it-swarm.com.de

Ist Usability geschlechtsspezifisch?

Ich spreche ausschließlich von Benutzerfreundlichkeit, nicht von UX als Ganzes: Gibt es einen messbaren Unterschied zwischen Männern und Frauen? Kann es vorkommen, dass Elemente einer Website für Männer gut funktionieren, aber nicht für Frauen oder umgekehrt?

Bitte beachten Sie: Ich bin mir bewusst, dass es auf ux.se mehrere ähnliche Fragen gibt, aber bei dieser geht es ausschließlich um Benutzerfreundlichkeit, nicht um geschlechtsspezifische Vorlieben wie Geschwindigkeit oder Benutzerfreundlichkeit usw.

28
Phil

Hier ist eine kurze Zusammenfassung eines Papiers, das ich gefunden habe und das sagt [~ # ~] nein [~ # ~]

  1. Gender Preferences im Webdesign: Usability-Tests durch Eye Tracking

Hintergrund

Ein Bricklet ist ein kleines Fenster mit spezifischen nützlichen Informationen, die die Navigation für einen Benutzer schneller und einfacher machen (z. B. wichtige Hinweise und/oder Links zu häufig besuchten Websites). Der Hauptzweck von Bricklets besteht darin, den Benutzer auf wichtige Informationen aufmerksam zu machen.

Die Hypothese:

Während viele Faktoren die Wirksamkeit von Bricklets beeinflussen können, konzentrieren wir uns in dieser Studie auf die Auswirkungen von Hintergrundfarbe und Bild und untersuchen, ob diese Faktoren die Wahrnehmbarkeit von Bricklets durch männliche und weibliche Benutzer beeinflussen können

H1) Weibliche Teilnehmer werden Maurer mit Bildern von Menschen mehr als von Männern bemerken.

H2) Weibliche Teilnehmer bemerken mehr Maurer mit hellem Hintergrund als Männer.

Die Ergebnisse

  1. Die Analyse der Selbstberichtsumfrage ergab, dass männliche Benutzer die Bricklets mit Bildern als wesentlich ansprechender empfanden als solche ohne Bilder. Der gepaarte T-Test zeigte keinen signifikanten Unterschied in der visuellen Attraktivität der Bricklets mit oder ohne Bilder für Frauen. In ähnlicher Weise zeigten die Paar-T-Tests keinen signifikanten Unterschied in der selbst berichteten Auffälligkeit der Bricklets mit oder ohne Bilder für Männer und Frauen. Diese Ergebnisse stützen die Hypothese eins nicht

  2. Die zweite Hypothese schlägt vor, dass weibliche Benutzer, mehr als männliche Benutzer, die Bricklets mit der helleren Hintergrundfarbe bemerken. Der gepaarte t-Test zeigte keinen signifikanten Unterschied in der Fixierung (starrt länger als 300 ms) zwischen männlichen und weiblichen Benutzern, die das betrachten Bricklets mit dunklem und hellem Hintergrund.

Schlussfolgerung

Die Ergebnisse zeigten keinen signifikanten Unterschied zwischen den Geschlechtern hinsichtlich der Häufigkeit, mit der sie sich auf den Bricklets fixierten. Die Ergebnisse der Fixierungsanalyse zeigten auch keine signifikanten Unterschiede zwischen Männern und Frauen in Bezug auf Bricklets mit unterschiedlicher Hintergrundfarbe

In einer kürzlich durchgeführten sability-Umfrage stellten Forscher der Southern Illinois University fest, dass Männer nach einfacher Bedienung eine schnelle Download-Geschwindigkeit einer einfachen Navigation vorziehen. Frauen bevorzugen Benutzerfreundlichkeit, einfache Navigation und Zugänglichkeit. Die Forscher nehmen an, dass diese unterschiedlichen Usability-Kriterien auf Unterschiede in der Nutzung des Webs durch Männer und Frauen zurückzuführen sind.

enter image description here

4
Mervin

Ich habe ein Gegenbeispiel gefunden, das darauf hindeutet, dass es Unterschiede zwischen den Geschlechtern geben kann. Diese MIT Studie legt nahe, dass die Auswahl der Schriftart in einer Automobilbenutzeroberfläche Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit haben kann, die je nach Geschlecht variieren.

Dies zeigt, dass es gelegentlich zu Usability-Unterschieden zwischen Männern und Frauen kommen kann. Ich würde die Hypothese aufstellen, dass diese Unterschiede auf psychische und physische Unterschiede zurückzuführen sein könnten (sehr breiter Pinsel hier, mit den üblichen Vorbehalten, dass es offensichtlich Ausnahmen geben wird und dass ich über aggregierte/durchschnittliche Benutzer spreche).

Die einzige Antwort, die vernünftigerweise auf diese Frage gegeben werden kann, ist: Je nach Situation kann es Unterschiede geben - Sie müssen mit Ihren Benutzern testen .

1
dhmstark