it-swarm.com.de

Warum sind die Bildschirmziffern des Rechners richtig ausgerichtet?

Gibt es einen logischen Grund für die Ausrichtung der Ziffern auf einem Taschenrechner? Wenn ja, können wir dies für visuelle Schnittstellen von Zahlen im Web anwenden?

(enter image description here

70
Jivan

Bildschirmziffern sind rechtsbündig m die Positionskonsistenz aufrechtzuerhalten zwischen dem, was eine Zahl darstellt (in Basis 10 wären dies Einheiten, Zehner, Hunderte usw.).

Z.B. Wenn ich 764 hätte und es dann mit 24 multiplizieren würde, wäre die Antwort 18336. Durch die Ausrichtung nach rechts habe ich durchweg dieselbe Einheitendarstellung an derselben Position gesehen und wenn ich neue Einheiten hatte (die 1 und 8 im Jahre 18336) sind sie in einer neuen Position erschienen.

Es ermöglicht auch eine konsistente Ausrichtung zwischen Zeichengruppen (normalerweise alle 1000, in einigen Fällen jedoch 100 und 10.000).

left vs right aligned numbers

Können wir dies für die visuelle Schnittstelle von Zahlen im Web anwenden?

Ja, wir können und sollten. Linksbündige Zahlen, wenn sie untereinander aufgeführt sind, stellen eine Katastrophe dar und sollten vermieden werden. Ich kann mir keinen einzigen Fall vorstellen, in dem dies nicht wahr ist. Wenn Sie nur eine Zahl in einem Satz verwenden möchten, gehen Sie vor und richten Sie sie nach links aus, da es überhaupt keine Positionskonsistenz gibt, die beibehalten werden muss.


Nebenbei bemerkt, der Grund, warum sie rechts statt links ausgerichtet sind, ist, dass das moderne Zahlensystem aus dem Arabischen übernommen wurde, das eine Sprache von rechts nach links und damit rechts ausgerichtet ist. Es ist erwähnenswert, dass die Araber es von den Indianern (die größtenteils Hindus waren) übernommen haben, weshalb es oft als arabisch-hinduistisches Zahlensystem bezeichnet wird. Die europäischen Zahlensysteme saugten ziemlich.

139
JohnGB

Ziffern werden aus ähnlichen Gründen rechtsbündig ausgerichtet wie in einer Tabelle oder Tabelle.

wenn Sie also mehrere Zahlen sehen (und alle einen festen Satz von Dezimalstellen haben), ist es einfacher, die Zahlen miteinander zu vergleichen, da die Ziffern Die entsprechenden Ortswerte befinden sich an derselben physischen Position, wodurch der Vergleich von Eingabe und Ergebnis erleichtert wird. Wir sind es einfach gewohnt, eine Ortswertziffer an einem konsistenten Ort zu erwarten.

Ja, bei einem einfachen Taschenrechner wird nur eine Zahl angezeigt. Sie führen jedoch mehrere Berechnungen nacheinander durch, und es ist weniger wahrscheinlich, dass die Ergebnisse falsch gelesen werden, wenn eine gemeinsame zuverlässige Platzierung des Dezimalpunkts vorliegt. Wenn Sie links ausgerichtet sind und von links nach rechts lesen, müssen Sie zuerst die Zahl scannen, um ihre Größe und die Position des Dezimalpunkts zu bestimmen, bevor Sie die Zahl selbst verstehen. Wenn Sie den Dezimalpunkt rechts platzieren, wird dieser Sinnfindungsprozess durchweg einfacher.

Dies kann auf die Verwendung von mechanischen Hinzufügen von Maschinen zurückgehen, die für die Buchhaltung oder die Akkumulation von Preisen von Objekten verwendet werden, wo dies immer der Fall wäre Seien Sie zwei Dezimalstellen (nicht mehr und nicht weniger) und diese wurden auf der rechten Seite der Maschine fixiert. Das folgende deutsche Beispiel zeigt Zahlen in einem europäischen (nicht britischen) Format.

Alle nicht verwendeten Ziffern werden auf Null gesetzt. Auf einem Taschenrechner fehlen sie einfach.


