it-swarm.com.de

Doppelte Links in einer Navigationsstruktur

Kennt jemand Forschungsergebnisse oder Studien zu Usability-Problemen beim Duplizieren von Links innerhalb einer Navigationsstruktur? Wenn ich "Duplizieren von Links" sage, meine ich das Wiederholen eines Menüelements in der Navigation, wie unten mit "Untergeordneter Link 1" gezeigt. Denken Sie daran, dass SEO in dieser Situation kein Problem darstellt, da dies für eine Unternehmensanwendung gilt.

  • Übergeordneter Link 1
    • ntergeordneter Link 1
    • Untergeordneter Link 2
    • Untergeordneter Link 3
  • Übergeordneter Link 2
    • Untergeordneter Link 4
    • Untergeordneter Link 5
  • Übergeordneter Link 3
    • ntergeordneter Link 1
    • Untergeordneter Link 6
3
Nolan Plant

Hier ist ein guter Artikel zum Duplizieren in UX . Einer der wichtigsten Punkte, die sie ansprechen, ist, warum ich es für eine schlechte Idee halte:

  • Bei mehr möglichen Links oder Aktionen besteht ein höheres Risiko, den Benutzer zu verwirren. Durch das Duplizieren von Inhalten erschweren Sie Ihre Benutzeroberfläche/UX unnötig

Ich würde argumentieren, dass, wenn Sie denselben Link unter zwei verschiedenen übergeordneten Links platzieren, etwas mit der Art und Weise, wie Sie Ihre übergeordneten Kategorien organisieren, nicht stimmt. Es sollte wirklich einen "besten Ort" für den untergeordneten Link geben, wahrscheinlich unter der für seinen Inhalt am besten geeigneten übergeordneten Kategorie.

BEARBEITEN:

Einige verfügen über Systemvorkenntnisse und erwarten, dass die Informationen an einem bestimmten Ort gefunden werden

Ich möchte auch hinzufügen, dass das Entwerfen von diesem Standpunkt aus schädlich sein kann. Wenn diese Informationen an diesem Ort nicht wirklich passen sind, sollten Sie dies als Gelegenheit nutzen, um diese schlechte Konvention zu brechen, bevor mehr Benutzer nur "sich daran gewöhnen".

2

Der oben verlinkte Artikel hat einen bestimmten Wert und viele gute Gründe, Links auf einer Seite nicht zu duplizieren. In einer Hierarchie kann es jedoch je nachdem, wie diese Duplikate dargestellt werden - beispielsweise als der gleiche Link in verschiedenen Navigationsmenüs - ein Argument dafür geben. Ich präsentiere als Beweis dieser Artikel von derselben Gruppe (Norman Nielsen Group) über Polyhierarchien.

Da Menüs selten oder nie gleichzeitig geöffnet sind, scheint das Duplizieren von Links, die mehrdeutig in mehrere Kategorien fallen, nicht die gleiche kognitive Belastung zu haben, als wenn mehrere gleichzeitig sichtbar wären. Wie im Artikel erwähnt, sind Polyhierarchien möglicherweise keine gute Idee, wenn es sich um eine tiefe oder komplexe Site handelt, da sie Wegfindungstechniken wie einen Brotkrumenpfad durcheinander bringen kann. Für einfachere Websites und solche, die nicht auf Wegfindung angewiesen sind, können mehrere Elemente in der Navigation manchmal ein nützliches Werkzeug sein.

Mithilfe der Karten- oder Baumsortierübung mit Ihren Benutzern können Sie natürlich feststellen, ob dies eine gute Idee ist.

0
Mattynabib