it-swarm.com.de

Wie kann ich meine eigene Benutzer-ID ändern?

Es gibt nur einen Benutzer auf meinem System. Wie kann ich die Benutzer-ID von der Standardeinstellung 1000 ändern?

Wenn zusätzliche Schritte erforderlich sind, um den Anmeldevorgang bei einer typischen Desktop-Installation nicht zu unterbrechen, sollten diese als Teil der Antwort einbezogen werden.

48
ændrük

Das Problem ist, dass Sie, wie Sie bereits erwähnt haben, die UID Ihres Benutzers nicht ändern können, wenn dieser in einer Sitzung angemeldet ist. Sie müssen ein anderes Benutzerkonto verwenden, um fortzufahren.

Sie müssen jedoch kein neues Benutzerkonto erstellen, es zum Administrator hochstufen, sich abmelden, sich beim neuen Administratorkonto anmelden, die UID Ihres primären Kontos ändern, sich abmelden, sich bei Ihrem primären Konto anmelden und dann den neuen Administratorbenutzer löschen Ändern Sie einfach Ihre UID. ;)

Sie können in Wiederherstellungsmodus booten (dies ist eine Option, die angezeigt wird, wenn Sie Ihren Computer starten oder die Umschalttaste kurz nach Abschluss der BIOS-Meldungen gedrückt halten. Verwenden Sie ESC auf Dell-Rechnern mit OEM-Ubuntu). Dadurch werden Sie in einer Stammsitzung angemeldet. Wenn Sie als Root angemeldet sind und nicht Ihr gewöhnliches Benutzerkonto , können Sie Ihre UID ändern.

Da der Wiederherstellungsmodus nur in der Befehlszeilenschnittstelle funktioniert, müssen Sie nach der Anmeldung in einer Stammsitzung Folgendes tun:

  1. Verwenden Sie BubbaJs Anweisungen zum erneuten Mounten des Root-Dateisystems im Lese-/Schreibmodus : mount -o remount,rw /.

  2. Verwenden Sie Befehl von Luis Alvarado : usermod -u NEW_UID your_username.

  3. Folgen Sie ddeimekes Anweisungen , um die Dateiberechtigungen zu aktualisieren.
  4. Starten Sie dann Ihren Computer neu (reboot), damit Sie im normalen Modus starten können.
27
Alexandre P.

Sie können es in /etc/passwd, /etc/group und /etc/shadow ändern oder Sie verwenden eine der oben genannten bevorzugten Möglichkeiten. Vor allem aber müssen Sie den Eigentümer aller Dateien ändern, die dem Benutzer gehören.

Wenn zum Beispiel die alte Benutzer-ID 1000 und die neue 5000 ist:

find / -uid 1000 -exec chown -h 5000 {} +

Und das Gleiche gilt für die Gruppen-ID (falls Sie diese ebenfalls ändern).

find / -gid 1000 -exec chgrp -h 5000 {} +
54
ddeimeke

Komplettlösung basierend auf @AlexandreP. und @ddeimeke + offizielle Dokumentation. Kein Neustart erforderlich.

Die Debian/Ubuntu-Richtlinie besagt, dass, wenn es einen Benutzer jim mit der Benutzer-ID 1001 gibt, es auch eine Gruppe jim mit der Gruppen-ID 1001 gibt. Diese Lösung aktualisiert auch diese Gruppen-IDs.

  1. Aktivieren Sie das Root-Konto :

    Sudo passwd root
    
  2. Wenn der Benutzer angemeldet ist, melden Sie sich ab (auch auf virtuellen Terminals)
  3. Gehe zu VT1: Ctrl-Alt-F1
  4. Melden Sie sich als root an und führen Sie dies mit dem angegebenen Benutzernamen und der alten/neuen UID aus:

    # put the information we need in variables
    username=...
    old_uid=`id -u $username`  # looks up current (old) uid
    new_uid=...
    
    # update the user ID and group ID for $username
    usermod -u $new_uid $username
    groupmod -g $new_uid $username
    
    # update the file ownerships
    # NB: you cannot combine the next two chowns, or files where 
    # only the uid xor the gid matches won't be updated  
    chown -Rhc --from=$old_uid $new_uid /    # change the user IDs
    chown -Rhc --from=:$old_uid :$new_uid /  # change the group IDs
    
  5. Ausloggen
  6. Einloggen als $username
  7. Deaktiviere das Root-Konto :

    Sudo passwd -dl root
    
24
l0b0

Wenn Sie zur Konsole gehen und Folgendes eingeben: usermod --help, wird einer der folgenden Parameter angezeigt:

- u, --uid UID neue UID für das Benutzerkonto

wenn Sie also die UID für den Benutzer cyrex ändern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

usermod -u 1000 cyrex

das würde die uid für cyrex von ihrem vorigen wert auf 1000 ändern

Wenn Sie es visuell machen wollen, dann machen Sie dies:

Gehe zu

SYSTEM -> ADMINISTRATION -> BENUTZER UND GRUPPEN

Wählen Sie sich aus der Liste aus und klicken Sie auf ERWEITERTE EINSTELLUNGEN

Die UID befindet sich am Ende dieses Fensters.

7
Luis Alvarado
  • Gehe zu System >> Administration >> Benutzer und Gruppen

alt text

  • Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen und gehen Sie zu Erweitert. Dort unten sehen Sie Ihre Benutzer-ID.
  • Ändern Sie es und klicken Sie auf OK.
    alt text
2
karthick87

Mit KDE: Im Menü "Erweiterte Benutzereinstellungen ändern":

Das Wechseln von einem anderen Benutzer funktioniert nicht für 1000. Dies ist der Standardbenutzer.

das muss man manuell machen - meine erfahrung

0
skidzo

Ich folgte den Anweisungen von ddeimeke mit den folgenden Änderungen:

  1. Ich habe mich nicht abgemeldet und stattdessen Sudo su
  2. Ich habe /etc/shadow nicht angerührt

Ich habe gesehen, dass in den anderen Antworten erwähnt wurde, dass Sie entweder zum Wiederherstellen booten oder sich als root anmelden sollten. Meins war eine neue Ubuntu 14-Installation, also war ich bereit zu testen, ob es funktionieren würde, ohne mich als root anzumelden. Auch ich habe dies auf einer EC2-Instanz über SSH gemacht.

0
KalenGi

Zuerst müssen Sie sich zumindest für eine Weile als root anmelden. Lassen Sie uns dies ermöglichen:

Sudo passwd root

Starten Sie neu, drücken Sie Strg + Alt + F1, um zur Konsole zu wechseln, melden Sie sich als root an, und führen Sie die folgenden Schritte aus (der Besitz im Home-Verzeichnis wird automatisch erledigt):

groupmod --gid NEWGID username
usermod  --uid NEWUID username 

Für Ihre Dateien an anderen Orten als Ihrem Heimatverzeichnis:

Sudo chown -R username:username /path/to/files

Löschen und sperren Sie das Passwort von root, wenn Sie möchten. (Ich neige dazu, es zu behalten):

passwd -dl root
0
qed