it-swarm.com.de

Reparieren beschädigter MP4

Ich habe ein Video von meinem Android-Telefon aufgenommen (Sony Xperia P, wenn Sie es wissen müssen), und bevor ich die Aufzeichnung beenden konnte, war der Telefonspeicher voll und das Telefon wurde auch aufgehängt. Ich habe das Telefon neu gestartet, das Video war da, aber ich konnte es von keinem Media Player auf Android abspielen. Es ist in mp4 format.

Also habe ich versucht, es auf PC und Mac mit verschiedenen Videoplayern wie VLC, Quick Time, Windows Media Player usw. zu öffnen, aber keiner von ihnen kann es abspielen. Ich weiß, dass das Video beschädigt ist, aber ich glaube, es kann repariert werden, da es mehr als ein GB groß ist. Kann ich versuchen, die Videodatei zu reparieren? Das Video ist wirklich wichtig.

24
noob

Wenn Sie ffmpeg haben, können Sie über die Befehlszeile Folgendes versuchen:

ffmpeg -i input.mp4 -c copy output.mp4

Wenn das Problem nur beim Container liegt, wird es behoben.

Wenn das nicht funktioniert, posten Sie bitte die vollständige Terminalnachricht, da sie einen Hinweis darauf geben könnte, wie die Datei repariert werden kann.

18
evilsoup

Dies ist eine alte Frage, aber ich bin auf die gleiche Situation gestoßen und habe mir gedacht, ich würde die Lösung posten, die für mich funktioniert.

Wenn die Meldung "moov atom not found" angezeigt wird, bedeutet dies in der Regel, dass beim Erstellen des Videos keine Terminal-Metadaten geschrieben werden konnten, die Informationen zu Elementen wie den im Video verwendeten Codecs usw. enthalten. Ohne dieses "moov atom" lehnen die meisten Player das Video ab.

Wenn Sie ein anderes Video haben, das vom selben Gerät erzeugt wurde, können Sie das Programm zum Abkürzen verwenden Erzeugen Sie ein neues Moov-Atom, das die Datei in den meisten Fällen abspielbar macht.

Sie müssen das Programm untrunc selbst kompilieren. Ich habe es in einen Ubuntu 12.04 Docker-Container eingebaut und musste die folgenden Voraussetzungen installieren, um es zu erstellen:

Sudo apt-get install libavformat-dev libavcodec-dev \
  libavutil-dev libqt4-dev make g++ libz-dev
10
larsks