it-swarm.com.de

Sind Domain Hacks verwendbar?

Ein Domain Hack ist, wenn die Top-Level-Domain (ux.stackexchange. com ) und manchmal die Subdomain ( ux . stackexchange.com) wird verwendet, um ein Wort zu buchstabieren, anstatt als Ländercode (.us, .uk) oder Organisationstypindikator (.com, .gov). Dies führt zu Site-Namen wie "del.icio.us".

Die resultierenden Namen sind süß, aber sind sie verwendbar? Ich kann mir nicht vorstellen, meiner Mutter zu sagen: "Okay, navigiere einfach zu 'd-e-l-dot-i-c-i-o-dot-us' ...". Die Kommunikation solcher URLs in gesprochenen Gesprächen ist bestenfalls umständlich. Wenn Ihre einzige Interaktion mit der URL in einem Browser stattfindet, ist dies weitgehend irrelevant, aber der Name entspricht möglicherweise nicht look einer URL ohne die vertraute .com/etc. Top-Level-Domain.

Gibt es Daten oder gute Artikel zu diesem Thema?

17
Ben Brocka

Ich glaube, ich gehe die Grenze zwischen Ben und Daniel. Ich denke, wenn die Domain als professionell angesehen werden soll, wäre es meiner Meinung nach in Ordnung, sowohl mit dem .com als auch mit dem Domain-Hack zu arbeiten. Ich kann das jedoch nur tun, solange sich die Marke nicht auf die "süße" Domain verlässt.

Hier gibt es etwas zu sagen über "Web-versierte" und "nicht so web-versierte". Für bit.ly ist es in Ordnung, diesen Domain-Hack zu pushen. Ich würde annehmen, dass ein großer Teil des Kundenstamms nicht durch diese Art von URLs beleidigt ist (solange das .com-Backup vorhanden ist). Bis jetzt verstehen viele Leute diese URLs und können sie finden. Es gibt jedoch immer noch eine beträchtliche Anzahl von Benutzern, die mit anderen Suffixen als .com, .net, .edu und .org nicht vertraut sind.

Letztendlich denke ich, dass es wirklich davon abhängt, wie Sie sich zu Ihrem Publikum UND Ihrem potenziellen Publikum fühlen. Raum für Wachstum ist immer wichtig und das Verlassen auf eine solche eindeutige URL kann das Gesamterlebnis vieler Benutzer beeinträchtigen.

Ich bin nicht sicher, wie sich dies auf die SEO dieser Website auswirken würde, aber ich wäre sehr interessiert, die Analyse dieser einzigartigen Domains im Vergleich zu .com-Domains zu sehen. Vielleicht in großem Maßstab.

5
Alec Schmidt

Ich denke nicht, dass dies ein großes Problem ist, da die URL-Leiste in Browsern ohnehin als Suchleiste fungiert. Wenn Sie die "süße" URL eingeben, wird ohnehin eine Suchseite mit der richtigen Site (wahrscheinlich ganz oben) angezeigt.

1
André

Mir sind keine guten Artikel oder Daten zu diesem Thema bekannt. Es ist wahrscheinlich erwähnenswert, dass Ihr Beispiel "del.icio.us" jetzt auf köstliche.com geht.

Eine traditionelle Domain ist einer niedlichen vorzuziehen.

Sie haben nur sehr wenige Chancen, neue Benutzer zu treffen. Sie möchten keine Hindernisse für Benutzer, die Ihre Website besuchen, z. B. müssen Sie herausfinden, wo sich ein Punkt befinden sollte, oder Sie müssen an einigen Anzeigen vorbeirollen, um nach einer Suche zu Ihren Ergebnissen zu gelangen.

0
Taylor Taff