it-swarm.com.de

Hübsche URLs oder Permalinks für Anhänge

hier eine einfache WordPress-Regel zum Umschreiben, um den Job zu erledigen:

add_action('generate_rewrite_rules', 'attachment_rewrite_rule_14924');

function attachment_rewrite_rule_14924($wp_rewrite){
  $new_rules = array();
  $new_rules['attachment/(\d*)$'] = 'index.php?attachment_id=$matches[1]';
  $wp_rewrite->rules = $new_rules + $wp_rewrite->rules;
}

füge diesen Code einfach zu der Datei functions.php deines Themas hinzu und speichere.

* Hinweis: Die index.php ist unabhängig von Ihrer bestehenden URL-Struktur.

6
Bainternet

José Pablo

Zusätzlich zum Ändern der Einstellungen für Permalinks in Ihrem Dashboard, um hübsche URLs zu erstellen, können Sie im Stammverzeichnis Ihrer Site einen Ordner mit dem Namen "attachments" erstellen, in dem die Dateien gespeichert werden, die die Site-Besucher herunterladen sollen. Zusätzlich zum Hochladen der Dateien, die Sie freigeben möchten, sollten Sie (mit Notepad oder einem beliebigen Texteditor) eine leere Datei mit dem Namen index.html erstellen und in das Verzeichnis "attachments" hochladen. Durch das Hinzufügen der leeren Datei wird verhindert, dass Benutzer das Verzeichnis durchsuchen und alle Dateien herunterladen, es sei denn, Sie geben die entsprechende URL an.

Saludos

0
Ray Mitchell

Sie können ein Plugin wie PrettyLink verwenden, um eine benutzerfreundliche URL zu erstellen, die zur Anlage umleitet. http://wordpress.org/extend/plugins/pretty-link/

0
noel saw