it-swarm.com.de

Kommentieren und Kommentieren von Codeblöcken im Office VBA-Editor

Im VBA-Editor von Office (ALT + F11), wie kommentiert oder kommentiert man einen Codeblock?

283
RemarkLima

Gehen Sie im VBA-Editor zu View, Toolbars, Customise... oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste und wählen Sie Customise...

Wählen Sie auf der Registerkarte Commands das Menü Edit auf der linken Seite aus.

Dann sind ungefähr zwei Drittel des Weges hinunter zwei Symbole, Comment Block und Uncomment Block.

Ziehen Sie diese auf Ihre Symbolleiste und legen Sie sie dort ab. Sie haben dann einen einfachen Zugriff, um einen Codeblock zu markieren und ihn mit einem Klick auskommentieren und auskommentieren!


Siehe GauravSinghs Antwort , wenn Sie Tastaturkürzel zuweisen möchten.

457
RemarkLima
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste und wählen Sie Anpassen ...
  2. Wählen Sie die Registerkarte Befehle .
  3. Klicken Sie unter Kategorien auf Bearbeiten und wählen Sie dann Kommentarblock im Feld Listenfeld Befehle .
  4. Ziehen Sie den Eintrag Kommentarblock auf die Menüleiste (yep! Die Menüleiste)
    Hinweis: In der Menüleiste sollte nun ein neues Symbol angezeigt werden.
  5. Vergewissern Sie sich, dass das neue Symbol markiert ist (es wird dann ein schwarzes Quadrat angezeigt)
    Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswahl ändern im Dialogfeld Anpassen .
  6. Ein interessantes Menü erscheint.
    Fügen Sie unter Name ein kaufmännisches Und (&) am Anfang des Eintrags ein.
    Anstelle von "Comment Block" sollte nun & Comment Block stehen.
    Drücken Sie Enter um die Änderung zu speichern.
  7. Klicken Sie erneut auf Auswahl ändern und wählen Sie Bild und Text.
  8. Schließen Sie das Dialogfeld Anpassen .
  9. Markieren Sie einen Codeblock und drücken Sie Alt-C. Voila.
  10. Machen Sie dasselbe für den Uncomment Block oder
    alle anderen Befehle, die Sie häufig verwenden.
133
GauravSingh

Im VBA-Editor gibt es eine integrierte Symbolleiste Bearbeiten, die standardmäßig die Schaltflächen Kommentarblock und Kommentarblock entfernen sowie weitere nützliche Tools enthält.

Wenn Sie klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Symbolleiste oder ein Menü (oder gehen Sie zu Menü Ansicht> Symbolleisten), wird eine Liste der verfügbaren Symbolleisten angezeigt (über "Anpassen ..."). " Möglichkeit). Die Standardsymbolleiste ist standardmäßig ausgewählt. Wenn Sie die Symbolleiste Bearbeiten auswählen, wird die neue Symbolleiste mit den Kommentarsperrschaltflächen in der Mitte angezeigt.

enter image description here

* Dies ist eine einfachere Option als die genannten.

36
dePatinkin

Haben Sie MZTools? überprüft? Es macht eine Menge cooler Sachen ...

Wenn ich mich nicht irre, besteht eine der darin enthaltenen Funktionen darin, eigene Verknüpfungen festzulegen.

20
Tiago Cardoso

Oder klicken Sie einfach auf Ansicht, Symbolleisten, Bearbeiten. Dann können Sie einen Codeblock auswählen und dann auf den Kommentar oder Kommentar entfernen Symbolleistenschaltfläche, um alles mit einem Klick zu erledigen.

Nebenbei können Sie Tab/Shift+Tab ein Block des ausgewählten Textes auch. Als ich ein Noobie war, wusste ich das lange nicht und machte sie Zeile für Zeile.

Viel Glück!

3
j2associates

Schritte zum Kommentieren/unkommentiert

Drücken Sie Alt + F11/Registerkarte Entwickler Visual Basic-Editor-Ansicht - Symbolleiste - Bearbeiten - Kommentare.

1
Rohan Bellimal

Eine einfache Möglichkeit, Schaltflächen zu Comment oder Un-Comment einem Codeblock hinzuzufügen, ist:

  • Gehen Sie zu Ansicht-Symbolleisten-Anpassen
  • Wählen Sie die Registerkarte Befehl
  • Wählen Sie links die Kategorie bearbeiten
  • Ziehen Sie die Symbole "Kommentarblock" und "Kommentarblock entfernen" auf Ihre Symbolleiste.
1
Aaron Lelevier

Nach dem Hinzufügen des Symbols zur Symbolleiste und dem Ändern des ausgewählten Symbols gibt das kaufmännische Und in der Namenseingabe an, dass das nächste Zeichen das Zeichen ist, das zusammen mit Alt für die Verknüpfung verwendet wird. Da Sie im Dropdown-Menü Auswahl ändern eine Anzeigeoption auswählen müssen, die die Anzeige des Texts einschließt, können Sie auch & C in das Namensfeld schreiben und das gleiche Ergebnis wie & Kommentarblock erhalten (ohne den langen Text). .

1
Sasha Dorval