it-swarm.com.de

Wie sollte sich Tabs in einem Formular verhalten?

Ich implementiere ein (Abonnement-) Formular, das von einer anderen Partei erstellt wurde.

Eine Beschreibung des Formulars: - Zuerst gibt es ein paar Textfelder - Dann gibt es einen Abschnitt mit Registerkarten, die Formularfelder enthalten - Endlich gibt es Kontrollkästchen für die Lizenzvereinbarung

Das Verhalten der Registerkarten ähnelt Optionsfeldern. Wenn Sie sich für eine Registerkarte entscheiden, müssen Sie nur die Felder auf dieser Registerkarte ausfüllen, und Sie können die Felder auf den anderen Registerkarten überspringen.

Ich frage mich, ob dies eine gute Vorgehensweise ist oder ob Registerkarten eher für eine Assistentenschritt-Situation geeignet sind.

3
Willem de Wit

Ich weiß nicht, wie das Design aussieht. Wie Sie bereits erwähnt haben, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

  1. Optionsfeldverhalten (die Benutzer wählen eine Registerkarte aus und füllen das Formular auf dieser Registerkarte aus)
  2. Kontrollkästchenverhalten (die Benutzer füllen ein Formular aus und können die Formulare auf den anderen Registerkarten zusätzlich ausfüllen)

Der Unterschied muss durch das Design und die Beschreibung der Registerkarten deutlich gemacht werden.

Um den Artikel von Luke W über auswahlabhängige Eingaben zu zitieren:

"Während die meisten Benutzer mit dem Konzept der Navigationsregisterkarten im Web vertraut sind, beeinträchtigt die Art und Weise, wie sie Webformulare ausfüllen, häufig die Effektivität des Ansatzes für Abschnittsregisterkarten. Beim Ausfüllen eines Formulars sind viele Benutzer wechseln von oben nach unten und ignorieren daher häufig horizontale Optionen. Außerdem besteht Unklarheit darüber, ob sich Abschnittsregisterkarten gegenseitig ausschließen. Übergebe ich meine Auswahl auf allen drei Registerkarten mit dem Formular - oder nur auf die Auswahl I auf der aktiven Registerkarte erstellt? "http://www.uxmatters.com/mt/archives/2007/02/selection-dependent-inputs.php

Benutzer werden die anderen Registerkarten "vergessen" (insbesondere bei langen Formularen). Die Benutzer werden beim Senden des Formulars unsicher.

Ich würde das Tabbing vorsichtig verwenden und es mit ein paar Leuten testen. Verwenden Sie es zumindest konsistent als Kontrollkästchen oder Optionsfeld in der gesamten Form. Verwechseln Sie sie nicht.

2
Pieter de Wit

Ich würde so etwas vorschlagen. enter image description here

Quelle: http://www.lukew.com/ff/entry.asp?974

6

Ich denke, Ihre Entscheidung über die Verwendung der Registerkarte kann davon abhängen, wie klar für die Benutzer ist, dass sich die Auswahl gegenseitig ausschließt. Wenn es beispielsweise um Versandmethoden (UPS/Fedex/USPS) geht, liegt die Exklusivität auf der Hand. Visuelle Registerkarten können hilfreich sein, da klar ist, welche Auswahlmöglichkeiten es gibt, ohne irgendwo zu klicken, und auch Registerkarten normalerweise groß und leicht zu tippen sind. Auf der anderen Seite werden Benutzer in vielen Benutzeroberflächen geschult, bei denen Registerkarten keine Exklusivität bedeuten. Ich denke, es wäre von Vorteil, wenn Sie eine kleine Benutzerstudie durchführen, um zu bewerten, ob Registerkarten in Ihrer Situation funktionieren. Hier sind einige andere häufig verwendete Optionen, um Exklusivität ohne Verwendung von Registerkarten anzuzeigen.

enter image description here

2
Anna Rouben

interessante Antwort darauf ... scheint ziemlich klar.

Hier ist ein Link zu einem längeren Artikel, den Luke W über das Testen von 8 verschiedenen Methoden geschrieben hat.

Auswahlabhängige Eingaben:

http://www.uxmatters.com/mt/archives/2007/02/selection-dependent-inputs.php

1
Mike M

Verwenden Sie ein Dropdown-Menü zur Auswahl der Kontaktmethode und zeigen Sie die entsprechenden Felder basierend auf der aktuellen Dropdown-Auswahl an/aus. Die Felder, die Sie überspringen können, sollten keinen Hinweis darauf haben, dass sie vorhanden sind, es sei denn, ihre Kontaktmethode ist in der Dropdown-Liste ausgewählt.

Dies erzwingt gegenseitige Ausschließlichkeit, anstatt sie einfach auf eine Weise zu implizieren, die bei der Verwendung von Registerkarten leicht missverstanden werden kann.

0
Izkata