it-swarm.com.de

Warum kann Benutzer vagrant "Sudo su -" ohne Passworteingabe?

Ich bin ein neuer Student über Landstreicher. Ich habe gerade festgestellt, dass ich mit "Sudo su -" auf root wechseln kann, ohne ein Passwort einzugeben, wenn ich mich in der von Vagrant überwachten Box befinde. Neugierig überprüfte ich die "/ etc/sudoers" und fand nichts über Benutzer vagrant. Kann jemand dies freundlich erklären?

13
Vincentge

/ etc/sudoers enthält eine weitere Datei, die die Zeile NOPASSWD enthält.

[email protected]:~$ Sudo cat /etc/sudoers.d/vagrant 
%vagrant ALL=NOPASSWD:ALL
14
moodh

Basierend auf http://docs.vagrantup.com/v2/boxes/base.html : "Viele Aspekte von Vagrant erwarten, dass der Standard-SSH-Benutzer Sudo ohne Passwort konfiguriert. Dadurch kann Vagrant Netzwerke konfigurieren, synchronisierte Ordner bereitstellen, Software installieren und mehr. "

Wie Moodh erwähnt,

vagrant ALL=(ALL) NOPASSWD: ALL

erlaubt "passwortloses" Sudo.

4

Um auf dem neuesten Stand zu sein, gibt es in der neuen vagrant box ubuntu/xenial64 eine Datei /etc/sudoers.d/90-cloud-init-users mit Inhalt

# User rules for ubuntu
ubuntu ALL=(ALL) NOPASSWD:ALL

Es gibt keine /etc/sudoers.d/vagrant Datei mehr und keinen vagrantBenutzer.

0
hrvoj3e