbert Sitz

Und Ctr-W=

wird sie gleich machen

244
RusAlex

Falls Sie HORIZONTAL SPLIT benötigen, ändern Sie auch die Größe:
Der Befehl ist für alle Teilungen gleich, nur der Parameter Änderungen:

-+ anstatt <>

Beispiele :
Verkleinern horizontale Größe um 10 Spalten

:10winc -

Erhöhen horizontale Größe um 30 Spalten

:30winc +

oder im normalen Modus:

Horizontale Teilungen

1CTRL+w-

3CTRL+w+

Vertikale Teilungen

1CTRL+w< (verringern)

3CTRL+w> (erhöhen, ansteigen)

98
freeo

Ein weiterer Tipp von meiner Seite:

Verwenden Sie, um die Breite des Fensters so einzustellen, dass beispielsweise genau 80 Spalten angezeigt werden

80 CTRL+W |

Um die maximale Breite einzustellen, lassen Sie einfach die vorhergehende Zahl weg:

CTRL+W |
44
Phil

Ich habe diese in meiner .gvimrc zugeordnet, damit ich den Befehl [Pfeil] drücke, um die Höhe und Breite meines aktuellen Fensters zu verschieben:

" resize current buffer by +/- 5 
nnoremap <D-left> :vertical resize -5<cr>
nnoremap <D-down> :resize +5<cr>
nnoremap <D-up> :resize -5<cr>
nnoremap <D-right> :vertical resize +5<cr>

Bei MacVim müssen Sie sie in Ihre .gvimrc-Datei (und nicht in Ihre .vimrc-Datei) einfügen, da sie andernfalls von der .gvimrc-Datei des Systems überschrieben werden

29
Ted Naleid

In diesem Sinne verwende ich in meinem .vimrc, damit ich mich durch die Teilungen bewegen kann, wobei ich die Teilung, zu der ich mich bewege, automatisch auf ihre volle Größe erweitere und den Rest auf ihre minimale Höhe oder Breite verkleinere:

" Switch between window splits using big J or K and expand the split to its 
" full size. 
" 
" Move vertically in the window through the horizontal splits... 
map <C-J> <C-w>j<C-w>_ 
map <C-K> <C-w>k<C-w>_ 

" Move horizontally in the window through the vertical splits... 
map <C-H> <C-w>h<C-w>\| 
map <C-L> <C-w>l<C-w>\| 
9
the Tin Man

Ich verwende Zahlen, um die Größe zu ändern, indem ich das folgende in .vimrc aufnehme

nmap 7 :res +2<CR> " increase pane by 2 
nmap 8 :res -2<CR> " decrease pane by 2
nmap 9 :vertical res +2<CR> " vertical increase pane by 2
nmap 0 :vertical res -2<CR> " vertical decrease pane by 2
3
Gajendra Jena

Das benutze ich ab sofort:

nnoremap <silent> <Leader>= :exe "resize " . (winheight(0) * 3/2)<CR>
nnoremap <silent> <Leader>- :exe "resize " . (winheight(0) * 2/3)<CR>
nnoremap <silent> <Leader>0 :exe "vertical resize " . (winwidth(0) * 3/2)<CR>
nnoremap <silent> <Leader>9 :exe "vertical resize " . (winwidth(0) * 2/3)<CR>
1
meain

Ich benutze dazu die folgenden Befehle:

set lines=50     " for increase the height to 50 lines (Vertical)
set columns=200  " for increase the width to 200 columns (Horizontal)
1
imbichie