it-swarm.com.de

So planen Sie Upgrades zur Tageszeit

Ich bin für ungefähr 30 Ubuntu-Computer an einer privaten K-8-Schule verantwortlich. Wir haben nur eine 3-Mbit/s-Internetverbindung, die den gesamten Campus versorgt, und ich möchte sicherstellen, dass Aktualisierungen mitten in der Nacht durchgeführt werden, damit die Aufgaben tagsüber nicht verlangsamt werden.

Ich verwende Ubuntu 10.04 und habe alle Computer so eingestellt, dass Sicherheitsupdates über den Update-Manager heruntergeladen und installiert werden. Ich habe auch cron-apt installiert und die Konfigurationsdatei so geändert, dass die Startzeiten der Upgrades von ungefähr 22:00 Uhr bis 04:00 Uhr Ortszeit gestaffelt sind.

JEDOCH - heute morgen bin ich um 7:30 Uhr in der Schule angekommen und alle Computer waren damit beschäftigt, ein großes sicherheitsbasiertes Update herunterzuladen. Unnötig zu erwähnen, dass alle Internetaktivitäten (für die nächsten 2 Stunden) auf ein Crawling verlangsamt wurden und die Computerbenutzer sehr, sehr verärgert waren. Dies war das Ereignis, das ich so sehr zu verhindern versuche.

Es scheint, dass mein Plan, mitten in der Nacht Downloads sicherzustellen, fehlgeschlagen ist, und ich weiß nicht warum.

Ich habe auch einige Schemata mit unbeaufsichtigten Upgrades und Crontab ausprobiert, aber es schien immer etwas zu geben, bei dem zusätzlich zu denjenigen, die ich mitten in der Nacht zu erzwingen versuche, Upgrades geplant werden.

Gibt es einen sicheren Weg, um absolut sicher zu gehen, dass Updates nur zu einer bestimmten Zeit durchgeführt werden? Es wäre schön, wenn der Update-Manager nur ein Dropdown-Menü zur Angabe einer festgelegten Zeit hätte.

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe, die Sie mir geben können.

10
user12567

Keine Antwort auf Ihr genaues Problem, sondern eine Problemumgehung, die Ihnen erhebliche Vorteile bietet: Warum verwenden Sie nicht einfach einen Proxy?

Es gibt zahlreiche Optionen, aber ich würde mit squid-deb-proxy Beginnen. Sie benötigen eine Maschine, um als Host zu fungieren, aber dies könnte leicht eine der Maschinen sein, mit denen Sie es zu tun haben. Ebenso könnte es sich um einen separaten Server handeln. Muss nicht mächtig sein.

Die Idee ist aktualisiert Pakete müssen nur einmal heruntergeladen werden. Sie werden zwischengespeichert und alle anderen Computer werden aus dem lokalen Cache heruntergeladen.

Sie müssen den Aktualisierungsvorgang noch verschieben. Ein Computer muss die Updates herunterladen, um den Cache zu füllen. Sie können ein System verwenden, um die Updates nachts herunterzuladen (mit einem einfachen @daily - Cron-Job, der um Mitternacht ausgeführt wird). Die anderen Maschinen könnten über Nacht ausgeschaltet werden (was viel Geld spart) und dann einfach ihre Updates abrufen, wenn sie möchten. Sie würden nur die interne Bandbreite nutzen, um zu fliegen.

Einige Tipps zur Einrichtung können sein lesen Sie hier .

3
Oli

Anscheinend verwenden Sie zwei unabhängige Update-Mechanismen: cron-apt und den Update Manager. Deaktivieren Sie die automatischen Updates im Update Manager. Wenn cron-apt richtig konfiguriert ist, erhalten Sie jedes Mal eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn ein neues Update installiert wird.

1
Adam Byrtek