it-swarm.com.de

Wie verstecken Sie die Dateierweiterung in URL mit ASP.NET WebForms?

Ich möchte die ASPX-Erweiterung von meinen Webseiten entfernen. Ein Grund ist, dass ich nicht sicher bin, ob ich mich an die ASP.NET WebForms-Technologie halten werde. Wie machst du das?

4
user6456

Eingehende URLs sind einfach - greifen Sie einfach zu einem Tool wie RL Rewriter , erstellen Sie eine Regel zum Zuordnen eingehender Anforderungen ohne ASPX, um die ASPX in die Verarbeitung der Anforderung einzubeziehen, und fertig.

Das Problem sind jedoch ausgehende URLs. Ihre Site/App generiert überall URLs, und jede dieser URLs enthält einen Link zu etwas .aspx, und genau diesem Format möchten Sie entkommen . Sie können entweder Ihre gesamte App neu schreiben, um die ASPX-Datei nicht einzuschließen, oder Sie können etwas in die Pipeline aufnehmen, um diese aus den Seiten herauszufiltern, bevor sie an den Benutzer gesendet werden.

Wieder URL Rewriter kann dies tun , aber es dauert eine Weile, bis die Regeln richtig sind. Ein anderer Ansatz ist es, einfach schreiben Sie Ihr eigenes httpModule und die Verarbeitung selbst durchzuführen.

Beachten Sie, dass jedes Dienstprogramm, das ausgehenden Seiteninhalt neu schreibt, Probleme mit dem serverseitigen Caching verursachen kann.

3
Dave Wise