it-swarm.com.de

Update Manager bietet kein Upgrade auf die neue Version an

Ich habe Ubuntu auf meinem PC installiert und möchte auf das neue Ubuntu upgraden, das gerade veröffentlicht wurde. Wenn ich nach neuen Updates suche, werden keine Upgrades auf die neue Version angezeigt. Wie kann ich das beheben? Vielen Dank!

20
Syed

Wenn Sie keine Upgrade-Option erhalten, ist Ihr lokaler Spiegel möglicherweise veraltet. Sie können entweder etwas warten, bis sich das Problem von selbst auflöst, oder manuell zu einem anderen Spiegel wechseln. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihre Software-Eigenschaften Einstellungen sind korrekt .

Danach folgen Sie den Upgrade-Anweisungen:

13
Jorge Castro

do-release-upgrade im Terminal sollte funktionieren

9
dm03514

Drücken Sie Alt + F2 und einfügen: gksu software-properties-gtk.

Gehen Sie dann zur Registerkarte "Updates" und wählen Sie unter "Benachrichtigen Sie mich über neue Ubuntu-Version" die Option "Für jede Version".

software source "Updates" tab for 11.10

(Oder wenn Sie bei 10.04 sind, gehen Sie zu "Updates" und wählen Sie bei "Release Upgrade" "Normal Releases")

software source "Updates" tab for 10.04

Öffnen Sie abschließend den Update Manager und überprüfen Sie ihn erneut.

Referenz: Wie aktualisiere ich auf eine neuere Version von Ubuntu?

9
desgua

Stellen Sie in den Update Manager-Einstellungen sicher, dass "Benachrichtigen Sie mich über eine neue Ubuntu-Version" nicht auf "Nie" gesetzt ist.

4
Kyle

Sie können eine der Versionen Normal oder LTS in der Einstellung Release-Update auswählen. Nach dem Beenden neu laden.

Sie können dann den Update Manager starten und auf Prüfen klicken.

Eine Eigenschaft von Ubuntu ist, dass die Option zum Upgrade nicht angezeigt wird, es sei denn, Sie aktualisieren alle Pakete auf eine gewünschte Version für das Upgrade.

wenden Sie daher zunächst alle Aktualisierungen aller Pakete an. Wenn Sie dann auf Aktualisieren klicken, sollte diese Option von 12.04 angezeigt werden.

Danke.

2
CR2

12.04 ist eine "Langzeitunterstützung" -Version. Standardmäßig werden nur in wenigen Jahren Upgrades auf das nächste LTS angeboten.

Um das Upgrade auf ein normales Release wie 12.10 zu erzwingen, können Sie Software-Quellen öffnen und Neue Distributions-Releases anzeigen auf Normale Releases setzen. ).

Sehen Sie diese Antwort hier: https://askubuntu.com/a/125646/27968

1
To Do

12.01 ist weniger als 12.04. Das heißt, es ist kein Update. Ich nehme an, Sie meinen den 12.10. Bitte aktualisieren Sie Ihre Frage, wenn dies der Fall ist.

12.04 ist eine LTS-Version. Standardmäßig wird es nur auf die nächste LTS-Version aktualisiert (13.etwas in einiger Zeit). Sie können dies ändern, indem Sie update-manager vom Terminal aus ausführen und auf Einstellungen klicken. Wählen Sie auf der Registerkarte "Updates" die Option "Bei neuen Versionen benachrichtigen". Dann schließe das Fenster.

Führen Sie update-manager erneut aus, und Sie sollten ein kleines Popup für das Upgrade erhalten.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie dies tun möchten. Für die meisten Gelegenheitsbenutzer wird 12.04 empfohlen (und ist die neueste Version).

0
coteyr