it-swarm.com.de

Ein Auto "im wirklichen Leben" hacken

Es gibt viele Artikel über Auto-Hacking. Dies erfolgt häufig mit physischem Zugriff (z. B. über die OBD-Schnittstelle), manchmal ohne ( Fernausnutzung eines unveränderten Personenkraftwagens ).

Der einzige Fall von Ausbeutung, über den ich gelesen habe, ist der Diebstahl von BMW-Autos . Gibt es im wirklichen Leben noch andere Fälle von Ausbeutung durch Bösewichte (oder durch Regierungen, die ziemlich gleich sein können)?

24
Shan-x

As berichtet über Wired im März 2010:

Mehr als 100 Fahrer in Austin, Texas, stellten fest, dass ihre Autos behindert waren oder die Hupen außer Kontrolle gerieten, nachdem ein Eindringling in einem webbasierten Fahrzeug-Immobilisierungssystem Amok gelaufen war, das normalerweise verwendet wurde, um die Aufmerksamkeit von Verbrauchern zu erregen, die bei ihren automatischen Zahlungen kriminell sind.

Davon abgesehen nicht viel, wie Sophos sagt:

Die Gefahren von Cyber-Angriffen auf Autos waren bisher alle theoretisch: Zu diesem Zeitpunkt gab es unseres Wissens nach keine realen Angriffe. Nur Sicherheitsforscher haben es geschafft, Autos ins Unkraut zu schicken.

25
J Kimball