it-swarm.com.de

Spickzettel für Systemadministratoren?

Ich möchte eine Sammlung guter, kostenloser Spickzettel Ressourcen für Systemadministratoren starten. Bitte fügen Sie Ihre Favoriten hinzu. Aus dem Wikipedia "Spickzettel" Artikel :

Im allgemeineren Sinne ist ein "Spickzettel" ein kurzer (ein- oder zweiseitiger) Verweis auf Begriffe, Befehle oder Symbole, bei dem vom Benutzer erwartet wird, dass er die Verwendung solcher Begriffe usw. versteht, aber nicht unbedingt alle auswendig gelernt hat.

131
splattne

Ich füge meinen eigenen Favoriten hinzu: Spickzettel auf PacketLife.com hat einige sehr nette zu netzwerktechnologischen Themen.

Spickzettel haben das Format PDF. Sie können sie nach Belieben verwenden und weitergeben, solange sie intakt und unverändert bleiben.

Derzeit gibt es sechs Kategorien:

  • Protokolle : BGP, EIGRP, Redundanz des ersten Hops, IEEE 802.11 Wireless, IEEE 802.1X, IPsec, IPv4-Multicast, IPv6, IS-IS, OSPF, Spanning Tree
  • Anwendungen : tcpdump, Wireshark Display Filter
  • Referenz : Gemeinsame Ports, IP-Zugriffslisten, Subnetze
  • Syntax : Markdown, MediaWiki
  • Technologies : MPLS, Quality of Service, VLANs
  • Verschiedenes : Cisco IOS Versionen, physische Abschlüsse

Beispiele: Common Ports und IPv6 (Links zu PDF = Dateien)

Common Ports Cheat Sheet (PDF)

84
splattne

Ich möchte dies irgendwann verwenden ... im Moment bin ich zwar ein Nano-Trottel, dachte aber, dass es für einige hier nützlich sein könnte:

Druckbare (PDFs)

[~ # ~] qwerty [~ # ~] : http: //locobox.googlepages .com/vi-vim-cheat-sheet-qwerty.pdf Dvorak : http://locobox.googlepages.com/vi-vim-cheat-sheet-dvorak.pdf

Alternativtext http://locobox.googlepages.com/vi-vim-cheat-sheet.gif

36
l0c0b0x
26
abourg
25
fretje

OpenSSH-Kurzreferenz

OpenSSH Quick Reference PDF

24
splattne
22
Maxwell
15
TCampbell

Google.com (Ich weiß - es ist keine Liste mit Zwei-Wort-Befehlen, aber es spart jedes Mal meinen Rückstand).

15
pauska
11
splattne

Vor einiger Zeit fand ich dies hilfreich Linux/Unix Command Cheat Sheet .

Unix/Linux Command Reference

10
Kramer

Schöne Windows 2008-Technologieplakate finden Sie hier:

Windows Server 2008-Komponentenposter

  • Windows Server 2008-Funktionskomponenten
  • Windows Server 2008 Active Directory-Komponenten

Diese beiden Poster, die ursprünglich in der Juli 2007-Ausgabe des TechNet-Magazins veröffentlicht wurden, bieten ein starkes visuelles Werkzeug, um das Verständnis verschiedener Funktionen und Komponenten von Windows Server 2008 zu erleichtern. Ein Poster konzentriert sich ausschließlich auf leistungsstarke neue Active Directory-Technologien, das andere Ein technischer Blick auf eine Vielzahl neuer Funktionen, die in Windows Server 2008 verfügbar sind (z. B. Server Core, Netzwerkzugriffsschutz und mehr).

Windows Server 2008 PDF Posters

9
Speedimon
9
Kara Marfia

Und eine Liste mit Spickzettel für verschiedene Sprachen, Systeme und so weiter.

http://www.cheat-sheets.org/

9
Gregor

Windows 2003-Befehlszeilenreferenz ist eher ein 50-Pfund-Handbuch als ein Spickzettel, wenn jemand etwas Leichtes mit dem hat komprimierte Syntax, die rocken würde ...

8
Kara Marfia

SQL Server-Spickzettel

Das SQL Server-Spickzettel ist ein einseitiges druckbares A4-Dokument, das eine Kurzreferenz für SQL Server bietet. Es folgt eine Beschreibung dessen, was sich auf dem Spickzettel befindet. Wenn Sie ungeduldig sind, können Sie direkt zum SQL Server-Spickzettel in voller Größe wechseln.

  • Datentypen und Konvertierung
  • Funktionen
  • Kreationen

SQL Server Data Types and Conversion

Download-Link: PDF-Datei

8
splattne

Nicht kostenlos, aber auf jeden Fall erwähnenswert.
xkcd habe ein tragbares Linux-Spickzettel .

xkcd Linux cheat shirt

7
Fahad Sadah
6
fretje

Einfacher RAID-Spickzettel

Ich bin mir sicher, dass es nur daran liegt, dass ich mich nicht so oft mit RAID beschäftige, aber wenn ich es brauche, ist dies immens hilfreich.

