it-swarm.com.de

Platzhalter mit dem gleichen Text wie das Etikett - bewährte Methode?

Ich habe ein Formular wie das folgende, in dem die Platzhalter genau den gleichen Text wie die entsprechenden Beschriftungen haben:

(enter image description here

Die Alternative besteht darin, jede Eingabe ohne Platzhalter zu belassen. Ich diskutiere nicht über Labels vs. Platzhalter. Die Etiketten bleiben trotzdem erhalten!

Es scheint mir, dass diese scheinbar überflüssigen Platzhalter tatsächlich bis zu einem gewissen Grad und für einige Leute nützlich sind. Dies kann den Benutzer davon abhalten, nach links zu schauen, um sich zu merken, welche Eingabe er ausgefüllt hat (wahrscheinlich in langen Formularen).

Ich sehe keinen Schaden darin, sie zu platzieren, da die visuelle Wirkung sehr gering ist.

Gibt es eine etablierte Praxis, ob redundante Platzhalter hilfreich/schädlich sind?

25
vemv

Normalerweise finde ich es am besten, den Platzhaltertext als Beispiel für den beabsichtigten Inhalt zu verwenden. Die Bezeichnung beschreibt das Feld, und der Platzhalter veranschaulicht den Typ von Inhalten.

Hier ist ein gutes Beispiel aus diesem Artikel: http://www.pardot.com/faqs/forms/placeholders-and-labels/

(placeholder text in field

29
Caleb Sylvest

Es macht keinen Sinn, dieselben Informationen zweimal zu wiederholen. Verwenden Sie Platzhaltertext, um Benutzern zu helfen, zu verstehen, wie die Daten voraussichtlich eingegeben werden.

Zum Beispiel das Anzeigen des Telefonnummernformats. Ein anderes Beispiel ist, wenn es mehrere Zeilen für die Adresse gibt, können die Hinweise Platzhalter sein.

Nachforschungen von N/n ergaben, dass einige Benutzer den Platzhalter als das bereits ausgefüllte Feld verwechseln. Meiner Meinung nach ist es jedoch aufgrund der weit verbreiteten Akzeptanz aufgrund der kleinen Bildschirme sehr wahrscheinlich, dass dieses Problem nicht mehr so ​​häufig auftritt wie zuvor.

Es schadet nicht, wenn einige Felder mit aussagekräftigen Platzhaltern und andere leer sind. Zumindest werden die Benutzer nicht lernen, die Redundanz zu ignorieren.

4
Rajmera

Ich habe einen Artikel der Nielsen Norman Group gesehen, der besagt, dass Platzhalter in Formularfeldern schädlich sind http://www.nngroup.com/articles/form-design-placeholders/

Sie scheinen jedoch Platzhalter analysiert zu haben, die Beschriftungen ersetzen oder zusätzliche Informationen liefern. Dies ist in Ihrem Beispiel nicht der Fall.

Wie Sie sagen, ist mein persönlicher Eindruck, dass diese redundanten Platzhalter gut aussehen und nützlich sein können. Wenn Sie Abwechslung hinzufügen möchten, können Sie dem Text in den Platzhaltern "Ihr" voranstellen. z.B.:

E-Mail: [Ihre E-Mail-Adresse]

Name: [Ihr Name]

3
firasd

Nein, dies scheint keine gute Praxis zu sein.