(enter image description here

" Mechanische Rechenmaschine ". Lizenziert unter CC BY-SA 3. via Wikimedia Commons .


Mit der Erfindung von mechanischen Taschenrechnern , wie Pascals Taschenrechner von 1642, war alles mechanisch, so dass die Position der Ortswerte physikalisch war bestimmt durch Räder oder Zifferblätter, ähnlich wie bei der obigen Addiermaschine.

Ich nehme an, die feste Position der Ziffern geht auf den Abakus zurück, bevor geschriebene Zahlensysteme in Kraft traten. Perlen bewegten sich auf Holzsäulen, die in Position fixiert waren. Nicht verwendete Spalten (d. H. Wenn kleinere Zahlen angezeigt werden) links und die verwendeten Spalten (falls vorhanden) von rechts.

Können wir dies für die visuelle Schnittstelle von Zahlen im Web anwenden?

Natürlich und dies ist häufig der Standardfall bei Benutzeroberflächenelementen, in denen Werte angezeigt werden, die beispielsweise als Währung angegeben sind, oder in Tabellen, in denen Zahlen in einem Spaltenformat angezeigt werden.

Felder, die entweder Zeichen oder Ziffern enthalten können, haben eine Ausrichtungseigenschaft, sodass Sie sie entsprechend anpassen können. Beachten Sie jedoch, dass es einen großen Unterschied zwischen der Eingabe oder Anzeige einer Nummer gibt, da es sich beispielsweise um eine eigenständige Menge oder ein Etikett oder eine Telefonnummer handelt, und der Eingabe einer Nummer, um eine mathematische Operation durchzuführen oder Buchhaltungswerte anzuzeigen. Es ist nicht erforderlich, alle Zahlen nach rechts auszurichten - Sie müssen den Kontext berücksichtigen, ob er für die nützlich ist Benutzer, um die Zahlen links, rechts oder zentriert zu sehen!

Auf der rechten Seite dieser Seite finden Sie beispielsweise eine Liste verwandter Fragen. Sie würden die Anzahl der gegen sie angezeigten Stimmen nicht richtig ausrichten 'nur weil es eine Zahl ist', aber wenn Sie Abschnitte in einem Dokument nummerieren würden, könnten Sie dies tun.

enter image description here

40
Roger Attrill

Ich habe keine Daten zu dieser Frage, trotzdem mein Gedanke: Die Lesbarkeit ist für richtig ausgerichtete Zahlen viel besser. Warum? Konsistenz. Die Dezimalstellen bleiben immer an derselben Stelle, auch Dezimaltrennzeichen. So ist es für einen Benutzer viel einfacher zu erkennen, wie groß eine Zahl ist.

mockup

bmml source herunterladen - Wireframes erstellt mit Balsamiq Mockups

PS: Wir sind wahrscheinlich inzwischen sehr voreingenommen, daher könnte mein Punkt mit der Lesbarkeit absolut falsch sein. Vielleicht war es nur eine technische Einschränkung, als sie zum ersten Mal Taschenrechner bauten.

13
Pascal

Wenn Sie rechtsbündige Zahlen verwenden, müssen Sie beachten, dass Dezimaltrennzeichen nur ausgerichtet werden, wenn nach dem Dezimaltrennzeichen die gleiche Anzahl von Ziffern steht:

   12 345,90
132 987,9376

Das Ausrichten solcher verbleibenden Zahlen wäre wahrscheinlich noch schlimmer. In Fällen, in denen die Anzahl der Stellen nach dem Dezimaltrennzeichen nicht gleich ist, sollten die Zahlen wahrscheinlich durch das Dezimaltrennzeichen ausgerichtet werden.

 12 345,90
132 987,9376
10
locationunknown

Im Allgemeinen sollten Spalten mit Zahlen, die als Zahlen untersucht werden, am Dezimalpunkt ausgerichtet sein (oder rechts ausgerichtet, wenn der einzige Dezimalpunkt "impliziert" ist). Mengen, die mehr als einen Radixpunkt betreffen (z. B. Währungsbetrag in Großbritannien vor der Dezimalisierung), sollten jeden Radixpunkt ausrichten und die Spalten zwischen ihnen rechtsbündig ausrichten. z.B. Eine detaillierte Rechnung könnte lauten:

 1. 0. 3
  .10. 6
23.13.11
--------
25. 4. 8

In Stunden/Minuten/Sekunden geschriebene Zeiten würden einer ähnlichen Regel folgen, jedoch mit der Tatsache, dass alle Teile außer den wichtigsten mit einer festen Anzahl von Ziffern geschrieben sind und führende Nullen enthalten.

