it-swarm.com.de

WordPress-HTTP-Fehler beim Hochladen von Dateien

Ich habe den max_file_upload_size in WordPress von 20 MB auf 100 MB erhöht, aber seitdem habe ich ein Problem.

Wenn ich versuche, eine Datei eines beliebigen Typs hochzuladen, wird "HTTP-Fehler" angezeigt, wenn ich den Uploader für mehrere Dateien verwende. Ich habe versucht, mit dem Single File Uploader hochzuladen. In diesem Fall wird "Fehler beim Speichern des Medienanhangs" angezeigt.

Ich habe versucht, die Berechtigung des Ordners wp-content/uploads auf 755 und 744 zu ändern, aber keiner hat funktioniert. Irgendeine Idee, wie ich dieses Problem lösen kann?

Vielen Dank!

1
Khairul Alam

In meinem Fall war die Ursache das Plugin All In One WP Security und dessen "Basic Firewall Settings". Die oben genannten Firewall-Funktionen werden über Ihre .htaccess-Datei angewendet und eine, wenn diese Funktionen "Upload-Größe der Datei begrenzen (10 MB)" sind.

Um das Hochladen von Dateien, die größer als 10 MB sind, wieder zu ermöglichen, können Sie Folgendes tun:

1) Gehen Sie zur Registerkarte WP Sicherheit/Firewall/Grundlegende Firewall-Regeln und deaktivieren Sie "Grundlegenden Firewall-Schutz aktivieren". Dann Einstellungen speichern. Dadurch werden alle grundlegenden Firewall-Einstellungen und auch diese Upload-Beschränkung von 10 MB deaktiviert.

oder

2) Wenn Sie die grundlegenden Firewall-Regeln beibehalten, aber nur diese Einschränkung aufheben möchten, müssen Sie "Benutzerdefinierte Regeln" verwenden. Wechseln Sie zur Registerkarte WP Sicherheit/Firewall/Benutzerdefinierte Regeln und aktivieren Sie "Benutzerdefinierte .htaccess-Regeln aktivieren:". Fügen Sie dann den Textbereich für benutzerdefinierte Regeln ein:

LimitRequestBody 64000000

Das wird ca. 64 MB Uploads. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Kontrollkästchen "Benutzerdefinierte Regeln oben platzieren" NICHT aktiviert ist, damit das 10-Millionen-Limit von oben überschrieben wird.

1
David Najman

Ich hatte das gleiche Problem mit meiner WordPress-Site. Es ist ein Fehler in WordPress. Welche Version benutzt du?

Ich habe diesen Fehler behoben, indem ich meiner functions.php-Datei in meinem Design eine Funktion hinzugefügt habe.

function ms_image_editor_default_to_Gd( $editors ) {
    $Gd_editor = 'WP_Image_Editor_Gd';
    $editors = array_diff( $editors, array( $Gd_editor ) );
    array_unshift( $editors, $Gd_editor );
    return $editors;
}
add_filter( 'wp_image_editors', 'ms_image_editor_default_to_Gd' );

Dies funktionierte für mich, die Funktion wird den aktuellen Standard-Upload auf Gd ändern.

Gehen Sie zum Editor in WordPress, suchen Sie functions.php und fügen Sie den obigen Code zu dieser Datei hinzu.

1
Mohit