it-swarm.com.de

WP 5 upgrade und ALTER TABLE wp_post ... post_password

Ich verwalte den Server für eine Site mit über 30.000 Posts. Ich habe versucht, die Site von WP 4.9.9 auf die aktuelle Version WP 5.0.2 zu aktualisieren.

Das Update scheint korrekt zu funktionieren, aber dann wird das Backend sehr langsam, während das Frontend normal weiterarbeitet.

Nach dem Update werden in mytop viele ALTER TABLE wp_posts ... post_password ...-Abfragen ausgeführt und oben ein Kopiervorgang für ALTER TABLE, der den größten Teil der Datenbankzeit in Anspruch nimmt.

Ich habe versucht, es einen ganzen Tag laufen zu lassen, aber es wurde nicht beendet und ich kann mir keine längeren Ausfallzeiten im Backend leisten. Daher habe ich die gesamte Installation aus dem Backup wiederhergestellt und bin jetzt mit WP 4.9.9.

Ich weiß, dass viele ALTER TABLE-Anweisungen in MySQL implementiert werden, um eine neue Tabelle zu erstellen, eine alte Tabelle zu kopieren, zu löschen, eine neue Tabelle umzubenennen, und ich nehme an, dass dies genau das ist, was ich sehe.

Ich konnte jedoch keine Dokumentation zu diesem WP 5 Update-Verhalten finden, und es würde mich wundern, herauszufinden, dass WP dies tatsächlich tut, und niemand bemerkte es bis jetzt mir. Wahrscheinlich habe ich nicht richtig gegoogelt oder es liegt nicht an WP, sondern an einem Plugin.

Ändert WP wirklich wp_posts table beim Upgrade auf WP 5? Und wenn ja, was kann ich tun, um das Problem zu umgehen?

1
Lucio Crusca

Vielleicht bin ich blind oder übersehen etwas, aber ...

Ich sehe keine Tickets zu diesem Thema in einer dieser Versionen:

Ich sehe auch keine DB-Operationen im Code:

Ich glaube also nicht, dass diese ALTERS mit WP kommen.

Vielleicht ist ein Plugin (oder Theme) dafür verantwortlich.

Wenn ich Sie wäre, würde ich eine Kopie meiner Site erstellen, alle Plugins deaktivieren und das Standarddesign festlegen und dann das WP-Update ausführen. Und dann würde ich versuchen herauszufinden, welches Plugin diese ALTER verursacht.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Code Ihrer Site zu durchsuchen und nach ALTERs im Code zu suchen. ALTERs sind nicht so verbreitet, vielleicht findest du etwas.

1

Ich denke, dass das Problem mit Plugins sein könnte, nicht mit Core (es ist fast unmöglich, dass es diesen Fehler gab). Es gibt einen CODE, der das Problem verursacht.

Bitte machen Sie folgendes:

  • Deaktiviere alle Plugins

  • Versuche das letzte WP zu erreichen.

  • Aktivieren Sie nacheinander ein Plugin und prüfen Sie, ob es das schlechte Verhalten verursacht/auslöst. Tun dies alle Plugins (wenn möglich, sollten Sie aufgelistet haben, welche Plugins Sie verwenden).
0
T.Todua