it-swarm.com.de

die Oktave 3.8.1 kann die Ausführung im GUI-Befehlsfenster nicht stoppen

Ich laufe Oktave 3.8 mit der Gui in Ubuntu 14.04. Ich habe irgendwo in meinem Programm eine Endlosschleife und es scheint, als würde das Terminal nicht auf die typischen Tastendrücke reagieren, um die Ausführung zu stoppen. (zB Strg + C, Strg + Z) Wenn ich Programme im Terminal starte, kann ich einfach Strg + C drücken, aber das scheint hier nicht zu funktionieren. Was kann ich tun, um die Ausführung zu stoppen?

14
wyverniv

So stoppen Sie einen ausgeführten Befehl oder ein Skript in der Oktav-GUI oder Eingabeaufforderung:

  1. Ctrl+C

du wirst sehen:

less -- (f)orward, (b)ack, (q)uit

So brechen Sie ab (und schließen Sie die GUI oder die Befehlszeile):

  1. Control+C

So beenden Sie das Drucken der Ausgabe des Befehls oder Skripts (?):

  1. q
  2. Enter
9
Alabi Temitope

Es ist ein langwieriger Fehler , der seit 2012 nicht behoben wurde. Falls möglich, sollte er mit --no-gui ausgeführt werden.

1

nachdem ich durch viele Fehlerberichte und alle gegangen bin.

Durch Drücken der Tastenkombination (Strg + C + Eingabetaste) im Befehlsfenster (unter dem Pausenzustand) wird die Ausführung beendet.

hoffe es funktioniert auch für dich. 

0
Abhijit_STACK