it-swarm.com.de

Gibt es einen Visual Basic 6-Decompiler?

Ich habe den Quellcode eines Projekts, das ich in der Firma, für die ich arbeite, gemacht habe, verloren und konnte keinen Visual Basic 6-Dekompiler finden. gibt es das überhaupt?

Ich habe nur die EXE-Datei, die ich vom Computer eines Benutzers gerettet habe.

43
Rismo

Für den endgültigen, kompilierten Code Ihrer Anwendung lautet die kurze Antwort "Nein". Verschiedene Tools sind in der Lage, unterschiedliche Informationen aus dem Code zu extrahieren (z. B. die Formular-Setups), und es gibt P-Code-Dekompilierer (siehe Edgars hervorragenden Link für solche Tools). Bis heute gibt es jedoch keinen Decompiler für nativen Code. Mir ist auch in anderen Hochsprachen nicht bekannt.

23
Konrad Rudolph

http://www.program-transformation.org/Transform/VisualBasicDecompilers

Dieser Link stellt eine Menge Ressourcen für VB6 Decompiling bereit, aber es scheint, als würde es stark von dem abhängen, was Sie TUN haben (haben Sie immer noch den Pre-Link-Objektcode [EDIT: er ... p-code) nur die EXE?) Wie auch immer, es sieht so aus, als wäre da etwas, schauen Sie doch mal rein.

20
EdgarVerona

Ich habe in der Vergangenheit VB Decompiler Lite ( http://www.vb-decompiler.org/ ) verwendet, und obwohl es Ihnen nicht den ursprünglichen Quellcode gibt, gibt es Ihnen eine Menge Informationen wie Methodennamen, einige variable Zeichenfolgen usw. Mit mehr Wissen (oder mit der Vollversion) kann es möglich sein, noch mehr zu erhalten.

12

Haben Sie das Tool VBReFormer ( http://www.decompiler-vb.net/ ) ausprobiert? Wir haben es im vergangenen Jahr oft verwendet, um den Quellcode unserer Anwendung zurück zu bekommen, weil wir den Quellcode unserer Anwendung vor 6 Jahren verloren haben und er hat gut funktioniert. Wir konnten auch einige Änderungen an der Benutzeroberfläche direkt in vbreformer vornehmen und in der exe-Datei speichern.

8

In meiner eigenen Erfahrung, wo ich versuchen musste, herauszufinden, was einige alte VB6-Programme machten, wandte ich mich an Process Explorer (Sysinternals) . Ich habe folgendes gemacht:

  1. Führen Sie den Process Explorer aus
  2. Führen Sie VB6 .exe aus
  3. Suchen Sie in Process Explorer nach exe
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Prozess
  5. Überprüfen Sie die Registerkarte "Zeichenfolgen"

Dies zeigte nicht die eigentlichen Funktionen an, sondern listete ihre Namen und Ordner auf, von denen Dateien kopiert wurden, und wenn auf eine DB zugegriffen wurde, würde auch die Verbindungszeichenfolge angezeigt. Genug, um Ihnen eine Idee zu vermitteln, aber für komplexe Programme unbrauchbar. Die Programme, die ich mir anschaute, waren ziemlich einfach (kein Wortspiel beabsichtigt).

YMMV.

0
BRNDR

Ja, ich denke, Sie können es herunterladen und separat die Hilfedateien von: vbdecompiler.org Site . und es gibt ein Video auf YouTube, in dem erklärt wird, wie Sie es verwenden können den Code aus einer Exe-Datei und speichern Sie ihn ... Ich hoffe, dass ich geholfen habe.

0
Mohamad