it-swarm.com.de

So viel SEO wie möglich aus einer URL herausholen

Ich arbeite an einer E-Commerce-Website und habe unserem SEO-Berater mitgeteilt, dass ich das URL-Schema erstellen möchte: _/products/<id>/<name>_. Dies ähnelt den URLs von Stackoverflow, die _/questions/<id>/<title>_ lauten.

Er fragte mich, ob ich stattdessen das URL-Schema in _/p/<id>/<name>_ ändern könnte. Ich weiß, warum er diese Änderung wünscht. Das Wort "Produkte" wird nicht benötigt, um das richtige Produkt zu finden, und es bietet keine Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie es also auf p kürzen, werden die relevanten Keywords im _<name>_ wiegen mehr.

Seine Hauptpriorität ist die Maximierung der SEO, aber der Teil, den er meiner Meinung nach nicht berücksichtigt, ist, wie sich dies auf die Semantik der Website auswirkt. Auch das Wort "Produkte" zu haben, sieht so aus, als hätte es Bedeutung und einen Grund, dort zu sein. Nur ein p sieht für mich chaotisch und hässlich aus. Ich denke auch nicht, dass es das einen großen Unterschied macht, oder? Stackoverflow verwendet _/q/<id>/<title>_ nicht und sie funktionieren einwandfrei. Mir ist jedoch klar, dass hier viele Faktoren im Spiel sind, nicht nur die URL.

Ich möchte also einige Meinungen von außen darüber, welcher Weg der bessere ist und warum.

8
JD Isaacks

Nach meiner Erfahrung wäre die optimale URL /[product_category)/name.html

/camping/coleman-4-man-tent.html

Dies ist besser für den Benutzer und wenn Google die Keyword-Dichte in der URL als Signal verwendet (niemand weiß, ob dies der Fall ist, aber wenn ich eine Suchmaschine betreibe, würde ich dies wahrscheinlich tun), würden Sie die Keyword-Dichte erhöhen, indem Sie die URL nicht verschmutzen URL mit Wegwerfwörtern wie "Produkte" und Sonderzeichen wie "ID".

Der Nachteil ist, dass dies zusätzliche Arbeit ist, da Sie nicht einfach die ID von der URL analysieren und alles andere ignorieren können (, aber die meisten Leute, die sich darauf verlassen, eine ID zu analysieren und alles andere zu ignorieren, schrauben, weil sie Vergessen Sie nicht, 404- oder 301-Werte für alle URLs mit Ausnahme der CORRECT-Version zurückzugeben. Sie erstellen daher mehrere URLs, die pflichtgemäß denselben HTML-Code zurückgeben, z. B./products/1234/coleman-4-man-tent/und/products/1234/coleman-. 4br-mcmansion/gibt denselben HTML-Code zurück, der auch als doppelter Inhalt) bezeichnet wird.

Eine Möglichkeit, dies zu implementieren, besteht darin, eine Tabelle zu führen, die ich in eine speicherinterne Hashmap geschrieben habe, in der die ID mit dem Schlüssel "/camping/coleman-4-man-tent.html" gesucht wird.

5
JeremyB

Ich sage, behalte "Produkte" in deiner URL. Es ist gut für Suchmaschinen und für Benutzer. Die Suchmaschinen können es verwenden, um es als Artikel zum Verkauf zu identifizieren. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie versuchen, es sowohl in der organischen Suche als auch in der Produktsuche zu klassifizieren. Es hilft Benutzern auch, da es ihnen klar sagt, dass die URL sie zu einer Produktliste führt.

2
John Conde
  1. Verwenden Sie "Produkt" nur, wenn Ihr Inventar für keinen anderen Eimer geeignet ist - z. "Wasserhähne" oder "Zelte" usw. "Produkt" ist so unbeschreiblich und hilfreich wie "Service", sodass ich Ihre SEO-Ratschläge zum Abschneiden verstehen kann, aber ich bin nicht damit einverstanden, dieses Segment im Großhandel zu entfernen.
  2. Wenn Sie URLs umschreiben, sollten Sie unnötige Verschachtelungen entfernen, indem Sie stattdessen Bindestriche verwenden, z. /<category>/<id>-<title>
  3. Wenn Sie URLs umschreiben, kümmern Sie sich nicht um die Spracherweiterung (.html, .php, .blah usw.)
  4. Wenn Sie die Produkt-ID an derselben Stelle einfügen, können Sie die Datenbank besser nachschlagen, abgleichen und kanonisieren
  5. Ignorieren Sie den Rat von Personen, die "Keyword-Dichte" erwähnen. Je.
  6. Wenn Sie so viel über Ihre URL nachdenken, denken Sie zu viel nach - keine Suchmaschine beeinflusst Ihre URL so stark, abgesehen von a) dem Domain-Namen und b) der Länge. Ich könnte eine neue Site mit schrecklichen cgi-bin URLs starten, und wenn alle anderen Dinge gleich sind, sind Sie immer noch besser als Sie.
  7. Das Beste für Benutzer ist das Beste.
2
Mike Hudson