6
phuzion
6
Justin
6
dr.pooter

nix Toolbox

Dieses Dokument ist eine Sammlung von Unix/Linux/BSD-Befehlen und -Aufgaben, die für die IT-Arbeit oder für fortgeschrittene Benutzer nützlich sind. Dies ist eine praktische Anleitung mit kurzen Erklärungen, der Leser sollte jedoch wissen, was er tut.

5
Ray Vega

Dieses Spickzettel mit regulären Ausdrücken im Format PDF) war in der Vergangenheit ziemlich hilfreich.

5
matt
4
Kortex786
4
MathewC
4
Alakdae

http://www.connectionstrings.com

Ich verwende es ständig für Aufgaben im Zusammenhang mit Systemadministratoren und Entwicklern, insbesondere wenn versucht wird, Anwendungen mit einer anderen Datenbank als der ursprünglich vorgesehenen zu kommunizieren, und die Unterstützung nicht allzu gut ist.

4
squillman

Spickzettel Regeln umschreiben

PECL Regex Spickzettel: PECL Cheat Sheet

3
Xorlev

Als Administrator (und danach) muss ich häufig Tools für den Browser erstellen.

Ich bin kein Designer (und möchte es auch nicht sein), aber ich habe festgestellt, dass VisiBone Spickzettel immens hilfreich sind:

3
ericslaw
2
ecleel

DevCheatSheet.com - Riesig Sammlung von Spickzettel und Referenzkarten für Entwickler (und Admins)

2
Tim Church

Festlegen von Vorgängen für Unix. Einige der nützlichsten Dinge, die ich bisher gesehen habe. Dies beschleunigt nicht nur die Dinge erheblich, sondern zeigt Ihnen auch, wie Sie Dinge intelligenter erledigen können als mit dem CS101.

Website mit Erläuterungen

Kürzere Version zum Aufhängen an der Cubewall: DOWNLOAD

2
Marcin

Gefunden diese launische Liste von Links zu verschiedenen Blättern für verschiedene Technologien ... es gibt nur, oh, ich weiß nicht, drei Dutzend von diesen ...

2
Avery Payne

Ich habe vor ein paar Jahren ein Vim-Cheatsheet in verschiedenen Formaten erstellt: Vim-Cheatsheet

2
TimL

Apache 1.3-Kurzreferenzkarte

Apache Cheat Sheet thumbnail

Link: PDF-Datei (2 Seiten)

2
splattne

Es gibt eine Menge guter auf www.drp.co.za

1
Robert MacLean
1
jtimberman

Blog Post: PowerShell Cheat Sheet Redux - die PDF Version

Zweiseitiger Spickzettel für eine allgemeine Gruppe von Aufgaben

1
Tao Zhyn

Ich habe den Vi-Referenzbecher auf meinem Schreibtisch, falls ich etwas vergesse.

Außerdem habe ich hier einen Spickzettel für Subversion gesehen, aber keinen für Git. Versuchen Sie dieser .

1
mattonrails

Oracle Server 9i-Kurzanleitung

Link: PDF-Datei (0,9 MB) *

* Es ist nicht wirklich ein Spickzettel, es gibt 37 Seiten, aber es sind sehr komprimierte Informationen.

1
splattne

Mehr für die Webentwicklung, aber ich habe heute Morgen meinen Lesezeichen die folgende hervorragende Ressource hinzugefügt.

http://www.tripwiremagazine.com/tools/cheat-sheets/front-end-web-developers-toolbox.html

Alle meine anderen Favoriten wurden bereits erwähnt.

1
Nathan Hartley

WordPress Template/Theme Editing

Viele Blätter zu vielen Themen, einschließlich HTML, JavaScript, JSP, CSS, Delphi, Ada, C, C #, C++ usw. ad nauseam (eine Liste von Blättern aus vielen Quellen)

Auch und vielleicht am wichtigsten für Administratoren, auch wenn es sich nicht wirklich um ein einseitiges Format handelt: Rosetta Stone für Unix , das äquivalente Befehle für AIX, A/UX, DG/UX, FreeBSD, HP-UX, auflistet. IRIX, Linux, Mac OS X, NCR-Unix, NetBSD, OpenBSD, Reliant, SCO OpenServer, Solaris, SunOS 4, Tru64, Ultrix und UNICOS

Letzteres war sehr nützlich, wenn es um Festplatten ging - ich suchte nach etwas wie getrennt, nicht nach "divvy", was SCO OpenServer verwendet).

1
fencepost

Exchange 2007 Management Shell-Kurzreferenz - es ist sowieso ein Anfang.

