it-swarm.com.de

Wie kann ich mein eigenes Administratorkonto nach 5 fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen entsperren?

Ich habe mehr als 5 Mal das falsche Administratorkennwort eingegeben, daher Drupal hat meine Eingabe blockiert.

Ich habe das Benutzerkennwort direkt in MySQL geändert und dann versucht, mich anzumelden, aber es funktioniert immer noch nicht. Wenn ich auf den Link Neues Passwort anfordern klicke, erhalte ich keine E-Mail.

Wie kann ich mein Konto entsperren?

13
Karmacoma

Um die Frage in Ihrem Titel zu beantworten (die nach Ihrer eigentlichen Frage komplizierter zu werden scheint), müssen Sie nur die Tabelle flood in Ihrer Datenbank löschen. Wenn Sie Drush ausführen, sollten Sie Folgendes klären:

drush php-eval 'db_query ("DELETE FROM flood");'

Andernfalls löschen Sie einfach die Tabelle flood manuell aus Ihrer Datenbank :)

14
Chapabu

Durch Löschen der Fluttabelle erhält das OP weitere 5 Versuche, das Passwort zu erraten. (Und wenn er direkt in MySQL mit dem Passwortfeld herumgespielt hat, ist das Passwortfeld möglicherweise mungiert und daher unbrauchbar geworden.)

Durch das Löschen der Fluttabelle kann er sich nicht als Administrator anmelden. Ich gehe davon aus, dass das OP dies tatsächlich tun möchte.

Es gibt jedoch einige andere Drush-Befehle, die nützlich sein können. Der erste erzeugt einen Link zum Zurücksetzen des Einmalkennworts für UID 1, der zweite legt ein neues Passwort für den Benutzer admin fest:

drush uli
drush upwd admin --password="newpassword"
7
Free Radical

Wenn Sie nicht viel Erfahrung mit Drush haben, können Sie die folgende SQL in Ihrem phpmyadmin ausführen

DELETE FROM flood;

Der gleiche Fehler kann auftreten, wenn Sie 5 oder mehr Mal denselben Benutzernamen ausprobiert haben

6
Geo V L

Viel bessere Lösung, die in anderen Beiträgen dazu merklich fehlt:

drush user-unblock {username}

https://drushcommands.com/drush-7x/user/user-unblock/

EDIT: Dies löscht leider immer noch nicht die 'Flut'-Tabelle, was dumm ist. Wie andere bereits erwähnt haben, um die Anmeldung nach drush user-unblock Wenn ein Benutzer durch zu viele Anmeldeversuche blockiert wird, müssen Sie in die Datenbank gelangen und die 'Flood'-Tabelle abschneiden (alle Daten aus).

Wie andere bei der Beantwortung dieser Frage erwähnt haben, scheint dies in einer Produktionsumgebung problematisch zu sein.

Wie üblich hat bereits jemand ein Modul erstellt, das Drush-Befehle zum Löschen der Fluttabelle hinzufügt: https://www.drupal.org/project/flood_unblock

5

Schneiden Sie einfach die Tischflut ab

Flut abschneiden;

2
vijay