it-swarm.com.de

Wie installiere ich Gnome 3, ohne Unity zu beschädigen?

Ich habe versucht, Gnome 3 von ppa zu installieren, aber es hat Unity kaputt gemacht und ich musste Natty von Grund auf neu installieren.

Weiß jemand, ob es eine Möglichkeit gibt, Gnome 3 zu installieren, ohne Unity zu beschädigen?

22
dasen

Derzeit gibt es keine einfache Möglichkeit, dies zu tun. GNOME 3 erfordert einen umfassenden Übergang zum GTK + -Stack (von 2 auf 3), der noch nicht in Ubuntu durchgeführt wurde.

Dies ist ein Ziel für 11.10, aber derzeit befürchte ich, dass der Versuch mit GNOME3 unter Ubuntu eher ein Einweg-Upgrade ist.

20
Jorge Castro

Ich habe die Anweisungen unter dem beigefügten Link verwendet, um Gnome Shell auf 11.04 zu installieren, ohne Unity zu beschädigen.

"Wenn Sie Gnome Shell gemäß den Anweisungen in diesem Beitrag kompilieren, ersetzen alle Pakete, die das Gnome> Shell-Skript herunterlädt und kompiliert, keine vorhandenen Bibliotheken und werden in Ihrem Home-Ordner installiert Sachen auf Ihrem System (ausgenommen hier natürlich die Build-Abhängigkeiten, die übliche Pakete aus den Ubuntu-Repositories sind und wie jedes andere Paket installiert werden).

http://www.webupd8.org/2010/10/install-gnome-Shell-from-git-in-ubuntu.html

7
Joseph Baker

Soweit ich weiß, basiert Gnome-Shell auf Gnome 3, das ein anderes ABI hat, und Unity basiert auf Gnome 2. Aus diesem Grund können Sie Gnome-Shell nicht installieren, ohne Unity zu beschädigen.

Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot wird auf Gnome 3 basieren, so dass die Installation von Gnome-Shell kein Problem darstellt.

1
Lilian

Ich habe es von der ppa aus installiert und es hat Unity nicht wirklich "kaputt" gemacht, es fügt nur die GNOME 3-Schnittstelle hinzu, die die Gnome 2-Schnittstelle überschreibt, die ganz anders ist. Abgesehen davon, dass ich mich entschlossen habe, die Ambiance- und Radiance-Themes wieder zu verwenden, habe ich ein Upgrade auf Ubuntu 11.10 durchgeführt.

1
Brendan