0
Kara Marfia

Real World FIND Verwendung:

Die ursprüngliche Seite ist weg (auch verlinkt von Linux Today ), aber ich habe sie auf web.archive.org wiedergefunden. http://web.archive.org/web/20090426000044/http://www.wagoneers.com/UNIX/FIND/find-usage.html

Wann immer ich eine Frage zur Unix-Find-Syntax hatte oder ein Beispiel benötigte, verweise ich darauf.

find / -type f -name *.jpg  -exec cp {} . \;
find . -type f -size +10000 -exec ls -al {} \;
find . -atime +1 -type f -exec mv {} TMP \; # mv files older then 1 day to dir TMP
find . -name "-F" -exec rm {} \;   # a script error created a file called -F 
find . -exec grep -i "vds admin" {} \;
find . \! -name "*.Z" -exec compress -f {} \;
find . -type f \! -name "*.Z" \! -name ".comment" -print | tee -a /tmp/list
find . -name *.ini
find . -exec chmod 775 {} \;
find . -user xuser1 -exec chown -R user2 {} \;
find . -name ebtcom*
find . -name mkbook
find . -exec grep PW0 {} \;
find . -exec grep -i "pw0" {} \;
find . -atime +6
find . -atime +6 -exec ll | more
find . -atime +6 -exec ll | more \;
find . -atime +6 -exec ll \;
find . -atime +6 -exec ls \;
find . -atime +30 -exec ls \;
find . -atime +30 -exec ls \; | wc -l
find . -name auth*
find . -exec grep -i plotme10 {};
find . -exec grep -i plotme10 {} \;
find . -ls -exec grep 'PLOT_FORMAT 22' {} \;
find . -print -exec grep 'PLOT_FORMAT 22' {} \;
find . -print -exec grep 'PLOT_FORMAT' {} \;
find . -print -exec grep 'PLOT_FORMAT' {} \;
find ./machbook -exec chown 184 {} \;
find . \! -name '*.Z' -exec compress {} \;
find . \! -name "*.Z" -exec compress -f {} \;
find /raid/03c/ecn -xdev -type f -print
find /raid/03c/ecn -xdev -path -type f -print
find / -name .ssh* -print | tee -a ssh-stuff
find . -name "*font*"
find . -name hpmcad*
find . -name *fnt*
find . -name hp_mcad* -print
find . -grep Pld {} \;
find . -exec grep Pld {} \;
find . -exec grep Pld {} \;
find . -exec grep PENWIDTH {} \; | more
find . -name config.pro
find . -name config.pro
find /raid -type d ".local_sd_customize" -print
find /raid -type d -name ".local_sd_customize" -print
find /raid -type d -name ".local_sd_customize" -ok cp /raid/04d/MCAD-apps/I_Custom/SD_custom/site_sd_customize/user_filer_project_dirs {} \;
find /raid -type d -name ".local_sd_customize" -exec cp /raid/04d/MCAD-apps/I_Custom/SD_custom/site_sd_customize/user_filer_project_dirs {} \;
find . -name xeroxrelease
find . -exec grep xeroxrelease {} \;
find . -name xeroxrelease
find . -name xeroxrelease* -print 2>/dev/null
find . -name "*release*" 2>/dev/null
find / -name "*xerox*" 2>/dev/null
find . -exec grep -i xeroxrelease {} \;
find . -print -exec grep -i xeroxrelease {} \;
find . -print -exec grep -i xeroxrelease {} \; > xeroxrel.lis
find . -exec grep -i xeroxrel {} \;
find . -print -exec grep -i xeroxrel {} \;
find . -print -exec grep -i xeroxrel {} \; | more
find /raid/03c/inwork -xdev -type f -print >> /raid/04d/user_scripts/prt_list.tmp
find . -exec grep '31.53' {} \;
find . -ls -exec grep "31/.53" {} \; > this.lis
find . -print -exec grep "31/.53" {} \; > this.lis
find . -print -exec grep 31.53 {} \; > this.lis
find . -exec grep -i pen {} /;
find . -exec grep -i pen {} \;
find . -print -exec grep -i pen {} \; | more
find . -exec grep -i pen {} \;
find . -atime +6 -exec ll | more \;
find . -atime +6 -exec ll \;
find . -atime +6 -exec ls \;
find . -atime +30 -exec ls \;
find . -atime +30 -exec ls \; | wc -l
find . \! -name '*.Z' -exec compress -f {} \;
find . -name 'cache*' -depth -exec rm {} \;
find . -name 'cache*' -depth -print | tee -a /tmp/cachefiles
find . -name 'cache[0-9][0-9]*' -depth -print | tee -a /tmp/cachefiles
find . -name 'hp_catfile' 'hp_catlock' -depth -print | tee -a /tmp/hp.cats
find . -name 'hp_catfile' -name 'hp_catlock' -depth -print | tee -a /tmp/hp.cats
find . -name 'hp_cat*' -depth -print | tee -a /tmp/hp.cats
find . -name 'hp_cat[fl]*' -depth -print | tee -a /tmp/hp.cats
find /raid -name 'hp_cat[fl]*' -depth -print
find . \! -name '*.Z' -exec compress -f {} \;
find . -name '*' -exec compress -f {} \;
find . -xdev -name "wshp1*" -print
find . -xdev -name "wagoneer*" -print
find . -name "xcmd" -depth -print
find /usr/contrib/src -name "xcmd" -depth -print
find /raid -type d -name ".local_sd_customize" -exec ls {} \; 
find /raid -type d -name ".local_sd_customize" \
   -exec cp /raid/04d/MCAD-apps/I_Custom/SD_custom/site_sd_customize/user_filer_project_dirs {} \;
0
ewwhite
0
Henk