it-swarm.com.de

Kopieren von der aktuellen Position zum Zeilenende in vi

Ich benutze gvim in Windows. Kopieren von Text von der aktuellen Position zum Zeilenende in vi und Einfügen in eine andere in vi geöffnete Datei. Ich habe es gegoogelt, kann aber keine Lösung dafür finden. Schätzen Sie jede Hilfe auf diesem. Vielen Dank.

86
javalearner

Der Befehl im normalen Modus, um an das Ende der Zeile zu gelangen, lautet $.

Sie können mit y$ An das Ende der Zeile kopieren und mit p einfügen.

Zum Kopieren/Einfügen zwischen verschiedenen Instanzen können Sie die System-Zwischenablage verwenden, indem Sie das Register * Auswählen, sodass die Befehle zum Kopieren zu "*y$ Und zum Einfügen zu "*p Werden.

$ Wechsel zum Zeilenumbruch

$

y$ Zeilenumbruch

y,$

"*y$ Clipboard-Register Yank-to-Linebreak auswählen

",*,y,$

"*p Clipboard-Register einfügen

",*,p

Überprüfen Sie :h registers Für weitere Informationen.

128
Don Reba

Wenn Sie den Zeilenumbruch nicht mit dem Ruck einschließen möchten, können Sie yg_. (Oder in Ihrem Fall "*yg_)

Grundsätzlich muss man einfach erkennen, dass es einen Unterschied gibt zwischen $ und g_ bewegungsmäßig. Es hat mir bei zahlreichen Gelegenheiten geholfen.

38
kenny

Fügen Sie diese Zeile Ihrem .vimrc hinzu

" Make Y yank till end of line
nnoremap Y y$

Mehr unter mein vimrc .

7
Andy Ray

Eine andere Lösung: Dp und fügen Sie es mit p ein. Tatsächlich wird dies zuerst bis zum Ende der Zeile gelöscht und an derselben Stelle erneut eingefügt. Fügen Sie es mit p an einer anderen Stelle ein.

2
Daniel Porumbel