it-swarm.com.de

Benutzerfreundlichkeit - Testen von Windows-Anwendungen unter verschiedenen Einstellungen

Ich teste eine Windows-Anwendung auf Benutzerfreundlichkeit. Während ich dachte, dass die Anwendung anfangs ziemlich brauchbar aussah, habe ich die Anwendung mit der Einstellung "Großer Text" in Windows 7 ausprobiert und festgestellt, dass einige Textcontainer jetzt zu klein sind, um den großen Text aufzunehmen.

Während mir die Idee, die Textgröße zu ändern, zufällig einfiel, denke ich jetzt, dass es möglicherweise eine Vielzahl anderer Windows-Einstellungen gibt, die ich ändern und testen sollte.

Welche allgemeinen Windows 7-Einstellungen muss ich testen, um sicherzustellen, dass meine Anwendung universell einsetzbar ist?

3
Randomblue

Stellen Sie neben dem Testen mit "Großem Text" usw. sicher, dass Sie auch verschiedene Auflösungen testen. Wenn Sie die Bildschirmauflösungsdaten für Ihre Benutzer haben, verwenden Sie diese, wenn nicht nur die globalen Daten, um die häufigsten Auflösungen zu finden.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Fenster nicht zu groß für die Bildschirme ist, die Ihre Benutzer wahrscheinlich haben.

Eine andere Sache zu überprüfen ist, dass Ihre Anwendung Nizza mit Themen spielt. Im Idealfall sollte das aktuelle Thema verwendet werden. Andernfalls sollte es unabhängig vom ausgewählten Thema immer lesbar sein.

4
ChrisF

Hier geht es eigentlich um Barrierefreiheit, nicht um Benutzerfreundlichkeit im Allgemeinen. Microsoft verfügt über enorme Mengen an Informationen zur Entwicklung unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit. Hier ist ein guter Anfang: http://msdn.Microsoft.com/en-us/windows/bb735024

4
Assaf Lavie

Außerdem: Überprüfen Sie, wie Seiten aussehen, wenn der Benutzer sie druckt. Es ist leicht zu vergessen, zu testen.

1
PhillipW