it-swarm.com.de

Wie brenne ich ein ISO-Image auf ein USB-Flash-Laufwerk?

Mögliches Duplikat:
Ein bootfähiges ISO auf einem USB-Laufwerk ablegen?

Wie brenne ich ein ISO-Image am besten auf ein USB-Flash-Laufwerk?

25
Dan

Bei einigen Linux-Varianten führt UNetbootin dies ohne zusätzliche Konfiguration oder Arbeit aus.

22
Anonymous

Je nach ISO-Image empfehle ich WinToFlash für Windows.

Für Linux-Distributionen siehe Anonymous 'Antwort .

5
Molly7244

Sie können den Befehl dd verwenden, um ein ISO-Image über die Befehlszeile auf ein USB-Laufwerk zu "brennen":

dd if=file.iso of=/dev/sdb

Ändern Sie den /dev/sdb in den Mount-Punkt des USB-Laufwerks.

Seien Sie vorsichtig, da dadurch der ursprüngliche Inhalt des USB-Laufwerks zerstört wird.

Wenn die ISO-Datei bootfähig ist (z. B. im Installations-Image), bootet das USB-Laufwerk auf die gleiche Weise.

5
phunehehe

Verwenden Sie 7-Zip und extrahieren Sie den Inhalt einfach auf das USB-Laufwerk.

Beim Extrahieren wird derselbe Inhalt angezeigt wie beim Browsen auf der Disc.

3
The Matt

Sie können ein ISO-Image nicht wirklich auf ein USB-Flash-Laufwerk "brennen".

Wenn Sie einen bootfähigen USB-Stick von einem ISO-Image benötigen, müssen Sie einige Dinge tun

  1. Erstellen Sie eine FAT32 Partition auf dem USB-Laufwerk (wahrscheinlich die erste Partition)
  2. Hängen Sie das ISO-Image ein, um auf dessen Inhalt zuzugreifen
  3. Kopieren Sie den Inhalt des ISO-Images auf die Partition, die Sie gerade erstellt haben.
  4. Sie benötigen das Dienstprogramm SYSLINUX , um es bootfähig zu machen
2
M0E-lnx