Wenn Taschenrechner so eingestellt sind, dass eine feste Anzahl von Stellen rechts vom Dezimalpunkt angezeigt wird (eine häufige Funktion beim Hinzufügen von Maschinen, jedoch nicht bei billigen Handhelds), befolgen sie dieses Prinzip. Taschenrechner im Gleitkomma-Modus (der einzige Modus, der auf vielen billigen Handhelds verfügbar ist) richten Dezimalzahlen im Allgemeinen so aus, wie sie es tun, weil sie mit ihrem Verhalten bei der Verwendung ganzer Zahlen übereinstimmen (wobei der Dezimalpunkt ganz rechts bleibt) und weil dadurch die Elektronik hergestellt wird am einfachsten.

Bei Verwendung der richtigen Ausrichtung muss nichts verfolgen, wie viele Ziffern eingegeben wurden. Wenn jede Ziffer fünf Bits verwendet (vier für den Wert und eins für den Dezimalpunkt), ist die Eingabe der Dezimalstelle immer dann zulässig, wenn noch keine eingegeben wurde, und die Eingabe von anderen Elementen ist zulässig, wenn alle Bits für die am weitesten links stehende Stelle Null sind ( Die Ziffer ist Null und es gibt keinen Dezimalpunkt. Ferner kann die Anzeigeelektronik führende Nullen, für die das Dezimalflag nicht gesetzt ist, bedingungslos leeren. Um die Eingabe von Zahlen von links nach rechts zu ermöglichen, müsste verfolgt werden, wie viele Ziffern eingegeben wurden, und Hardware zur Anzeigeschaltung hinzugefügt werden, um "einen Punkt zwei" von "einem Punkt zwei Null" zu unterscheiden [letztere sollte eine zusätzliche Nachlaufbahn aufweisen Null].

Da die Leute erwarten, dass sie jeden Taschenrechner in die Hand nehmen und ihn einfach ohne "Überraschungen" verwenden können, ist es für einen normal aussehenden Taschenrechner im Allgemeinen besser, sich in einer Weise zu verhalten, die mit anderen solchen Taschenrechnern konsistent ist, als etwas Ungewöhnliches zu tun. Wenn ein Taschenrechner nicht über einige Funktionen verfügt, die wirklich von einer Füllung des Displays von links nach rechts profitieren würden, ist es wahrscheinlich besser, ihn von rechts nach links zu scrollen, wie es 99,9% der anderen Taschenrechner auf dem Planeten getan haben.

5
supercat

In unserem System werden Zahlen in unseren gängigen Taschenrechnern in Zehnerpotenzen angezeigt. Nehmen wir die Nummer "8634".

8634 = 8 x 1000 + 6 x 100 + 3 x 10 + 4 x 1

Wir haben also von rechts nach links 0 Potenzen 10, dann 1 Potenzen 10, dann 2 Potenzen 10 und so weiter.

Um es einfach zu halten, erleichtert diese Tradition die Lesbarkeit von rechts nach links.

2
Ayse

Ich würde sogar einen anderen Grund wagen: Weil wir den historischen Fehler gemacht haben, die niedrigstwertige Ziffernposition rechts zu machen, wenn alles, was wir schreiben, von links nach rechts ist.

Ich werde mit einem Beispiel erklären. Betrachten Sie nun diesen Zusatz, bei dem die Pakete links die niedrigstwertige Ziffer haben:

"eins, siebzig, fünfhundert" plus

"drei, zwanzig, achthundert, sechstausend"

+
175
3286
————
4937

Es gibt als Ergebnis

"vier, neunzig, dreihundert, siebentausend"

Würde es nicht besser passen und sich natürlicher anfühlen, wenn die Berechnung so auf unserem Schreibsystem von links nach rechts ausgeführt würde?

0
sergiol