it-swarm.com.de

Wie aktiviere ich Arbeitsbereiche? (Warum habe ich nur einen Arbeitsbereich?)

Es scheint, dass Unity on Raring standardmäßig nur mit einem einzigen virtuellen Desktop (alias Arbeitsbereiche) geliefert wird und das Wall-Plugin von CCSM keine Möglichkeit bietet, weitere hinzuzufügen. Ist das überhaupt konfigurierbar?

390
Bo Dang Ren

für 13.04 und später ..

Arbeitsbereiche sind in Ubuntu seit 13.04 standardmäßig deaktiviert. Um sie zu aktivieren, öffnen Sie Darstellung über den Bindestrich:

enter image description here

Wechseln Sie zur Registerkarte "Verhalten" und aktivieren Sie "Arbeitsbereiche aktivieren".

enter image description here

Wenn Sie den Arbeitsbereichsumschalter ausblenden möchten, lesen Sie diese Frage .

509
Seth

Öffnen Sie mit dem Dash oder einem Terminal die Anwendung dconf-editor. Navigiere zu

org.compiz.profiles.unity.plugins.core

Und stellen Sie die horizontale und vertikale Bemaßung Ihrer Wand ein. Ein Workspace-Switcher wird sofort im Launcher angezeigt. Sie können dies oder Super-s verwenden, um die virtuellen Desktops/Arbeitsbereiche anzuzeigen.

Bearbeiten

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um dies über die Befehlszeile festzulegen:

gsettings set org.compiz.core:/org/compiz/profiles/unity/plugins/core/ hsize 2
gsettings set org.compiz.core:/org/compiz/profiles/unity/plugins/core/ vsize 2

Dadurch werden Arbeitsbereiche sofort aktiviert. Dieser Befehl setzt hsize auf 2 und vsize auf 2, sodass Sie 4 in einem Quadrat angeordnete Arbeitsbereiche erhalten. Dies ist die Standardeinstellung, wenn Sie Arbeitsbereiche über die GUI-Einstellung "Darstellung" aktivieren.

62
Bo Dang Ren

Ubuntu 13.04 Raring Ringtail wird mit standardmäßig deaktivierten Arbeitsbereichen geliefert. Bevor Sie also zwischen den Arbeitsbereichen wechseln können, gehen Sie zu "Systemeinstellungen ..."> "Darstellung" und wechseln Sie zur Registerkarte "Verhalten". Aktivieren Sie dann nur "Arbeitsbereiche aktivieren" msgstr "" "und Sie haben Ihre 4 Arbeitsbereiche zurück.

Ctrl+Alt+Arrow ändert den aktuellen Arbeitsbereich und Shift+Ctrl+Alt+Arrow ändert das aktuell fokussierte Fenster in den gewünschten Arbeitsbereich.

Sie können eine Liste aller Verknüpfungen von Ubuntu unter "Systemeinstellungen ..."> "Tastatur" anzeigen und dann zur Registerkarte "Tastaturkürzel" wechseln. Anschließend können Sie alle Verknüpfungen anzeigen, ändern und erstellen neue Verknüpfungen.

42
Rodrigo Martins

Sie können auch das Unity Tweak Tool installieren. Mit diesem Tool können Sie viele Aspekte der Unity-Oberfläche anpassen, einschließlich der Anzahl der Arbeitsbereiche. Sie können es mit dem folgenden Repository installieren:

Sudo apt-get install unity-Tweak-tool

Dann öffnen Sie einfach den Unity Tweak Tool, gehen zu Window Manager/Workspace Settings und können so viele Arbeitsbereiche auswählen, wie Sie möchten. Ich benutze es gerne, weil ich Arbeitsbereiche so einstellen kann, dass sie nicht nur horizontal, sondern auch vertikal sind.

enter image description here

15
Rafael Muynarsk

Dies mag neu sein, da Alaa geantwortet hat, aber es gibt auch eine grafische Möglichkeit, die Anzahl der Arbeitsbereiche anzupassen, wenn Sie compiz installiert haben.

Öffnen Sie CompizConfig Settings Manager (wird vom Ubuntu Software Center installiert, falls noch nicht installiert), klicken Sie unter "Allgemein" auf "Allgemeine Optionen" und gehen Sie zu "Desktop Size "tab. Dadurch werden Arbeitsbereiche automatisch aktiviert und Sie können sie nach Belieben anpassen. Ich persönlich mag 4 horizontale, 1 vertikale. Es ist wirklich cool, wenn der Desktop-Cube aktiviert ist.

15
Joe

Bestimmt,

öffnen Sie zunächst ccsm. Wenn es nicht installiert ist, führen Sie Folgendes aus: Sudo apt-get install compizconfig-settings-manager

Als nächstes finden Sie die Einstellung im Abschnitt Allgemeine Optionen unter der Registerkarte Desktop-Größe.

Hier sehen Sie Optionen für Ihre horizontale virtuelle Größe und vertikale virtuelle Größe.

Erhöhen Sie die horizontale virtuelle Größe auf einen Wert> 1.

Verwenden CTRL + ALT + right arrow um einen virtuellen Desktop nach rechts zu verschieben und CTRL + ALT + left arrow um einen Desktop nach links zu verschieben.

4
mchid