it-swarm.com.de

So verstecken Sie die tatsächliche Adresse der Website

Ich erstelle eine Website für die Öffentlichkeit.

Es ist eine Sharing-Website - jeder darf bestimmte Inhalte herunterladen, aber ich möchte sicherstellen, dass niemand weiß, wo sich alle Dateien befinden, und habe mich daher für die URL-Weiterleitung entschieden, z. Wenn jemand fakesite.com besucht, wird realsite.com ohne Weiterleitung an realsite.com zurückgegeben.

Ich weiß nicht, wie ich das machen soll. Bitte helfen Sie mir, indem Sie erklären, wie die URL-Weiterleitung verwendet wird.

3
Nick

Es hört sich für mich so an, als ob Ihr Problem die Benutzerberechtigungen sind. Es spielt keine Rolle, ob ein Benutzer weiß, wo eine "Datei" aufbewahrt wird, solange er sie nicht herunterladen kann, wenn er es nicht sollte.

Sie müssen zunächst die Dateien außerhalb des Webstamms speichern. Wenn sich Ihr Site-Stamm beispielsweise in /var/www/website befindet, speichern Sie die Dateien in /var/websitefiles. Dann verlinken Sie auf der Site auf etwas wie yoursite.com/download.php?file=123, das ein Skript/Programm ausführt, das die Datei aus diesem websitefiles -Ordner abruft und dem Benutzer zur Verfügung stellt. Das Download-Skript kann dann die Benutzerberechtigungen überprüfen und dem Besucher den Zugriff verweigern, falls er nicht über diese verfügen sollte.

1
DisgruntledGoat

In der Regel verwenden wir hierfür Proxies (Reverse-Proxies), oder wir lassen den Server nur auf zwei Domain-Namen lauschen. Wenn Ihnen die Domain, zu der Sie einen Link erstellen, nicht gehört, ist es Ihnen wahrscheinlich nicht gestattet, deren Site über Ihre Domain zu vertreten. Das klingt für mich wie eine Warez oder ähnliche Seite, mit der ich nichts zu tun haben will.

Wenn Sie wirklich mit dem Reverse-Proxy fortfahren möchten, lesen Sie eine andere Antwort von mir: nterverzeichnis auf eine andere IP verweisen?

Verwenden Sie statt der IP-Adresse Ihren anderen Domain-Namen und lassen Sie den gesamten VirtualHost auf Ihre Public Domain lauschen, anstatt einen Alias ​​für einen Unterordner zu erstellen.

0
ionFish

Auf den meisten Servern können Sie den Zugriff auf den Ordner selbst einschränken, da nicht alle Dateien im Verzeichnis angezeigt werden. Sie könnten eine index.html aufrufen, die dies ebenfalls verhindert, und dann den Namen der Datei verschlüsseln (wie vWorker ). Auf diese Weise kann jemand, der alle Dateien kennt, immer noch nicht auf sie zugreifen.

Wenn Sie nur den Domainnamen ausblenden möchten, können Sie einen CNAME in Ihrem DNS verwenden und auf die andere Domain verweisen. Wenn Sie nicht die Kontrolle über diese haben Amazon Route5 macht es wirklich einfach.

0
Travis Pessetto