it-swarm.com.de

WordPress SSL (https) funktioniert nicht mit benutzerdefinierten Permalink

Ich habe SSL auf einer Site eingerichtet und die Homepage funktioniert ordnungsgemäß.

außerdem funktionieren alle Seiten und Archive, wenn die Permalink-Einstellungen auf Standard (Normal) gesetzt sind.

es wird jedoch ein 404-Fehler für alle Seiten und Kategorien ausgegeben, wenn die Permalink-Einstellungen in eine andere Option geändert werden.

Ich verwende das Woocommerce-Plugin, wenn das wichtig ist. außerdem sieht meine htaccess-datei wie folgt aus.

# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>
# END WordPress

außerdem werden Seitentitel auf allen Seiten nicht korrekt angezeigt. stattdessen wird der Domainname ausgedruckt.

1
Anwer AR

Stellen Sie sicher, dass mod_rewrite als Apache-Modul aktiviert ist. Es wird nicht benötigt, wenn plain permalinks verwendet werden, aber Sie haben die gegenteilige Situation.

Verlieren Sie auch nichts von eingehenden Links und leiten Sie mit HTTP Status 301 alles und jeden auf die HTTPS-Version der Site um. Fügen Sie der .htaccess-Datei vor (oder innerhalb) des WordPress-Abschnitts Folgendes hinzu:

RewriteEngine On
# The following lines are essential
RewriteCond %{HTTPS} !=on
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_Host}%{REQUEST_URI} [R=301,L]

Und vergessen Sie nicht, SSL für Check Out-Seiten in den WooCommerce-Einstellungen einzurichten.

2
Max Yudin