it-swarm.com.de

Wie kann man ein externes NTFS-Laufwerk unter Ubuntu 18 korrekt aushängen?

Gestern hatte ich meine externe USB-Festplatte (NTFS) an einen Client-Laptop mit Ubuntu 18 angeschlossen, weil ich ein paar Daten davon haben wollte.

Wenn ich fertig war, würde ich normalerweise umount /media/dtweed/Seagate-4TB bei der Eingabeaufforderung eingeben und dann das Laufwerk vom Computer trennen, sobald die Eingabeaufforderung zurückgekehrt ist. In diesem Fall hatte ich bereits alle meine Terminalfenster geschlossen, also klickte ich mit der rechten Maustaste auf das Laufwerkssymbol auf dem Desktop und wählte "Hardware sicher entfernen". Als das Symbol verschwand, zog ich das USB-Kabel ab. Dies hat auf meinen eigenen Systemen (bis Ubuntu 16) immer gut funktioniert, aber anscheinend nicht hier. Ich habe sofort ein Pop-up mit der Meldung "/ dev/sdd kann nicht gestoppt werden" erhalten, und jetzt ist das Dateisystem beschädigt.

Unnötig zu erwähnen, dass ich darüber ziemlich verärgert bin. Es ist fast ein Terabyte an Daten - nicht unersetzbar, aber es wird mich mehrere Tage kosten, alles wieder an einem Ort zu sammeln, wenn ich das Dateisystem nicht reparieren kann.

Was ist nun der richtige Weg, um das Trennen eines externen Laufwerks einzuleiten und sicherzustellen, dass die Aktualisierung des Systems abgeschlossen ist?

4
Dave Tweed

Verwenden Sie "Sicheres Entfernen des Laufwerks über Nautilus" (auch bekannt als Dateien

Ich habe einige Tests mit Ubuntu 18.04 LTS mit der Standard-Natilus-App durchgeführt. Ich habe eine 10-GB-Datei vom internen Laufwerk auf ein externes Laufwerk kopiert. Sobald der Dateikopiervorgang abgeschlossen war, entfernte ich das externe Laufwerk sicher entweder vom Desktopsymbol oder aus Nautilus heraus.

  • Ein Rechtsklick und die Auswahl von "Laufwerk sicher entfernen" vom Desktop-Symbol ist nicht der beste Weg. Das Desktopsymbol verschwindet und es erfolgt keine Benachrichtigung, wenn das Laufwerk sicher entfernt werden kann.
  • Das Abmelden des Laufwerks durch Drücken von Auswurfsymbol auf dem Nautilus führt zu ähnlichen Ergebnissen wie oben. Das Desktop-Symbol verschwindet. Das Symbol auf der linken Seite von Nautilus bleibt erhalten. Es gibt eine Benachrichtigung: XXXX wird abgemeldet. Verbindung zum Dateisystem wird getrennt. Es erfolgt jedoch keine Benachrichtigung, wenn das Laufwerk sicher entfernt werden kann.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des externen Laufwerks im linken Bereich von Nautilus und wählen Sie "Laufwerk sicher entfernen", um bessere Ergebnisse zu erzielen:

Erstens Obwohl das Desktopsymbol für das externe Laufwerk sofort verschwindet, wird das Symbol in Nautlus nicht angezeigt.

Zweitens gibt es eine Benachrichtigung, die besagt: Schreiben von Daten in XXXX. Gerät sollte nicht ausgesteckt werden.

Drittens Wenn es sicher ist, das Laufwerk zu entfernen, verschwindet auch das Symbol vom Nautilus. Außerdem gibt es eine zweite Benachrichtigung: XXXX kann sicher vom Stromnetz getrennt werden. Gerät kann entfernt werden

Wenn nicht viele Daten auf das externe Laufwerk geschrieben werden müssen, erhalten Sie keine erste Benachrichtigung.

Hoffe das hilft

1
user68186