In dem Artikel der Nielsen Norman Group " Platzhalter in Formularfeldern sind schädlich " in der Liste der sieben Gründe, warum Platzhalter nicht verwendet werden sollten, erklären die letzten nicht nur, warum Sie Beschriftungen benötigen, sondern auch warum ist schlecht, keine leeren Eingänge zu haben:

  1. Felder mit Dingen sind weniger auffällig. Eyetracking-Studien zeigen, dass die Augen der Benutzer von leeren Feldern angezogen werden. Zumindest verbringen Benutzer mehr Zeit damit, ein nicht leeres Feld zu finden - ein Ärgernis. Im schlimmsten Fall werden sie das Feld vollständig übersehen - eine potenzielle Katastrophe, die das Geschäft zum Erliegen bringt.
  2. Benutzer verwechseln einen Platzhalter möglicherweise mit Daten, die automatisch ausgefüllt wurden. Wenn bereits Text im Feld vorhanden ist, ist es weniger wahrscheinlich, dass Benutzer erkennen, dass sie dort eingeben können. Einige Benutzer gehen davon aus, dass der Platzhaltertext ein Standardwert ist, und überspringen das Feld vollständig.

Platzhaltertext zusätzlich zu Beschriftungen

Die Verwendung von Platzhaltertext in Kombination mit Formularbeschriftungen ist ein Schritt in die richtige Richtung. (...) Selbst wenn Sie Beschriftungen verwenden, kann das Platzieren wichtiger Hinweise oder Anweisungen in einem Formularfeld die oben genannten 7 Probleme verursachen, wenn auch mit geringerem Schweregrad.

Andererseits habe ich gesehen, dass eine gute Lösung für den Platzhaltertext von einigen Designern als schwebendes Etikett angesehen wird. Der Platzhaltertext ist eigentlich die Beschriftung, die standardmäßig angezeigt wird. Sobald jedoch auf ein Eingabefeld getippt und Text eingegeben wird, wird der Platzhaltertext ausgeblendet und eine oben ausgerichtete Beschriftung wird animiert.

In diesem Artikel " Float Label Pattern " hat Brad Frost einige gute Pro/Contra-Argumente:

Das Float-Label-Muster

Float Label Pros

Benutzer behält den Kontext bei - Der Hauptvorteil dieses Musters besteht darin, dass der Benutzer den Kontext des Felds beibehält, nachdem er fokussiert und einen Wert eingegeben hat. Dies sorgt für eine zugänglichere, weniger frustrierende Erfahrung.

Standardmäßig sauber und scannbar - Dieses Muster ermöglicht standardmäßig ein sauberes Inline-Etikettenerlebnis und wird erst dann etwas unübersichtlicher, wenn der Benutzer die Dinge ausgefüllt hat.

Elegent - Es muss gesagt werden: Dieses Muster ist sexy. Über Formulare kann man das normalerweise nicht sagen. Es sieht gut aus und die Animationen sind eine nette, subtile Note.

Float Label Cons

Es ist immer noch kein Platz für Etikett und Platzhalter vorhanden. Da das Etikett denselben Platz wie der Platzhalter einnimmt, ist kein Platz für zusätzliche Hinweise vorhanden.

Kleines Etikett - Das Etikett wird klein und möglicherweise schwer zu lesen, ist aber gleichzeitig keine so große Sache. Sobald der Benutzer mit der Eingabe interagiert hat, wird das Etikett eher zu einer Referenz als zu einer Anweisung. Potenzial für Code-Missbrauch - Aufgrund der wenigen Demos, die ich gesehen habe, besteht die Möglichkeit, dass die Zugänglichkeit und Semantik beeinträchtigt werden.

2
Madalina Taina

Sie können den Platzhaltern "Enter your" voranstellen.

Auf diese Weise sie

  • heben sich eher als Platzhalter als als Inhalt ab
  • geben Sie ein wenig mehr Informationen darüber, was der Benutzer tun muss, z. B. die Eingabe von Text
  • außerdem können Sie diese zusätzliche Eingabeaufforderung hinzufügen, ohne Ihr Etikett zu überladen
2
Dave Haigh

scheint überflüssig zu sein ... warum nicht die Platzhalter loswerden oder wenn Sie dann so etwas versuchen müssen

  • EMAIL : Ihre beste E-Mail
  • NAME : zuerst, zuletzt

auf diese Weise können Sie den Nachnamen alle zusammen loswerden

0
Stanley VM