it-swarm.com.de

Wie entferne ich eine Vagrant-Box aus dem globalen Status, nachdem diese Box aus dem Dateisystem gelöscht wurde?

// Ich habe einen Ordner gelöscht, der eine laufende Vagrant-Box enthielt, bevor ich merkte, dass er noch lief.

Wie kann ich es jetzt aus Vagrant löschen (globaler Status)? 

Ich habe die Virtualbox-VM bereits entfernt.

81
mettjus

Um alte Boxen, die in vagrant global-status aufgelistet sind, zu verwerfen (z. B. haben Sie den Ordner mit dem .vagrant-Verzeichnis aus dem Dateisystem gelöscht), müssen Sie nur Folgendes ausführen:

vagrant global-status --Prune

Möglicherweise müssen Sie die virtuelle Maschine direkt von der Steuerungsschnittstelle Ihres Providers (VMWare, Virtualbox, ..) entfernen.

179
Jon Dowdle

Ich glaube, dass der neue Dateiname der globalen Daten ~/.vagrant.d ist.

So können Sie rm -r ~/.vagrant.d ausführen, um alle Benutzerdaten für einen Neustart zu löschen.

3
Alex Phelps

Die obigen Befehle haben die alte Box in meinem Fall auf einem Windows-Computer nicht entfernt. Ich hatte bereits den .vagrant-Ordner und die Box aus dem Virtualbox-Provider-Ordner entfernt, aber die Box befand sich noch im vagrant global-status list.

Wie in dem Kommentar eines vagrant up-Befehls erwähnt:

If you believe this message is in error, please check the process
listing for any "Ruby" or "vagrant" processes and kill them. Then
try again.

Also habe ich Ruby.exe aus der Prozessliste getötet und einen nachfolgenden vagrant global-status --Prune ausgeführt.

0
tareq

Für meinen Fall: Wo Küche und .Küche/Ordner möglicherweise versteckte Vagrant-Dateien enthalten 

$ kitchen create

Ich muss weiter gehen, als entweder die Küche zu zerstören oder den Vagabund zu zerstören oder sogar den Vagabund MachineID zu zerstören (vom globalen Status des Vagabunds - was eine Liste der Vagabunden-Instanzen in Ihrem gesamten Benutzerbereich enthält)

In meinem Fall musste ich die Vagrant Machine Lock-Dateien im .vagrant hidden-Verzeichnis der Benutzer wegblasen.

$ rm -r ~/.vagrant/data

Und in meinem Fall muss ich Sudo den obigen Befehl geben.

Dann kam ich endlich zu einem sauberen

$ vagrant global-status

liste

0
Terry J Fundak

Zuerst verwenden Sie vagrant global-status, um alle Vagrant-Maschinen und deren Status und ids aufzulisten.

dann kannst du verwenden:

 vagrant destroy -f the_id_of_the_machine

wenn Sie danach erneut vagrant global-status ausführen, werden Sie feststellen, dass die im Befehl vagrant destroy -f angegebene ID aus der Liste entfernt wurde.

und dann müssen Sie möglicherweise den Computer neu starten. Diese Befehle wirken sich jedoch nicht auf Ihre Boxen aus.

0
Amr Aly