it-swarm.com.de

Wie ist der Status der HTML 5 -Tag- und Webcam-Integration?

Obwohl es scheinbar in irgendeiner Weise in Gefahr zu sein scheint, ist der offene Videostandard eine großartige Idee. Ich habe einige Demos zum Motion-Tracking gesehen - nur Beweise für das Konzept, aber trotzdem interessant. Nun, ich würde sagen, dass Konzepte wie diese wirklich ein Gewinn wären, wenn Zugriff auf die Webcam des Benutzers wäre ... Stellen Sie sich vor, Sie durchsuchen Flickr mit Ihren Händen in der Luft.

Ich habe ein bisschen gegoogelt, aber ich kann keine detaillierte Diskussion zu diesem Thema finden. Es wird an einigen Stellen erwähnt, aber das bringt mich nicht sehr weit. Weiß jemand, ob Unterstützung dafür geplant ist? Wenn ja, eine Prognose über das "Wann"? ;-)

Natürlich denke ich, dass sie sich dafür ein ziemlich gutes Sicherheitsmodell ausdenken müssen.

46
JorenB

Ok, immer noch keine klaren, endgültigen Antworten, also fuhr ich fort und unternahm eine kleine Aktion. Die WHATWG hätte wahrscheinlich eine Antwort für mich, also beschloss ich, jemanden zu kontaktieren. Wußte nicht genau, wer es sein musste, aber der Holländer Anne van Kesteren scheint die Zukunft des Webs ziemlich gut zu kennen - außerdem gibt er eine E-Mail-Adresse an.

Das Übersetzen seiner Antwort wird wahrscheinlich nichts nützen, also kurz gesagt: Es gibt einige grobe Ideen, wie alles funktionieren soll, aber im Moment ist nichts Konkretes dabei. Die Geräte-APIs und Richtlinienarbeitsgruppe soll hier weiter arbeiten.

Durch das Lesen ihrer Seite wird mir auch etwas anderes bewusst - warum nur auf webcam zugreifen? Wenn Google das Betriebssystem in den Browser verschieben möchte, benötigen wir mehr als nur Webcams. Warum verwalten Sie Ihren iPod nicht auch über eine Webanwendung? Alles sollte möglich sein. Ich denke, ein völlig neues Konzept der "vertrauenswürdigen Website" wird weiterentwickeln müssen, wenn Funktionalität wie diese verfügbar wäre, aber gut, es gibt eine Lösung für irgendwas, nicht wahr? ;-)

16
JorenB

Aktualisiert !: HTMl5Rocks hat jetzt eine sehr gut funktionierende Demo. Schau es dir an hier !

Hier ist ein sehr interessanter Artikel mit einer Demo, die Quelle wurde jedoch noch nicht veröffentlicht: (Weitere Informationen zu den verwendeten Codecs, Socket-Server-Technologie usw. finden Sie hier.)

https://labs.ericsson.com/developer-community/blog/beyond-html5-conversational-voice-and-video-implemented-webkit-gtk

5
Fostah

Wir arbeiten an einem Projekt wie diesem ..

Über die Ericsson-Demo, die die Leute erwähnt haben; Es funktioniert nur mit einem gepatchten Webkit, das (noch) nicht veröffentlicht wurde. 

Wir haben keine anderen Arbeitsprojekte gesehen, also planen wir dies:

  • Implementieren Sie den Entwurf von HTML Media Capture (verfügbar hier ), um auf die Rohdaten zuzugreifen.
  • Verwenden von Websockets zum gleichzeitigen Senden von lokalen Daten und Empfangen von Remote-Daten.
  • Kunden "registrieren" sich auf dem Websocket-Server mit einer callerID.
  • Der Server verfügt über eine "Einladung" -API, bei der caller1 caller2 einlädt.
  • Der Browser spielt dies mit dem HTML5-Audio- und HTML5-Video-Tag ab.
3
Wouter Dorgelo

html5 ist für immer dabei, die Frage Flash vs silverlight vs html5 gibt es schon eine Weile, aber es scheint, dass die Trends auf eine Fusion zwischen unserer Desktop-Welt und unserer Online-Welt hinweisen. Wenn Sie sich mit Lion OS von Mac vertraut gemacht haben, handelt es sich im Wesentlichen um App-Zentren, bei denen die Grenze zwischen Betriebssystemebene und Online liegt. 

Die Device-API wurde entwickelt und wird mit der Zeit für alle großen Browser verfügbar sein (WebKit ist immer der frühe Anwender), aber wie wir alle wissen, dauert es länger, bis der W3C Ergänzungen der HTML5-Spezifikation offiziell genehmigt. Erikson Labs hat eine Kamera-/Sound-Capture-API (https://labs.ericsson.com/developer-community/blog/beyond-html5-audio-capture-web-browsers) veröffentlicht, mit der Sie heute mit der Unterstützung für HTML5 und Peripheriegeräte beginnen können .

2
newfront

werfen Sie einen Blick auf dieses WebRTC-Projekt , das ein Open Source-Projekt ist, das uns die Möglichkeit gibt, auf Webcam, Mikrofon zuzugreifen, ohne Plugins zu installieren. was ich denke, verwendet Google für ihre Entwicklungen. also einen Versuch wert.

1
Keshan

Sie können jetzt direkt über den Browser auf Video-/Audio-Hardware zugreifen (HTML5 im HTML-Format), aber es gibt keine gute Möglichkeit, den Stream aufzuzeichnen. Um dies zu erreichen, müssen Sie noch einen Flash Media Server (oder einen Klon) verwenden. Es gibt ein paar gute Dienste, die diesen Schlüssel zu einem riesigen Kopfschmerz machen:

http://cameratag.com

http://framebase.io

http://framey.com

0
cdanzig