it-swarm.com.de

Gibt es einen besseren Weg, um Update-E-Mail-Benachrichtigungen zu stoppen, als das System-Plugin zu deaktivieren?

Ich schaffe ungefähr 3 Dutzend J! Websites. Joomla 3.5 + sendet standardmäßig eine E-Mail an Administratoren, wenn ein Update verfügbar ist. Natürlich brauche ich nicht jedes Mal 3 Dutzend E-Mails, wenn eine Patch-Version veröffentlicht wird. (Ich wünschte, diese Funktion wäre aktiviert.)

Gibt es einen besseren Weg, um die E-Mails zu stoppen, als das System zu deaktivieren - Joomla! Benachrichtigungs-Plugin aktualisieren? Eine Option irgendwo?

7
isherwood

Leider nicht.

Es ist eine "Opt-Out" -Funktion, mit der mehr Personen dazu ermutigt werden, ihre Websites auf dem neuesten Stand zu halten. Viele Menschen vergessen oder halten es nicht für wichtig, es ihnen sofort mitzuteilen, anstatt es sie in ihrer eigenen Zeit herausfinden zu lassen, ist die beste Option.

Das einzige, was Sie tun können, ist entweder:

  • Deaktivieren Sie das System-Plugin auf den Sites
  • Blockieren Sie die E-Mails mit Ihrem E-Mail-Client
6
Lodder

Nach der Antwort von Lodders wäre eine weitere Option:

  1. Erstellen Sie ein dediziertes E-Mail-Konto für Joomla-Updates.

  2. Erstellen Sie auf allen Websites, die Sie mit dieser E-Mail-Adresse verwalten, ein Superuser-Konto.

  3. Bearbeiten Sie das System - Joomla! Update Notification Plugin und fügen Sie diese E - Mail - Adresse hinzu.

  4. Dann werden alle Ihre Update-E-Mails von allen Sites in einen Posteingang verschoben.

0
Chamira Athauda

Nach dem Überprüfen des Quellcodes:

Das Plugin sendet eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die in der Plugin-Konfiguration durch Kommas getrennt angegeben ist

Bedingung-1: Wenn das E-Mail-Feld in der Plugin-Konfiguration nicht leer ist: In diesem Fall prüft das Plugin, ob diese E-Mails Super-Benutzern gehören und ob diese Benutzer "System-E-Mails empfangen" im Benutzer als "Ja" haben.

Bedingung-2: Wenn das E-Mail-Feld in der Plugin-Konfiguration leer ist, überprüft das Plugin die Benutzer aller Gruppen, die über Superuser-Berechtigungen verfügen, und ob für diese Benutzer die Option "System-E-Mails empfangen" in ihrem Profil als "Ja" aktiviert ist

Ohne das Plugin zu deaktivieren, besteht die einzige Möglichkeit darin, die System-E-Mail für alle Superuser zu deaktivieren

0
Manchumahara

Das standardmäßige Aktivieren von Aktualisierungsbenachrichtigungen ist wahrscheinlich die beste Option für unerfahrene Joomla-Benutzer, damit sie die besten Chancen haben, über die Veröffentlichung neuer Versionen informiert zu werden.

Erfahrene Benutzer, die mehrere Websites für Kunden erstellen und bei denen einige der Standardeinstellungen nicht besonders hilfreich sind, sollten in Betracht ziehen, eine Website als Vorlage zu erstellen, die Einstellungen nach Bedarf zu ändern und diese dann als "Standardbuild" mit Akeeba Backup oder ähnlichem zu speichern . Der Standardbuild kann mit Akeeba Kickstart oder ähnlichem genauso schnell (oder sogar noch schneller) bereitgestellt werden, als die Site von Grund auf neu zu erstellen. Die bevorzugten Einstellungen werden bereits implementiert. Das Standard-Build kann auch bevorzugte Erweiterungen wie Akeeba Backup und JCE Editor usw. enthalten.

0
Neil Robertson