it-swarm.com.de

So öffnen Sie Visual Basic 6 mit Visual Studio.net

Ich möchte ein Programm öffnen (in Visual Basic 6 geschrieben), um in Visual Studio.net geöffnet zu werden. Bitte Guide, wie könnte ich das machen?

Beim Versuch, das VB6-Programm (.vbp-Datei) direkt aus der OPEN-Projektoption in visual studion.net zu öffnen, wurde dieser Fehler angezeigt

"Visual Basic 6-Dateien (.vbp) können nicht in Visual Studio geöffnet werden"

8
Asad Waheed

Ich versuche in VS 2010 zu öffnen.

Visual Studio 2010 unterstützt keine VB6-Projekte. Siehe den Link hier

Aus der msdn-Dokumentation:

Visual Studio 2010 bietet keine Tools zum Aktualisieren von Anwendungen und Projekten von Visual Basic 6.0. Wenn Sie ein Projekt von Visual Basic 6.0 auf Visual Basic 2010 aktualisieren möchten, können Sie die Upgrade-Tools verwenden, die in früheren Versionen von Visual Studio enthalten sind, und dann das Projekt in Visual Studio 2010 erneut aktualisieren.

7
alstonp

Aus meiner Erfahrung ist es nicht einfach, ein Visual Basic 6.0-Projekt in einer Version von Visual Studio über 2008 zu öffnen. 

Obwohl die Version 2008 und darunter eine automatische Funktion zum Konvertieren von Vb6-Code in das VB.net-Framework bietet. Das Problem beginnt jedoch nach der Konvertierung, überspringt Code, fügt Funktionen/Variablen eigenständig hinzu oder ändert das Funktionsverhalten selbst. Dadurch wird die VB.proj fehlerhaft erstellt und Sie können sie nicht öffnen überall als Lösungsdatei. Tools von Drittanbietern auch gleich.

Wenn Sie den VB6-Code öffnen möchten, probieren Sie die Visual Basic 6.0 Portable Edition aus Kopfschmerzen werden Ihnen jedoch weiterhin folgen. Verweisen Sie auf diesen Link Installation von VB6 unter Windows 7 (oder Windows 8) (oder Windows 10) )

4
Dhiliban

Es gibt ein Plugin namens Visual Basic-Tools für Visual Studio , das die folgenden Funktionen bietet:

  • lädt klassische VB Workspace- und Projektdateien und bietet schnellen Zugriff auf die Erweiterungsoptionen

  • integriert sich in den Lösungs-Explorer und den Code-Editor mit Unterstützung für Syntaxhervorhebung, grundlegende Gliederung (Ermöglicht das Erweitern/Reduzieren von Methoden, Eigenschaften und Typen) sowie Unterstützung für die Navigationsleiste.

  • Klassen, Typen, Module, Formulare und Steuerelemente können mithilfe des Objektbrowsers und der Klassenansicht geprüft werden.

Aus der Lesung ist es unklar, ob Sie das Projekt tatsächlich erstellen können, obwohl es heißt: 

Das Import-Tool erstellt eine neue Lösung und MSBuild-kompatible Projekte.

2
Brandon Boone

Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Projektdatei selbst klicken ... Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie Ihr Visual Studio-Programm aus. Es muss möglicherweise konvertiert werden, und wenn ja, werden Sie aufgefordert, das Projekt zu konvertieren.

Vielen Dank!

1
Çöđěxěŕ

Laden Sie die Visual Basic-Tools für Visual Studio herunter. Sie können mit klassischen VB Arbeitsbereichen und Projekten arbeiten 

0
Hillary Otati