it-swarm.com.de

Welche Möglichkeiten gibt es, um schnell und kostengünstig Nutzerrecherchen durchzuführen?

Seien wir ehrlich, in der heutigen Welt bewegt sich alles schnell und mit Ansätzen wie Agilität wird UX gequetscht. Es muss nicht so sein und nach dem, was ich höre, verwenden viele Unternehmen den Sprint 0-Ansatz, um einige Nachforschungen anzustellen, bevor sie in die Entwicklung eintauchen. Ich bin mir jedoch sicher, dass dies nicht jedes UX-Problem löst. Nachdem das gesagt worden ist,

Welche Möglichkeiten gibt es, Benutzerrecherchen schnell, kostengünstig und mit Ergebnissen durchzuführen, die aussagekräftig genug (und hoffentlich statistisch signifikant) sind?

Ich bin gespannt, ob Sie Benutzerrecherchen durchführen und wie dies in Ihrer Organisation funktioniert (groß oder klein).

Ich beantworte meine Frage hier teilweise, aber ich weiß, dass viele Apps entstehen, die auf Tests/Forschung ausgerichtet sind, z. Loop 11, VerifyApp ... Bitte fügen Sie diese gegebenenfalls in die Antwort ein.

14
firedrawndagger

Sie müssen nur mit fünf Benutzern testen. Das ist ein zu vereinfachender Punkt, und muss ist das Schlüsselwort, aber der wichtige Punkt ist, dass Sie leicht finden können -most der Hauptprobleme mit einem kleinen Beispielsatz. Ich denke, wenn Sie nach statistischer Validität suchen, sind Sie auf dem falschen Weg.

Sie führen keine Peer-Review-Untersuchungen durch, sondern führen iterative Tests an einem einzelnen Produkt durch. Sie brauchen nichts, was Sie einmal ausführen können, und sind sich zu 100% sicher, Sie sollten Tests in jedem Schritt des Weges ausführen .

Wenn Sie nicht fünf Benutzer pro Schritt des Weges erhalten können, test one user 1::

Sobald Sie Daten von einem einzelnen Testbenutzer sammeln, steigen Ihre Erkenntnisse und Sie haben bereits fast ein Drittel aller Informationen über die Benutzerfreundlichkeit des Designs erhalten. Der Unterschied zwischen Null und sogar ein wenig Daten ist erstaunlich.

Steve Krugs Rocket Surgery Made Easy beschreibt großartige Möglichkeiten, um schnelle, einfache Usability-Tests kostengünstig und ohne Profis durchzuführen. Auch hier werden diese nicht jedes mögliche Usability-Problem auf einmal abfangen, aber Sie können wiederholt testen, um neue Usability-Probleme zu erkennen, die eingeführt oder aufgedeckt wurden nach Designänderungen.

Aus der Beschreibung geht hervor, dass Krugs Buch Ihnen helfen kann (und wird):

  • Testen Sie jedes Design, von einer Skizze auf einer Serviette bis zu einer voll funktionsfähigen Website oder Anwendung
  • Konzentrieren Sie sich weiterhin darauf, die wichtigsten Probleme zu finden (da niemand die Zeit oder die Ressourcen hat, um sie alle zu beheben).
  • Beheben Sie die Probleme, die Sie finden, mit seinem Ansatz "Das Mindeste, was Sie tun können"

Hinweis für die statistische Validität benötigen Sie eine schöne große Stichprobe, idealerweise mindestens 30, damit Sie die Ergebnisse normalisieren können. Die statistische Validität hat normalerweise keine Priorität, es sei denn, Sie führen eine einfache Umfrage durch, da für einfache Usability-Tests eine relativ große Anzahl von Teilnehmern erforderlich ist. Do nicht Konzentrieren Sie sich darauf.

Für bestimmte Tools ist saura eine großartige schnelle und kostenlose Ressource, mit der Sie schnelle Tests über das Internet an Benutzer senden können. Beachten Sie, dass Sie damit keine Live-Schnittstellen testen können. Sie können jedoch einige schnelle A/B-Tests für ein visuelles Layout einer Seite durchführen, einige kurze Fragen stellen oder eine Klickkarte darüber erhalten, wo Benutzer denken, wo Sie klicken sollten. .. ".

8
Ben Brocka

Wenn Sie nur einen Klick-Test oder einen Fünf-Sekunden-Test durchführen möchten, ist http://usabilityhub.com/ die richtige Lösung für Sie.

Auf der anderen Seite sind für die meisten Usability-Tests ein Papier, ein Laptop und eine Webcam mehr als genug. Sie sind nicht so teuer.

Hier finden Sie einen Artikel zu diesem Thema

3

Schauen Sie sich das Buch " The Lean Startup " von Eric Ries an. Obwohl die Prinzipien in diesem Buch nicht spezifisch für UX sind, können sie auf die Verwendung von UX in einer agilen Organisation angewendet werden. Eines der Grundprinzipien besteht darin, häufig in kleinen Schritten mit einem Split-Test zu experimentieren. Nehmen Sie eine kleine Änderung an Ihrer App vor, von der Sie glauben, dass sie eine bessere Benutzeroberfläche bietet, und setzen Sie die Hälfte Ihrer Kunden auf das neue Design und die Hälfte auf das alte Design, sammeln Sie Metriken und vergleichen Sie sie. Wenn die Änderung ein positives Ergebnis hat, geben Sie sie frei, wenn nicht, werfen Sie sie weg. Fahren Sie mit dem nächsten Test fort und wiederholen Sie den Vorgang. Viel einfacher mit einer webbasierten Anwendung. Der Schlüssel sind kontinuierliche inkrementelle und iterative Änderungen.

2
Kevin Junghans

Sprint0 kommt mir sehr bekannt vor :). Ja, Agile kann sich sehr schnell bewegen. Mein häufiger Ansatz, wenn keine Zeit für Usability-Tests mit den tatsächlichen Benutzern Ihres Systems vorhanden ist, besteht darin, Mitarbeiter im Unternehmen zu rekrutieren (keine Personen, die an demselben Projekt arbeiten, um Verzerrungen zu vermeiden). Senden Sie eine E-Mail und bitten Sie die Leute, sich eine halbe Stunde ihrer Zeit freiwillig zu melden. Nach meiner Erfahrung machen die Leute Usability-Studien Spaß und normalerweise ist es kein Problem, genug Leute zu bekommen.

Sie können auch versuchen, für Ihr Entwicklerteam die Erwartung festzulegen, dass sich das Design noch ändert. Wenn also etwas implementiert ist, können Sie zusätzliche Änderungen in das Design einfließen lassen. Wie speisen Sie die Änderungen in das Design ein? Nach Usability-Tests können Sie User Stories erstellen, die identifizierte Usability-Probleme beheben, und sie dem Backlog hinzufügen oder mit einem Product Owner sprechen, damit dieser sie priorisieren kann.

Ich wäre gespannt, wie andere UX in Agile integrieren. Ich bin Teil des agilen Teams, das an Skurms usw. teilnimmt. In einigen anderen Unternehmen sind UX-Teams eher vom Entwicklerteam entfernt.

0
Anna Rouben

Angenommen, Sie haben Mitarbeiter, Flurtests ist ungefähr so ​​günstig wie es nur geht.

0
JeffO